suche zu meinem Verstärker einen geeigneten Subwoofer BRAUCH HILFE!

+A -A
Autor
Beitrag
Nobord_Kack
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Aug 2009, 16:15
Hab einen alten Phillips Verstärker und die dazugehörigen Lautsprecher FB291 bekommen. Ich suche noch einen geeigneten Subwoofer. Leider hab ich von Hifi kaum Ahnung, da ich bisher wenig damit zu tun hatte.

Auf dem Verstärker steht:
100W/220V
50/60Hz


Könnt ihr damit was anfangen und einen geeigneten Subwoofer mir vorschlagen? Sollte etwas stabiel sein und geschützt, da es bei Party auch mal drunter und drüber zugehen kann

Brauche das ganze für Partys also um Leute zu beschallen.
Meist im Keller ab und zu mal auf einer wiese zum grillen.


[Beitrag von Nobord_Kack am 07. Aug 2009, 16:15 bearbeitet]
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 07. Aug 2009, 19:33
Hi

Na dann sag uns doch mal, was Du dafür ausgeben möchtest?

Nobord_Kack
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 07. Aug 2009, 20:41
sollte günstig sein so bis 200€
hab an so was gedacht:
DJ PA Profi SUBWOOFER 18" - 1000 Watt
http://www.amazon.de...TF8&m=A1IE36E1IM7JHH
also so in der art
nur weis nich ob das zusammenpasst


[Beitrag von Nobord_Kack am 07. Aug 2009, 20:43 bearbeitet]
Fenderbender
Inventar
#4 erstellt: 09. Aug 2009, 23:18
Sorry aber mit dem Teil wirst du nicht glücklich werden. Denn 1. kommt das aus dem PA-Bereich und 2. ist es Schrott der unterster Klasse. Ein Hifi Sub macht viel mehr Sinn bei deinem Anwendungsbereich.
Mwf
Inventar
#5 erstellt: 10. Aug 2009, 02:21
Hi,

Fenderbender schrieb:
...Ein Hifi Sub macht viel mehr Sinn bei deinem Anwendungsbereich.

Häh
Es war die Rede von

Brauche das ganze für Partys also um Leute zu beschallen.
Meist im Keller ab und zu mal auf einer wiese zum grillen.

Das könnte schon passen.

@Norbord Kack
Der ausgesuchte Sub ist aber passiv, da wird Dein Philips-Amp wohl nicht alles an Pegel rausholen können (ist vorzeitig am Ende),
wahrscheinlich schon wegen der Parallelschaltung von Sub und Main-Speakern.
Zu Philips FB 291 finde ich Null Infos!
Mach mal Bilder was das überhaupt für Teile sind (Amp und LS).
Die sind für typische Party-Anwendung evtl. völlig ungeeignet.

Du solltest Dich nach aktiven Subs umsehen (= geeignete Verstärker + einstellbare Filter sind gleich drin),
da ist der Anschluß universeller und weniger problematisch, z.B. hier:
http://www.thomann.de/de/cat.html?gf=aktive_bassboxen&oa=pra
oder auch im HiFi-Bereich,
ggfs. aus Preisgründen auch gebraucht.


Gruss,
Michael
Fenderbender
Inventar
#6 erstellt: 10. Aug 2009, 13:30
Oh das mit den Außeneinsätzen hab ich übersehen, aber der verlinkte Sub ist trotzdem Schrott. (Sorry aber ist leider so).
Ein brauchbarer Aktiv Sub ist zum Bsp. der Sub 12 von Db Technologies
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche geeigneten Subwoofer
RFFanatic am 19.02.2009  –  Letzte Antwort am 09.04.2009  –  8 Beiträge
Suche nach geeigneten subwoofer
7dayz am 22.03.2010  –  Letzte Antwort am 24.03.2010  –  2 Beiträge
Hilfe. Geeigneter Verstärker für Subs
daHeiko am 12.11.2008  –  Letzte Antwort am 14.11.2008  –  9 Beiträge
Suche geeigneten Subwoofer
mars52 am 01.11.2003  –  Letzte Antwort am 01.11.2003  –  2 Beiträge
Suche geeigneten Subwoofer für ungünstiges Zimmer
drunken_smurf am 03.02.2010  –  Letzte Antwort am 13.02.2010  –  17 Beiträge
Subwoofer mir Verstärker verbinden (Hilfe)
Schlepe4 am 28.12.2018  –  Letzte Antwort am 17.01.2019  –  18 Beiträge
Hilfe! Suche Subwoofer :(
null_brain am 01.02.2008  –  Letzte Antwort am 31.03.2008  –  42 Beiträge
Wie Subwoofer an verstärker anschließen ? HILFE
time101 am 07.12.2011  –  Letzte Antwort am 08.12.2011  –  2 Beiträge
brauche hilfe suche subwoofer!!!!
mr_woofer am 20.04.2006  –  Letzte Antwort am 01.05.2006  –  5 Beiträge
Brauch Hilfe!!! - Superwoofer für Sony MHC-NX1
XXOXX am 04.09.2004  –  Letzte Antwort am 15.09.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.512 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedHGS-Berlin
  • Gesamtzahl an Themen1.508.961
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.705.092