Mehr bass bis 150 Euronen

+A -A
Autor
Beitrag
Loxey
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Nov 2009, 15:37
Guten Tag,
Ich habe vor, mir demnächst einen Subwoofer zu kaufen.
Jetzt stellt sich natürlich die Frage welchen, derzeitig habe ich den Teufel M 900 SW http://www.teufel.de/Subwoofer/M900SW.cfm sowie den Mivoc sw 1500 http://www.voelkner....roducts_model=Y15358 im Auge.

Mein zimmer ist 15 m² groß und ich habe Laminat boden.
Ich brauch den subwoofer zur unterstützung meiner Stereo anlage, die aufgaben wären ca. 95 % Musik (Techno, Hiphop mit viel Bass sowie Metal) + 5 % Filme.

Ihr könnt mir gerne noch andere Subwoofer empfehlen (nicht mehr als 160 €) da ich mich nicht auf einen der beiden festlege.
Ich weiß auch das ich für diesen Preis nicht das "ultimative Sounderlebnis" bekomme, aber ne verstärkung im bass bereich hätte ich schon gerne.

MFG Kevin
Giustolisi
Inventar
#2 erstellt: 27. Nov 2009, 16:56
Im Markt der Fertiglautsprecher kenne ich mich nicht besonders aus, dafür im Selbstbau. deswegen kann ich dir keine Empfehlung für fertige Subwoofer geben.
Einen Tipp kann ich dir aber geben. Laminatboden vibriert trotz Trittschalldämmung gerne. Kauf eine Gehwegplatte aus Beton im Baumarkt, mach Möbelgleiter (Schaumstoff oder Filz, Gummi....) drunter und stell den Sub drauf. Die Platten sind wahnsinnig schwer, was den Vorteil hat, dass weniger Vibrationen auf den Boden übertragen werden. Das hat für dich zwei Vorteile:
Erstens spielt der Sub dann sauberer
Zweitens bekommt man im Rest vom Haus nicht mehr so viel davon mit.
Die Platten kannst du natürlich auch lackieren, bekleben oder sonst wie beschichten, dann schauts auch gut aus.
Loxey
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Nov 2009, 17:19
Ja, danke erstmal ich werde dann ja sehen wie dolle der
Subwoofer vibriert evtl. kaufe ich mir dann eine Gehwegplatte
:)...
MrDupli
Stammgast
#4 erstellt: 27. Nov 2009, 17:37
Also zu dem Mivoc ist erstmal zu sagen, dass er ein ziemlicher Brocken ist und du Platz zum Stellen brauchst, vorallem auch damit du die gewünschte Leistung erhälst.

Für Heimkino kann ich ihn nur empfehlen, die Durchschlagkraft ist echt schon beeindruckend,was bei einem 38cm Chassis ja nicht verwunderlich ist. Gut abgestimmt wirst du ein richtiges Kinoerlebnis haben.

Bei Musik ist er eher kritisch, weil er unpräzise werden kann bei schnellerer elektronischer Musik oder bei Rock teileweise stört.

Die Optik ist schön anzusehen, und der Mivoc ist ein guter Blickfang

Wenn es dich interessiert, folgende Teile sind verbaut:

http://www.mivoc.com...voc&artikel=SWW%2015
http://www.mivoc.com...%20optische%20B-Ware


Meiner Meinung nach ist dein Raum zu klein für diesen Sub und ich rate dir wenn zu seinem kleinen Bruder, den SW 1100, ein Angebot hier:

http://cgi.ebay.de/m...?hash=item5633b10486

-----------------------------
Bei Musik wär ich bei Teufel lieber immer ein bisschen skeptisch und ich kann diesen Sub nicht empfehlen.


Weitere Angebote sind folgende:

http://www.hirschill...at-BetaSub-25-A.html

http://www.idealo.de...s-sub-25-a-heco.html

http://www.idealo.de...ub-201-a-magnat.html



Giustolisi
Inventar
#5 erstellt: 27. Nov 2009, 17:52
Wenn es sich bei dem Mivoc Sw 1500 um einen reflex Sub handelt, kann man bei Musik auch das Reflexrohr mit einem Stopfen verschließen. Das ergebnis ist ein flacher abfallender Bass und eine geringere Gruppenlaufzeit.
Loxey
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 28. Nov 2009, 19:33
Habe mir die Subwoofer alle nochmal gut durchgeguckt, und ja bin Mir so ziemlich sicher das ich mir den Mivoc sw 1500 kaufen werde da ich wert auf die Lautstärke lege.

MrDupli
Stammgast
#7 erstellt: 30. Nov 2009, 18:30
Es gibt nichts über Probehören im eigenen Raum!

Denk dran, du hast 14-Tägiges Rüchgaberecht auch bei Nichtgefallen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bass unter 150?
Killaz am 20.03.2006  –  Letzte Antwort am 18.04.2006  –  17 Beiträge
Sub aktiv bis ca 150 ?
Sushihonk am 24.06.2005  –  Letzte Antwort am 01.07.2005  –  11 Beiträge
Aktiver Subwoofer bis 150?
Saschman am 05.11.2004  –  Letzte Antwort am 19.11.2004  –  15 Beiträge
Suche Subwoofer, bis 150?
Ment0r am 13.08.2005  –  Letzte Antwort am 03.09.2005  –  25 Beiträge
subwooferchassis bis ~150?
schönhörer am 15.10.2005  –  Letzte Antwort am 16.10.2005  –  3 Beiträge
Aktiver Sub. bis 150? - Suche Hilfe
PhIL_28 am 01.04.2009  –  Letzte Antwort am 01.04.2009  –  4 Beiträge
Mehr BASS
JBL1000 am 23.07.2008  –  Letzte Antwort am 24.07.2008  –  8 Beiträge
Mehr Bass !
trxhool am 08.05.2011  –  Letzte Antwort am 13.06.2011  –  6 Beiträge
Plötzlich kein Bass mehr.
rossirox am 22.12.2008  –  Letzte Antwort am 23.12.2008  –  21 Beiträge
sub für mich bis 150?
bob_der_bassist am 16.03.2005  –  Letzte Antwort am 05.07.2005  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder905.330 ( Heute: 21 )
  • Neuestes Mitgliedmsgrimm
  • Gesamtzahl an Themen1.510.752
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.741.057

Hersteller in diesem Thread Widget schließen