Null Sender bei DAB+ und FM ohne Antenne? (TX-8270)

+A -A
Autor
Beitrag
NB-Nutzer
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 18. Nov 2018, 19:50
Moin,

habe den TX-8270 neu gekauft und versuche, DAB+ oder FM-Sender zu finden.

Eine Antenne habe ich nicht dran.

Gefunden wird bei DAB und bei FM absolut NULL.
Brauche ich eine Antenne?
Ein bisschen was müsste der Receiver doch finden, oder?
std67
Inventar
#2 erstellt: 18. Nov 2018, 20:12
ich hab mal so ein tragbares DAB Gerät probiert, da ich wissen wollte ob ich Empfeng habe. Im Wohnzimmer, absolut nix. Und ich wohne nicht in der Pampa, sondern mitten im "Pott".
Aufm Balkon 1 oder 2 Sendert. Unterwegs auf den Baustellen in Essen hab ich oft mit UKW besseren Empfang per UKW als per DAB. Einzelne Sender werden immer wieder mal nicht gefunden
NB-Nutzer
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 18. Nov 2018, 20:29
Mist. Die Paula von Euronics hat mir gesagt "klar kriegen Sie DAB+ rein auch ohne Antenne"

Wohne auch in Stadtmitte. Dubios. Naja, Montag mal eine Antenne holen ... gibts doch hoffentlich als Kombi für DAB + FM?
burkm
Inventar
#4 erstellt: 18. Nov 2018, 20:56
Eine Antenne wird zum Empfang von DAB+ immer benötigt, nur sind die Anforderungen für einen einwandfreien Empfang dabei deutlich geringer, weil auch Mehrwegempfangsstörungen zum Empfang heran gezogen werden und zudem die Signalübertragung terrestrisch digital erfolgt.
Das erlaubt deshalb auch noch Empfang, wo ansonsten kaum noch etwas zu empfangen ist.
Ich habe an meinem DAB+ Radio in der Küche einfach einen dünnen Draht als Antenne senkrecht hinterm Oberschrank hochgezogen und habe seitdem (mehrere Jahre) immer ungestörten Empfang, egal wo und wer jemand davor "rumturnt".


[Beitrag von burkm am 18. Nov 2018, 20:57 bearbeitet]
NB-Nutzer
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 18. Nov 2018, 21:19
Cool, danke @burkm!

Dann bin ich ja mit soner Antenne zum Draufschrauben für 10-15 EUR gut bedient. Freu mich schon auf DAB+ .... hatte ich noch nie.
AlexG1990
Inventar
#6 erstellt: 18. Nov 2018, 21:26
Na also ne Antenne brauchts da schon^^


Dann bin ich ja mit soner Antenne zum Draufschrauben für 10-15 EUR gut bedient

What?
Einfach ein Koax-Stecker und einen 75cm-Klingeldraht an die Schraube des Steckers geklemmt - fertig...

...für FM muss das Drähtchen 1,5m lang sein.


Freu mich schon auf DAB+ .... hatte ich noch nie.

Naja...freuen brauchst dich da nicht sonderlich...

Die Öffentlich-Rechtlichen sind sehr OK, klingt genauso wie über FM bei gutem Empfang.
Die Privatsender "klirren" ziemlich - dafür rauschen sie halt nicht...xD
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ONKYO TX-8270 anschließen
wroderich am 05.02.2019  –  Letzte Antwort am 05.02.2019  –  2 Beiträge
TX 8270 und Teufel Theater 500
quacksalber am 13.06.2018  –  Letzte Antwort am 05.07.2018  –  3 Beiträge
Onkyo TX 8270 als Vorverstärker nutzen
Phil_Auge am 25.02.2021  –  Letzte Antwort am 26.02.2021  –  3 Beiträge
Bildschirmschoner bei Internet-Radio: Fotos ändern (TX-8270)
NB-Nutzer am 19.11.2018  –  Letzte Antwort am 19.11.2018  –  3 Beiträge
DENON DRA 700AE DAB
Kardi am 28.09.2009  –  Letzte Antwort am 29.09.2009  –  3 Beiträge
Netzwerk-Stereo-Receiver Onkyo TX-8270 mit HDMI® und Multiroom
hardi222 am 02.03.2017  –  Letzte Antwort am 28.05.2019  –  31 Beiträge
DTS Play-Fi generell (hier Onkyo TX-8270)
NB-Nutzer am 18.11.2018  –  Letzte Antwort am 09.12.2018  –  5 Beiträge
Dolby Digital via HDMI ARC an Onkyo TX-8270
textamoebe am 27.05.2018  –  Letzte Antwort am 28.05.2018  –  12 Beiträge
Realistic STA2100 FM-Empfangsproblem
Oliver_mit_dem_Bass am 07.11.2018  –  Letzte Antwort am 09.11.2018  –  2 Beiträge
Fernbedienung Onkyo TX-8150
kimba83 am 11.06.2016  –  Letzte Antwort am 17.06.2016  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder912.763 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedNathanget
  • Gesamtzahl an Themen1.525.004
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.013.638

Hersteller in diesem Thread Widget schließen