passenden verstärker für jaytec subwoofer Jaytec PHB-81

+A -A
Autor
Beitrag
killaking
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Sep 2003, 12:52
Hi Leute,
ich habe einen Jaytec PHB-81:

Leistung: 180 Watt
Übertragungsbereich: 35-300 Hz
Bass: 200mm
Impedanz: 4-8 Ohm
2-facher Bassreflex
Mono- und Stereo-Betrieb möglich
Bauart: Bandpass Subwoofer
Schalldruck: 90 dB
Speaker: 20 cm Bass

Diesen Subwoofer hab ich an meine Heimanlage Angeschlossen, finde aber, dass da kaum power raus kommt.Deshalb wollte ich mir einen Verstärker zur Ergänzung kaufen.
Was haltet ihr von:
2-Kanal Endstufe "Jupiter" oder
Renegade 2-Kanal Endstufe Ren 500

Könnt ihr mir vielleicht noch links oder tips zum anschluss der endstufen im allgemeinen geben?
Danke!!!
killaking
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 07. Sep 2003, 12:53
Endstufen gibts bei www.conrad.de
killaking
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Sep 2003, 14:24
BITTE ANTWORTEN!!!
Joe_Brösel
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 08. Sep 2003, 17:33
Hi,
die Renegade-Endstufe ist ja eine fürs Auto. Das bringt mehr Probleme mit sich, als eine richtige Heim-Endstufe zu kaufen.
In der Preisklasse des Renagade ist es jedoch schwierig, überhaupt was zu finden.
Siehe hier: http://www.hifi-forum.de/viewthread-41-645.html


[Beitrag von Joe_Brösel am 08. Sep 2003, 17:36 bearbeitet]
killaking
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 09. Sep 2003, 18:30
Danke Joe Brösel,
das mit der Autoendstufe könnte wirklich schwer werden,
könntest du mir denn ein paar gute, relativ preiswerte, zu meinem subwoofer passende (!!!), Home-Endstufen angeben

Danke!!!
Joe_Brösel
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 10. Sep 2003, 05:51
Hi,
für diese Preisklasse bin ich der verkehrte, da kenne ich mich zuwenig aus. Einfach abwarten - vielleicht meldet sich ja noch jemand.
killaking
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 10. Sep 2003, 14:23
bis 200 wären ok
DonPhipo
Neuling
#8 erstellt: 02. Okt 2006, 10:22

killaking schrieb:
Hi Leute,
ich habe einen Jaytec PHB-81:

Leistung: 180 Watt
Übertragungsbereich: 35-300 Hz
Bass: 200mm
Impedanz: 4-8 Ohm
2-facher Bassreflex
Mono- und Stereo-Betrieb möglich
Bauart: Bandpass Subwoofer
Schalldruck: 90 dB
Speaker: 20 cm Bass

Diesen Subwoofer hab ich an meine Heimanlage Angeschlossen, finde aber, dass da kaum power raus kommt.Deshalb wollte ich mir einen Verstärker zur Ergänzung kaufen.
Was haltet ihr von:
2-Kanal Endstufe "Jupiter" oder
Renegade 2-Kanal Endstufe Ren 500

Könnt ihr mir vielleicht noch links oder tips zum anschluss der endstufen im allgemeinen geben?
Danke!!!


hallo Killaking, leider kann ich Dir nicht helfen, is aber inzwischen warscheinlich auch nimma nötig
Dafür konntest Du mir 'n bisschen helfen, hab jetzt nämlich genauere Deteils zu meinem Sub (auch Jaytec PHB-81) gefunden.
nichts desto trotz hab ich mit dem Woofer immernoch ein Problem...
vielleicht kannst Du ja ma hier vorbeischauen

http://www.hifi-foru...read=2291&postID=4#4
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anpassung Mischpult an Verstärker
tuenni am 13.01.2006  –  Letzte Antwort am 15.01.2006  –  5 Beiträge
Verstärker nur für Subwoofer?
sufnoK am 05.04.2016  –  Letzte Antwort am 07.04.2016  –  4 Beiträge
Welchen Verstärker für Subwoofer? Passiven Subwoofer in Aktiven Subwoofer umbauen.
DIY_Mobile_Lautsprecher am 08.01.2018  –  Letzte Antwort am 15.01.2018  –  5 Beiträge
Subwoofer für alten Yamaha Verstärker
Malte24 am 18.08.2011  –  Letzte Antwort am 19.08.2011  –  2 Beiträge
Verstärker - Subwoofer - Boxen anschließen?
ChBauml am 11.11.2016  –  Letzte Antwort am 22.11.2016  –  127 Beiträge
Verstärker auf Subwoofer lagern?
Boogie0815 am 13.12.2007  –  Letzte Antwort am 14.12.2007  –  4 Beiträge
Externer Subwoofer-Verstärker
p_dogg am 18.10.2009  –  Letzte Antwort am 21.10.2009  –  14 Beiträge
Subwoofer-Verstärker Problem
keksi am 15.01.2004  –  Letzte Antwort am 16.01.2004  –  2 Beiträge
Suche passenden Verstärker
klymax am 24.04.2008  –  Letzte Antwort am 09.05.2008  –  12 Beiträge
Subwoofer an Stereo-Verstärker
malexh am 30.12.2002  –  Letzte Antwort am 30.12.2002  –  4 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.042 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedHarald558
  • Gesamtzahl an Themen1.423.212
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.094.747

Hersteller in diesem Thread Widget schließen