Canton Sub 650 keine ausreichende Leistung

+A -A
Autor
Beitrag
MaikN
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Jan 2017, 16:47
Hallo liebe HIFI-Freunde,

nach einigen Jahren mit einem 5.0-System habe ich mich jetzt dazu entschlossen doch noch einen Subwoofer dazuzukaufen.
Ich habe von Canton die Ergo-Serie, also die 690 als Frontlautsprecher+ Center und Surroundlautsprecher.
Ich habe immer gedacht die großen Standlautsprecher könnten einen Sub ersetzen, aber einige Besuche bei Freunden mit einem kompletten
5.1-Setup haben mich eines besseren belehrt. Daher habe ich mir passend zur Ergo-Serie den SUB 650 von Canton gekauft.

Vor einigen Tagen wurde das Monstrum dann geliefert. Ist schon eine Riesentrum. Meine Freundin hat sich sehr über den Zuwachs im Wohnzimmer gefreut

Ich habe das Teil dann an meinen Yamaha RX1030 per Y-Kabel angeschlossen und mit dem Audissey-System eingemessen.
Gemessen wird der SUB mit -3,5dB.(Einstellung am SUB:-3dB, 12.00Uhr-Stellung).
Mit dieser Einstellung hört man den SUB aber nicht. Ich habe dann im Audissey wieder auf 0dB hochgeregelt und den SUB auf 0dB gestellt.
Damit ist der SUB zumindest bei Musik zum ersten Mal wahrnehmbar.

Meine Frage ist nun: ist es normal, dass man soviel nachregeln muss, damit man was hört, oder hat der SUB ne Macke?
Die grüne Leuchte vorne leuchtet ganz normal...

Besten Dank schon mal für Eure Tipps und viele Grüße aus dem verschneiten München.
Maik
Lacelte
Stammgast
#2 erstellt: 08. Jan 2017, 18:26
Hallo,

erst einmal ist die Aufstellung sehr entscheiden!
Wenn du in einem "Bass-Loch" sitzt, kann auch nichts ankommen, daher lies dir das uns anderes mal durch: https://www.heimkino-praxis.com/aufstellung-des-subwoofers/

Des weiteren bietet dir Musik kaum tiefe Frequenzen, hier wird ein solcher eigentlich kaum gefordert, wenn du die Trennfrequenz nicht jenseits von 60 bis 80Hz liegen hast.

Das wichtigste ist doch, wie macht er sich in Filmen?
MaikN
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Jan 2017, 21:21
Hallo,

danke für Deine Antwort und den Tipp von Heinmkinopraxis.
Bei Filmen zeigt sich das Problem ähnlich, ich muss immer nachdrehen um überhaupt etwas vom SUB zu hören.
Ich hab im Forum gelesen, dass das wohl häufiger bei älteren Subs vorkommen kann, insbesondere Cantons.
Meine Trennfrequenz liegt übrigens 60Hz.
Viele Grüße

Maik
Lacelte
Stammgast
#4 erstellt: 08. Jan 2017, 21:29
Du kannst ihn ja scheinbar einmessen, die Frage ist nur, wie viel DU davon mitbekommst.
Ich gehe stark davon aus, das die Position des Subs falsch ist, bzw. dein Hörplatz in einem Bassloch sitzt.

Was passiert denn, wenn du während der Musik/Film Wiedergabe durch den Raum läufst?
Verändert sich die Lautstärke des Subs?
An sich müsse es stellen geben, an denen der Bass sehr laut sein sollte und andere wiederum sehr leise.
Gerade Wand nah ist er am lautesten, in der Regel sollte er mitten im Raum am leisteten sein.


[Beitrag von Lacelte am 08. Jan 2017, 21:29 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton AS 225 hat plötzlich keine Leistung mehr
Audiolino am 02.04.2011  –  Letzte Antwort am 07.04.2011  –  2 Beiträge
Wer hat Erfahrung zum Sub Canton Ergo 650 sc?
Carlo39 am 03.05.2006  –  Letzte Antwort am 15.05.2006  –  7 Beiträge
identische Sub Chassis in Canton AS 650/AS125/850R
Heim_kino am 12.03.2012  –  Letzte Antwort am 05.01.2015  –  2 Beiträge
Canton Sub 80, Verstärkerleistung
FoxBox am 24.02.2013  –  Letzte Antwort am 26.02.2013  –  6 Beiträge
Subwoofer hat keine Leistung mehr
Dario- am 18.10.2013  –  Letzte Antwort am 06.11.2013  –  2 Beiträge
Subwoofer Jamo sub 650
Japs am 14.05.2007  –  Letzte Antwort am 24.07.2011  –  29 Beiträge
Jamo SUB 650 scheppert
dual-o am 15.01.2014  –  Letzte Antwort am 15.01.2014  –  5 Beiträge
Canton AS 125 SC, Heco Celan Sub 30a, Canton Ergo AS 650 SC oder FOCAL JMLab Chorus SW 800 V?
travisbickle am 10.02.2008  –  Letzte Antwort am 27.11.2011  –  10 Beiträge
Canton Sub: Ergo oder Karat?
xXx.neo am 26.02.2006  –  Letzte Antwort am 28.02.2006  –  8 Beiträge
Canton Sub 80 oder Sub 10 ?
Look|at|me am 11.12.2011  –  Letzte Antwort am 13.12.2011  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.882 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedPixel_Painter
  • Gesamtzahl an Themen1.376.879
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.225.163