Canton Vento 807 mit Subwoofer

+A -A
Autor
Beitrag
cologne83
Stammgast
#1 erstellt: 03. Feb 2008, 19:41
Hat jemand einen Subwoofer mit zwei Canton 807 im Betrieb.
Kann mir jemand einen Sub empfehlen zb. AS105 von canton?
Bringt das mehr bei den Vento?
Danke
Poison_Nuke
Inventar
#2 erstellt: 03. Feb 2008, 23:09
mitnichten, da spielen viele Faktoren rein, eine kurze Antwort ist nicht möglich.


Erstmal müssten wir wissen, was du alles hörst. Also was für Musik? Und auch Filme? Wie groß ist der Raum und wo stehen die Lautsprecher und wo bist du?
Bist du allgemein mit der Basswiedergabe zufrieden oder dröhnt es oder klingt unausgewogen?

allgemein sollten die Vento sicher schon einen sehr guten Bass liefern, aber je nach Anforderung können sie natürlich pegelmäßig oder vom Tiefgang her nicht ausreichen, könnte schonmal ein Grund für einen Sub sein.

Nächster Fall wäre, dass du die Lautsprecher nicht günstig aufstellen kannst und daher mit Bassproblemen zu kämpfen hast. Da kann man mit zwei (nicht einem!) baugleichen Subwoofern einiges verbessern, erfordert aber auch Geduld und etwas Einarbeitung.
cologne83
Stammgast
#3 erstellt: 04. Feb 2008, 11:42
Danke für die Antwort. DEr Raum ist groß genug 45m², es gibt kein dröhnen oder sonstiges. Ich wollte nur einen Erfahrungsbericht von jemanden der die Kombi Canton 807 mit Subwoofer hat. Ich denke dadruch das die Canton typisch DC hat ist sie eher punkt genau als basslastig. Daher war meine Frage ob ich mit einem Subwoofer etwas mehr "Fülle" im Bass kriege. Danke
Poison_Nuke
Inventar
#4 erstellt: 04. Feb 2008, 12:45
die Vento kann ja nicht ewig tief spielen, sie wird ihre untere Grenze haben und darunter ist dann halt nichts mehr. klar dass ein Subwoofer, der noch tiefer kommt, dann für die Fülle sorgen kann, aber dann muss die Musik das auch bieten. Denn wenn du es schaffen solltest (am Anfang sehr unwahrscheinlich) den Subwoofer überhaupt erstmal linear zu integrieren, dann würdest du je nach Musik erstmal nichts weiter hören, nur sehr wenige Musik bietet überhaupt noch Frequenzen, die tiefer liegen, als die Vento kann.
Wenn man natürlich HipHop oder viel elektronische Musik hört, dann sieht es wieder anders aus.
und bei Filmen sowieso.

Bei der ganz normalen klassichen Musik hingegen, bzw halt normaler Rock / Pop usw, da wird dir ein Subwoofer am Anfang nur Ärger bekommen, weil es extrem (!) aufwändig ist, einen Subwoofer überhaupt erstmal sauber mit den HauptLS abzustimmen, ohne dass er sich in den Vordergrund drängt oder halt alleine spielt.
Suedberliner75
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 10. Jul 2008, 23:15
Hallo,

ich kann aus eigener Erfahrung den Einsatz eines Subwoofers bei Verwendung der Vento 807/870 und sogar 809/890 ausdrücklich empfehlen. Der Klanggewinn ist enorm, da Canton ihre Lautsprecher untenherum eher natürlich / schlank abstimmt.

Bester Gruß
Suedberliner75
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton Vento 850 Subwoofer
tankpusher am 05.10.2008  –  Letzte Antwort am 06.10.2008  –  5 Beiträge
Welcher aktiv Subwoofer für Anlage ( Canton 807 DC + HK970)
Dark.XT am 04.05.2009  –  Letzte Antwort am 10.05.2009  –  7 Beiträge
Canton Vento AS 850
Paul146 am 17.02.2009  –  Letzte Antwort am 17.02.2009  –  3 Beiträge
Canton Vento AS 800 SC
fure am 18.02.2011  –  Letzte Antwort am 25.02.2011  –  3 Beiträge
Canton Subwoofer
deckard2k7 am 05.06.2013  –  Letzte Antwort am 06.01.2017  –  14 Beiträge
Canton Vento 890 mit Sub unterstützen ?
loewe_1010 am 23.10.2015  –  Letzte Antwort am 03.01.2016  –  23 Beiträge
Kennt jemand den Canton Vento AS 800?
Gremlin am 08.04.2005  –  Letzte Antwort am 12.04.2005  –  6 Beiträge
Suche Sub für Canton Vento 810 Set
ppl am 07.01.2010  –  Letzte Antwort am 10.01.2010  –  7 Beiträge
Reparatur Canton Vento AS 850 DC
Kino@Home am 19.11.2009  –  Letzte Antwort am 20.11.2009  –  3 Beiträge
CANTON Subwoofer Vento AS 850 SC - Geräusch im Subfrequenzbereich
AlexanderStuttgart am 01.03.2007  –  Letzte Antwort am 11.07.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.447 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedhophop
  • Gesamtzahl an Themen1.513.061
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.783.346