Kopfhörer besser Schallisolieren, konkret Sony MDR-1000X?

+A -A
Autor
Beitrag
lordofazeroth
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Aug 2017, 14:47
Hallo zusammen

Ich habe die Sony MDR-1000X NC BT Kopfhörer. Ich habe bereits die original Ohrpads gegen Lederne von Brainwavz getauscht.
Ich bin recht zufrieden mit den Dingern, NC funktionier aber nur gut bei niedrigeren Frequenzen, mittlere und hohe kann man dennoch hören.

Ich bin auf folgendes gestoßen:
https://de.ifixit.co...phone+Teardown/89218

Aus den Fotos kann man erkennen, dass zwischen Schale und Elektronik ein Abstand ist, luftgefüllt.
Die Hörer haben an einer Seite NFC und Touchpad, beidseitig noch Mikrofone.

Ist es möglich, dass man den Luftgefüllten Hohlraum mit Schaumstoff oder Ähnlichem ausfüllt und so eine bessere passive Schallisolierung bekommt?
Ich dachte an einen ringförmigen Schaumstoff an den Abgeschrägten Flächen der Schale, bzw. flachen Schaumstoff zwischen Touchpad und Elektronik, falls dort Platz ist.

Hat das Auswirkungen auf das Noise Cancelling?
Gibt es ähnliche solcher Projekte, mit Vorher-Nachher Tests?
peacounter
Inventar
#2 erstellt: 13. Aug 2017, 14:52
was genau ist denn deine problemstellung?

viele erwarten sich zu viel von der möglichen dämpfung von kopfhörern.

besser als ein wirklich gut abschließender in-ear (ohne nc) wird es kaum in der praxis.
ein paar db kann man noch gewinnen, wenn man darüber einen guten kapselgehörschutz trägt.
der peltor optime 3 wäre da meine empfehlung.
ist bequem, günstig und doppelt gekapselt.
lordofazeroth
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Aug 2017, 14:55
Ich möchte die passive Geräuschisolierung dieser KH noch ein bisschen besser machen.
peacounter
Inventar
#4 erstellt: 13. Aug 2017, 15:22
das hab ich mir schon gedacht.

aber wozu benötigst du das in der praxis?
lordofazeroth
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 13. Aug 2017, 15:34
Ich hatte gehofft, dass ich im Büro noch etwas besser die Geräusche filtern könnte.
peacounter
Inventar
#6 erstellt: 13. Aug 2017, 18:44
durch die modifikation wirst du nichts weltbewegendes erreichen.

schaumstoff bringt ohnehin nicht viel.
eher ein auskleiden mit bitumen (car-hifi, selbstklebende matten oder zum einstreichen).
lordofazeroth
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 13. Aug 2017, 20:34
Ok, würde dadurch das Noise Cancelling beeinträchtigt werden? Oder würde es verbessert?


[Beitrag von lordofazeroth am 13. Aug 2017, 20:34 bearbeitet]
peacounter
Inventar
#8 erstellt: 13. Aug 2017, 20:57
ob es beeinträchtigt wird, kann man so nicht sagen.
verbessern ist extrem unwahrscheinlich.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony MDR - CD 250
Der_Ron am 24.03.2006  –  Letzte Antwort am 26.03.2006  –  6 Beiträge
Sony MDR-R10 Kopfhörer
duke-witten am 10.02.2014  –  Letzte Antwort am 12.02.2014  –  3 Beiträge
Sony Kopfhörer Mdr R10 geerbt
ginger288 am 21.02.2010  –  Letzte Antwort am 21.02.2010  –  4 Beiträge
Test Sony MDR-1000X - das neue BT ANC Flagschiff der Japaner
MisterTwo am 20.11.2016  –  Letzte Antwort am 07.07.2017  –  44 Beiträge
"Sony MDR-V5" - Klassiker oder alter Plunder?
DrRadon am 14.11.2016  –  Letzte Antwort am 18.11.2016  –  3 Beiträge
Sony MDR-EX85 von ebay -> Fälschung?
b-se am 17.03.2009  –  Letzte Antwort am 28.03.2009  –  6 Beiträge
Sony MDR-CD555 - kennt den jemand?
Aladdin_Sane am 13.04.2008  –  Letzte Antwort am 14.04.2008  –  3 Beiträge
Sony MDR-R10 geerbt !
michahab am 17.10.2007  –  Letzte Antwort am 19.10.2007  –  23 Beiträge
Sony MDR-XB950 BT
elalauni am 28.01.2015  –  Letzte Antwort am 01.04.2015  –  2 Beiträge
Sony MDR-SA 1000
TurboOmega am 16.11.2006  –  Letzte Antwort am 21.11.2006  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.107 ( Heute: 17 )
  • Neuestes Mitgliedteledjango
  • Gesamtzahl an Themen1.383.048
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.343.055

Hersteller in diesem Thread Widget schließen