Welcher Sub für Pianocraft 410? Hab jetzten Einen :-)

+A -A
Autor
Beitrag
bedlam
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Nov 2006, 14:59
Hallo Zusammen,

ich hab mich jetzt auch mal hier angemeldet, in der Hoffnung, dass ihr mir weiterhelfen könnt.
Ich habe mir die o.g. Anlage gekauft und würde gerne eine sub anschließen. Nur weiß ich nicht was für einen. Ich mag einen klaren präzisen Bass.
Hier im Forum wurde viel über den Klipsch geschrieben und das die gut sein sollen. Ich hab auf der Homepage gesehen, dass es einen RW 8 gibt. Wäre der was für die Pianocraft?
Das Zimmer hat ungefähr 18 m².
bedlam
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 22. Nov 2006, 12:17
Kann mir niemand da weiterhelfen.
Selbst die Bedienungsanleitung gibt da nicht viel her. Da steht drin das ich einen Sub anschließen kann. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass ich jeden Sub anschließen kann. Das ist doch sicherlich von den Eigenschaften abhängig, wie Ohm, Watt etc.
Helft mir
BeastyBoy
Inventar
#3 erstellt: 22. Nov 2006, 15:46
prinzipiell kannst du jeden aktiven Sub anschließen.

Allerdings wirst du dir mit einer kleinen Klipsch Rumpelkiste keinen Gefallen tun.

Vielleicht ist der hier im Biete Bereich angebotene ACR etwas ! Auf jeden Fall deutlich besser als die kleinen Klipsche.
backbee
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 27. Nov 2006, 19:53
also da muß ich wiedersprechen der rw 8 ist keine rumpelkiste.bin vollkommen zufrieden hab ihn in 16m² stehen und macht für die größe ordentlich dampf.

@BeastyBoy-außerdem was will er mit einer wuchtbrumme an sub an einer piano craft????

meine freundin hat die 810er piano craft und hab ihr den yst-sw 030 dran gebastelt in kirsche und der klingt ganz anständig.nachteil er schaltet sich nicht automatisch aus.paßt aber optisch perfekt dazu.

link: http://www.promarkt....8917&et_cid=&et_lid=
bedlam
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 30. Nov 2006, 14:39
So,
ich hab mir jetzt den Klipsch RW 8 gekauft. Gestern ist er gekommen.
Och, ich bin schwer begeistert. Ein tolles Teil. Klang, Optik, Haptik. Passt super in meine 17m² Bude.
Ich hab den Sub auf 1/3 zustehen und die Anlage auch auf 1/3 aufgedreht, da passiert schon richtig was.
Am WE werd ich mal ordentlich testen, da ist unser Studiwohnheim leerer.

Einen kurzen Erfahrungsbericht zur gesamten Anlage hab ich hier http://www.hifi-foru...um_id=100&thread=714

Auf der Rückseite des Sub kann man Phase und Lowpass einstellen.Leider geht aus der Anleitung dazu nicht viel hervor. Wozu sind die Regler da und wie bekomme ich eine gute Einstellung hin. Rumprobieren?? Sicherlich so, aber das dauert doch ewig. Gibt es da eine Art "Leitfaden"? So nach dem Motto. Dreh erstmal da und dann dreh da dran......

@Backbee: Wie hast Du das gemacht?

Grüße
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Subwoofer für Pianocraft 410
kotzbrocken am 09.01.2010  –  Letzte Antwort am 09.01.2010  –  3 Beiträge
Suchen aktiven Subwoofer für yamaha pianocraft 410
newmusic am 13.02.2011  –  Letzte Antwort am 27.02.2011  –  12 Beiträge
Suwoofer für Pianocraft RX E-410
andreaspw am 12.03.2011  –  Letzte Antwort am 23.03.2011  –  14 Beiträge
Canton plus C an Pianocraft 410?
htho am 25.10.2008  –  Letzte Antwort am 30.10.2008  –  5 Beiträge
Welcher Subwoofer für Yamaha PianoCraft
12zylinder am 21.04.2010  –  Letzte Antwort am 23.04.2010  –  3 Beiträge
Yamaha SW 515 mit Pianocraft 410
django1929 am 23.02.2008  –  Letzte Antwort am 14.03.2008  –  2 Beiträge
Welcher subwoofer für Pianocraft 810?
Tobi80bn am 06.01.2008  –  Letzte Antwort am 07.01.2008  –  3 Beiträge
Welcher Sub zu Pianocraft MCR - 940
Mcattttt am 13.07.2010  –  Letzte Antwort am 28.07.2010  –  6 Beiträge
Yamaha Pianocraft E810 - welcher Subwoofer?
thomashannover am 30.11.2008  –  Letzte Antwort am 30.11.2008  –  4 Beiträge
Sub für Pianocraft E600?
bobmarley15 am 27.03.2005  –  Letzte Antwort am 13.04.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.485 ( Heute: 24 )
  • Neuestes MitgliedDavid_Ramirez
  • Gesamtzahl an Themen1.508.936
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.704.612

Hersteller in diesem Thread Widget schließen