Subwoofer mit viel Leistung für wenig geld Gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Saba_freak
Neuling
#1 erstellt: 11. Jan 2011, 21:09
Hey leute ich bin neu hier und habe erst ein paar jahre mit Lautsprechern zu tun (also als hobby).

Ich suche ein paar billige Tieftöner mit Sau viel leistung,

Wichtig ist mir : midestens 90 watt rms und sie müssen sau laute musik auch noch mit Komplett tiefem bass aushalten . Preis nicht mehr als 100 euro . Wenn es euch hilft mein verstärker heißt

: Saba 9140 eletronics

MFG Saba_freak
korkenat3
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 12. Jan 2011, 00:01

Saba_freak schrieb:
Hey leute ich bin neu hier und habe erst ein paar jahre mit Lautsprechern zu tun (also als hobby).

Ich suche ein paar billige Tieftöner mit Sau viel leistung,

Wichtig ist mir : midestens 90 watt rms und sie müssen sau laute musik auch noch mit Komplett tiefem bass aushalten . Preis nicht mehr als 100 euro . Wenn es euch hilft mein verstärker heißt

: Saba 9140 eletronics

MFG Saba_freak


Es gibt haufenweise Chassis für wenig Geld. Da ist es schon fast Geschmackssache welche du nimmst. Ich denke bei einem SUbwoofer mit ordentlich bums sofort an den 15er Bausatz von Udo Wohlgemuth... http://www.acoustic-...ff07c0809e2a63d32102

Der kostet ca 70 Euro mit Versand und inkl. Holz wohl genau das was du suchst... Der geht recht tief ( Meines Wissens bis 43hz ) und das sogar bei hohen Lautstärken durch seine Fläche von ca 800cm²... Ich weiß nicht was dein Verstärker kann aber ich denke wenn er ausreicht, kannst du damit einiges reißen. Die 200W RMS sollten dir auch gefallen
Chohy
Inventar
#3 erstellt: 12. Jan 2011, 01:05
Hey

@TE betreibst du an dem Saba deine Lautsprecher oder soll der als Verstärker für den Sub herhalten (dann dürfen da aber keine Lautsprecher dran!!!!) ?
Wenn nicht, bräuchtest du zu dem Bauvorschlag von ADW noch ein Submodul bzw. Verstärker für den Sub und wärst damit über dem Budget
Und 2.:Dir ist schon klar, dass du mit 100€ nix wie Tiefbass <40 Hz reißen kannst und das noch sehr laut, dafür müsstest du schon mehr Geld hinlegen....
Denn auch bei Hifi gilt: Viel (richtige) Leistung kostet viel, das gibts eben nicht zum Nulltarif!
Als Fertig sub vllt. den Mivoc 1100...

gruß chohy
Saba_freak
Neuling
#4 erstellt: 12. Jan 2011, 21:07

Chohy schrieb:
Hey

@TE betreibst du an dem Saba deine Lautsprecher oder soll der als Verstärker für den Sub herhalten (dann dürfen da aber keine Lautsprecher dran!!!!) ?
Wenn nicht, bräuchtest du zu dem Bauvorschlag von ADW noch ein Submodul bzw. Verstärker für den Sub und wärst damit über dem Budget
Und 2.:Dir ist schon klar, dass du mit 100€ nix wie Tiefbass <40 Hz reißen kannst und das noch sehr laut, dafür müsstest du schon mehr Geld hinlegen....
Denn auch bei Hifi gilt: Viel (richtige) Leistung kostet viel, das gibts eben nicht zum Nulltarif!
Als Fertig sub vllt. den Mivoc 1100...

gruß chohy


Nee da sind noch andere lautsprecher dranne ...
Finchiboy
Stammgast
#5 erstellt: 12. Jan 2011, 21:14
Nen passiven Sub kannste da nicht dran hängen, zumindest nicht, wenn es "sau laut" sein soll. Was hast du denn für Boxen?

Du brauchst zusätzlich ein Aktivmodul, also ein Verstärker für den Subwoofer. Leider kommst du damit nicht unter die gewünschten 100€.

Kauf dir den hier:
http://mivoc.de/schn...optische%20B-Ware%29
(Achtung, B-Ware, d.h. kleine optische Mängel)

Das ist das Beste für das Geld.


[Beitrag von Finchiboy am 12. Jan 2011, 21:15 bearbeitet]
korkenat3
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 12. Jan 2011, 22:12

Finchiboy schrieb:
Nen passiven Sub kannste da nicht dran hängen, zumindest nicht, wenn es "sau laut" sein soll. Was hast du denn für Boxen?

Du brauchst zusätzlich ein Aktivmodul, also ein Verstärker für den Subwoofer. Leider kommst du damit nicht unter die gewünschten 100€.

Kauf dir den hier:
http://mivoc.de/schn...optische%20B-Ware%29
(Achtung, B-Ware, d.h. kleine optische Mängel)

Das ist das Beste für das Geld.


Der Sub ist zwar ganz gut aber so viel reißen kann er damit nicht...

Ich würd dir raten, spar noch ein wenig und bau dir einen Subwoofer und hol dir gleich ein richtiges Aktivmodul dazu, das ist sowieso eine Investition fürs Leben^^
Finchiboy
Stammgast
#7 erstellt: 12. Jan 2011, 22:16
Er sollte uns aber besser mal seine Ls posten. Was bringt ihm ein teurer Subwoofer, wenn der Rest nicht dazu passt.
korkenat3
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 13. Jan 2011, 14:13

Finchiboy schrieb:
Er sollte uns aber besser mal seine Ls posten. Was bringt ihm ein teurer Subwoofer, wenn der Rest nicht dazu passt.


Da hast du natürlich Recht
Saba_freak
Neuling
#9 erstellt: 14. Jan 2011, 15:18

korkenat3 schrieb:

Finchiboy schrieb:
Er sollte uns aber besser mal seine Ls posten. Was bringt ihm ein teurer Subwoofer, wenn der Rest nicht dazu passt.


Da hast du natürlich Recht :.



Also wenn ihr meine Anlage komplett sehen wollt dann kann ich sie euch schicken
Finchiboy
Stammgast
#10 erstellt: 14. Jan 2011, 16:15
Schreib doch einfach mal die Typenbezeichnungen der einzelnen Komponenten hier rein.
tss
Inventar
#11 erstellt: 14. Jan 2011, 18:24
soweit ich weiss leistet der saba 2*32w-rms... damit gewinnst du keinen blumentopf.

poste ruhig mal dein restliches equipment.
Chohy
Inventar
#12 erstellt: 14. Jan 2011, 18:26
Los rück raus was du an der Saba noch dranhängen hast!

gruß chohy
Saba_freak
Neuling
#13 erstellt: 14. Jan 2011, 19:57

Chohy schrieb:
Los rück raus was du an der Saba noch dranhängen hast!

gruß chohy



sonostat p 755s mit 70 watt rms 2 stück

2 Schneider Standlautsprecher mit 60 watt sinus

Und mein Verstärker: Saba 9140 eletronics mit 4 ausgängen

und leistung weiß ich nicht aber auf jeden fall genug!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Subwoofer für wenig Geld
Simius am 19.02.2003  –  Letzte Antwort am 24.02.2003  –  6 Beiträge
Wenig Leistung am Subwoofer
korkuma am 11.11.2019  –  Letzte Antwort am 13.11.2019  –  6 Beiträge
Guter Sub für wenig Geld gesucht
CRUSH9R am 11.05.2010  –  Letzte Antwort am 12.05.2010  –  12 Beiträge
möglichst viel Bass für möglichst wenig Geld
freaKYmerCY am 03.10.2008  –  Letzte Antwort am 08.04.2009  –  25 Beiträge
Subwoofer mit viel Tiefgang gesucht!
D-a-N am 22.08.2011  –  Letzte Antwort am 04.09.2011  –  36 Beiträge
Endstufe mit viel Leistung für car-subwoofer?
Mr_Blond am 31.08.2007  –  Letzte Antwort am 01.09.2007  –  7 Beiträge
Subwoofer Kabel gesucht
LORD_Noobie am 16.05.2011  –  Letzte Antwort am 17.05.2011  –  5 Beiträge
Subwoofer für Teufelanlage gesucht!
julevfb am 09.01.2019  –  Letzte Antwort am 10.01.2019  –  4 Beiträge
Subwoofer gesucht
DavidHauser am 10.07.2008  –  Letzte Antwort am 02.08.2008  –  22 Beiträge
Dringend Hilfe, Subwoofer zu wenig Leistung
b00ster am 14.04.2011  –  Letzte Antwort am 15.04.2011  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.485 ( Heute: 24 )
  • Neuestes MitgliedDavid_Ramirez
  • Gesamtzahl an Themen1.508.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.704.604

Hersteller in diesem Thread Widget schließen