Kopfhörer "kabellos" machen?

+A -A
Autor
Beitrag
bernnbaer
Stammgast
#1 erstellt: 28. Sep 2016, 13:04
nein, ich suche nicht nach einer passenden Kneifzange.... ,
sondern nach einer (möglichst günstigen) Möglichkeit, Musik ohne Kabel an einen normalen kabelgebundenen Kopfhörer zu senden.
Das müsste ja dann ein kleiner mobiler Kopfhörerverstärker mit Bluetooth- oder WLAN-Empfänger sein, plus einem zusätzlichen entsprechenden Sender.

Jetzt habe ich nach meiner ersten oberflächlichen Recherche den Eindruck, dass Bluetooth dafür nicht sonderlich gut geeignet sein soll; für Headsets wohl OK, aber nicht unbedingt zum Musikhören.
Bliebe also eigentlich nur noch WLAN, außer Ihr kennt Bluetooth-Geräte,die auch für's Musikhören geeigent sind..
Könnt Ihr da etwas empfehlen?
Ob Bluetooth oder WLAN wäre erst mal egal, solange es taugt.

Danke schon mal
ZeeeM
Inventar
#2 erstellt: 28. Sep 2016, 15:21
BT mit AptX Codec und optional Low Latency ist schon ok.
Wenn man einen Kabelhörer abnabeln will, dann sollte praktischerweise das Kabel wechselbar sein, damit man nicht eine lange Strippe verstauen muss und die Effizient sollte hoch genug sein, damit es laut genug geht und der BT-Empfänger mit seinem Akku zurecht kommt.
ploseter
Stammgast
#3 erstellt: 28. Sep 2016, 15:32
WLAN-Kopfhörer gibt es meines Wissens nicht. bleibt nur Bluetooth oder Funkkopfhörer.
der Königsweg und wenn Geld keine Rolle spielen würde wäre Lehmann Audio's Linear D + WLAN-Receiver AirLino von LinTech (den gibt's bis 30.09. noch gratis dazu) für 1249€. wegen des Stromkabels aber doch nicht ganz kabellos ;-)

ich nutze oft den Creative Sound Blaster E5. der ist Bluetooth/AptX-fähig, kann also Musik wireless in CD-Qualität empfangen (vorausgesetzt der Player kann es).
das klingt schon recht gut, auch wenn der Akku nicht lange durchhält.


[Beitrag von ploseter am 28. Sep 2016, 15:55 bearbeitet]
Don_Tomaso
Inventar
#4 erstellt: 28. Sep 2016, 19:36
Wenn du Musik von der NAS streamen willst, nimm doch einfach dein Handy. Klappt 1a. Natürlich nicht mit dem iPhone 7, aber irgendwas ist ja immer.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bluetooth vs kabelgebundenen Headsets
aquascrotum am 23.10.2016  –  Letzte Antwort am 23.10.2016  –  3 Beiträge
Kopfhörer von Bluetooth-Headset oder "Normale"
Eminem20 am 14.04.2007  –  Letzte Antwort am 15.04.2007  –  13 Beiträge
Bose Soundlink On Ear Bluetooth - passender Bluetooth Sender/Transmitter?
spencerbudd am 09.10.2014  –  Letzte Antwort am 11.12.2014  –  5 Beiträge
Bluetooth an Kopfhörer
TDE81 am 28.03.2015  –  Letzte Antwort am 30.03.2015  –  2 Beiträge
Bluetooth Kopfhörer wie verwenden?
baeschaa95 am 24.11.2011  –  Letzte Antwort am 25.11.2011  –  8 Beiträge
Jabra Halo 650S Bluetooth Kopfhörer
Tugendhat am 04.01.2011  –  Letzte Antwort am 03.03.2012  –  3 Beiträge
Taotronics TT-BH07 Bluetooth Kopfhörer
planetofrock am 12.12.2015  –  Letzte Antwort am 16.03.2016  –  5 Beiträge
Investition in Kopfhörer oder Kopfhörerverstärker ?
hundicom am 13.11.2008  –  Letzte Antwort am 13.11.2008  –  5 Beiträge
Lautstärke Bluetooth Kopfhörer zu leise bei Verbindung mit TV
tony_stark am 22.09.2017  –  Letzte Antwort am 07.10.2017  –  6 Beiträge
Kabel, Bluetooth oder Funk?
mathias1082 am 03.11.2017  –  Letzte Antwort am 05.11.2017  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.669 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedSergej_Dudakov
  • Gesamtzahl an Themen1.389.273
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.455.295