Anschluss Subwoofer Y-Kabel oder Doppeltes Cinch-Kabel

+A -A
Autor
Beitrag
LakeToba
Neuling
#1 erstellt: 02. Mrz 2007, 16:04
Hallo,
mein Verstärker hat einen PRE-OUt mit zwei Buchsen. Mein Sub einen Eigang mit ebenfalls zwei Buchsen. Soll ich mit einem Y-Kabel oder einem doppelten cinch-Kabel die Komponenetn verbinden? Worin besteht der Unterschied?

Gruss Bernd
L-Sound_Support
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 03. Mrz 2007, 01:47
Wenn du dem Subwoofer kein gemixtes Monosignal zuführen kannst, dann brauchst du wirklich beide Kabel zum Sub, da sonst eine Kanalinformation fehlt.
B.P.
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 16. Mai 2009, 20:31
Ist das so richtig?
Ich denke, das die Informationen aus dem pre-out L identisch ist mit der des pre-out R. Der Unterschied müsste lediglich in einer etwas schwächeren Signalübertragung bestehen, welche man aber am Regler des Subs korrigieren kann. Damit könnte man auch nur ein Cinchkabel an den pre-out des Vorverstärkers u. Eingang des Subs anschließen.
Was ich nicht verstehe, ist was ein Y-Kabel genüber der o. g. Variante für einen besseren Klang bringen soll?
Zumal mein Händler sagt, das Doppel-Ende des Y-Kabel soll an den Vorverstärker angeschlossen werden.
Vielleicht kann mal jemand etwas über die Problematik schreiben.

Gruß
Ingolf
Mwf
Inventar
#4 erstellt: 17. Mai 2009, 01:51
Hi Ingolf,

B.P. schrieb:
Was ich nicht verstehe, ist was ein Y-Kabel genüber der o. g. Variante für einen besseren Klang bringen soll?
Zumal mein Händler sagt, das Doppel-Ende des Y-Kabel soll an den Vorverstärker angeschlossen werden.

Beide Aussagen sind falsch.

Es sei denn,
es geht um Spezialkabel mit Entkoppel-Widerständen zum Aufsummieren von 2 Kanälen.

Normale Y-Kabel haben das nicht und dann könnte der Anschluß des Doppelendes an das Quellgerät zu Verzerrungen führen,
d.h. schlechterer Klang!

Wenn beide Geräte doppelte Buchsen haben ist eine Stereo-Verkabelung am Sichersten.


Gruss,
Michael
B.P.
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 17. Mai 2009, 11:01
@ Michael

Danke. Ich werde mich für die Belegung mit einem Kabel pro Kanal entscheiden.

Gruß
Ingolf
mcbastel03
Stammgast
#6 erstellt: 28. Mai 2009, 22:34
Moin.

Also wenn ein Verstärker einen PRE-OUT mit 2 Cinch Buchsen hat ist das ein Vorverstärkerausgang. Links und Rechts. Stereo. Da kann man z.B. 2 Mono Blöcke Anschließen. Einen für Links und einen für Rechts. Wenn man z.b. Leistungshungrige Lautsprecher hat. Wenn man von einem Pre-Out einen Aktiv Sub anschließen will nimmt man ein normales Stereo Cinch Kabel. Das Aktiv Modul vom Sub bekommt dann das Baß Signal vom Linken und Rechten Kanal und mischt daraus ein Mono Baß Signal.

Wenn man einen Sub mit nem einfachen (Single) Cinch Kabel mit Y-Adapter betreiben will, braucht man nen AV Receiver, der einen separaten SUB-OUT hat. So ein Sub-Out hat dann nur eine Cinch Buchse. Und damit der Sub seine volle Leistung abgeben kann werden durch den Y-Adapter das Mono Baß Signal vom AV Receiver auf beide Anschluß Buchsen am Sub verteilt.

Gruß Olli...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Y-Kabel mit Mono + Stereo Cinch Kabel
h_buddi am 22.06.2015  –  Letzte Antwort am 25.06.2015  –  8 Beiträge
Sub-Anschluss über Mono- oder Y-Kabel?
NADianer am 12.01.2008  –  Letzte Antwort am 29.08.2010  –  30 Beiträge
Subwoofer an Y-Kabel
Shugie am 11.10.2020  –  Letzte Antwort am 11.10.2020  –  2 Beiträge
Y- KABEL ?
donald80 am 22.09.2009  –  Letzte Antwort am 23.09.2009  –  2 Beiträge
Anschluss Subwoofer Canton As22
Mike1967 am 31.01.2016  –  Letzte Antwort am 31.01.2016  –  9 Beiträge
supwofer y kabel selbstbauen
nicopico am 03.08.2011  –  Letzte Antwort am 04.08.2011  –  10 Beiträge
Y-cinch oder normal cinch ?
Der_Mondbär am 19.12.2012  –  Letzte Antwort am 21.12.2012  –  6 Beiträge
Subwoofer ohne Y-Anschluss sehr leise?
FoXeR am 10.03.2005  –  Letzte Antwort am 11.03.2005  –  9 Beiträge
Y-Kabel
audio-gerbil am 12.01.2006  –  Letzte Antwort am 13.01.2006  –  12 Beiträge
Subwoofer mit Y-Cinch Kabel an Receiver anschließen?
FUZZI am 18.01.2004  –  Letzte Antwort am 25.02.2015  –  20 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.512 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedHGS-Berlin
  • Gesamtzahl an Themen1.508.960
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.705.075

Hersteller in diesem Thread Widget schließen