Kleinere Aufsätze für Inears gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
jonnydoe1
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Jul 2016, 18:07
Hallo, ich habe diesen Inear KH gekauft:

Audio-Technica ATH-CKX9IS Sonic Fuel In-Ear-Kopfhörer

Dabei waren Aufsätze in XS,S,M,L. Ich benutze die kleinsten davon, aber sie stören mich nach einer Weile. Gibt es die Dinger auch in noch kleiner ?
XperiaV
Inventar
#2 erstellt: 22. Jul 2016, 10:30
Vielleicht sind die Comply S400 was für Dich. Gibt es bei Headsound zB für 5,99€.
Kann mir vorstellen dass Silikon Aufsätze generell problematisch in deinem Gehörgang sind - wie bei mir auch.
Hatte auch mal die CKX9 und war sehr zufrieden mit der Kombination, auch wenn die T/TSX Modelle noch besser isolieren.
ApeOfTheOuterspace
Inventar
#3 erstellt: 22. Jul 2016, 13:53
Die Empfehlung von Schaumpassstücken finde ich gut. Erwähnt werden sollte noch, dass diese unter Umständen die Signatur des Hörers insbesondere den Hochton ändern können, aber ausprobieren solltest du sie dennoch.

Viele Grüße,
Ape
jonnydoe1
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 22. Jul 2016, 14:26
Da ist 1 Satz Schaumstoffaufsätze dabei. Ich habe die schon probiert, mag sie aber nicht wirklich. Das Gummi finde ich angenehmer, nur drückt es nach ein paar Stunden. Gibt es evt. noch weicheres Gummi oder noch kleinere Gummiaufsätze ?
Kitoma
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 22. Jul 2016, 17:13
Moin,

ich habe ebenfalls seit einem halben Jahr diese In-Ears und bisher auch immer die kleinsten Aufsätze benutzt da ich auch recht enge und verwinkelte Gehörgänge habe. Aber mit denen war ich nie glücklich. Immer hatte ich das Gefühl das es drückt, unangenehm sitzt, das ich nachjustieren muss.
Vor kurzen habe ich einfach mal zum probieren die nächst größeren aufgezogen, obwohl ich bei allen anderen In-Ears immer direkt die kleinsten genommen habe. Und zu meiner eigenen Verblüffung musste ich feststellen das ich damit erheblich besser zurecht komme, warum auch immer.
Vielleicht solltest du auch einmal ausprobieren ob die nicht vielleicht auch besser sitzen bei dir.

Gruß aus der Heide

Heiko
jonnydoe1
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 22. Jul 2016, 22:10
Okidoki, ich versuchs mal...danke dir

Ne, dann das klappt bei mir leider nicht. Es muss doch mehr Leute mit dem Problem geben.


[Beitrag von jonnydoe1 am 23. Jul 2016, 17:58 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Gibt's kleinere Aufsätze für SuperFi 4vi?
dr3do am 30.03.2009  –  Letzte Antwort am 04.04.2009  –  7 Beiträge
empfehlenswerte Aufsätze für Triplefi10?
coolhand66 am 09.02.2012  –  Letzte Antwort am 09.02.2012  –  5 Beiträge
Neue Aufsätze für V Moda Vibe gesucht
hansibal am 20.02.2009  –  Letzte Antwort am 07.03.2009  –  9 Beiträge
Aufsätze für UE Super Fi 5 EB gesucht
patrick12 am 24.09.2009  –  Letzte Antwort am 25.09.2009  –  7 Beiträge
Aufsätze für UE TF 10 gesucht ( Nicht High End )
patrick12 am 17.06.2010  –  Letzte Antwort am 21.06.2010  –  16 Beiträge
inears. bitte nicht lynchen!
Drecksau am 08.02.2008  –  Letzte Antwort am 23.02.2008  –  20 Beiträge
Bezugsquellen / Händler für InEar Aufsätze Lexikon
Stoneprophet am 12.08.2009  –  Letzte Antwort am 27.08.2009  –  7 Beiträge
Neue Aufsätze für die Westone UM1
spongebulk am 23.09.2006  –  Letzte Antwort am 01.07.2007  –  14 Beiträge
Sind meine Ohren nicht für InEars geeignet?
dingles am 15.10.2008  –  Letzte Antwort am 16.10.2008  –  7 Beiträge
Portable Kopfhörer für klassische Musik - keine InEars
_beat am 13.09.2006  –  Letzte Antwort am 09.11.2007  –  33 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.883 ( Heute: 32 )
  • Neuestes MitgliedM@ts
  • Gesamtzahl an Themen1.389.550
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.460.109

Hersteller in diesem Thread Widget schließen