Sony MDR-SA 1000

+A -A
Autor
Beitrag
TurboOmega
Stammgast
#1 erstellt: 16. Nov 2006, 19:07
Hallo,

auf der Suche nach einem Kopfhörer wurde mir das obige Modell sehr günstig angeboten. Es ist neu, bzw. hing nur in einer Vorführwand und ich kann es mit voller Garantie für 80€ bekommen.

Ist dieser Kopfhörer für einen EInsteiger in die ganze Kopfhörersache zu empfehlen oder eher nicht?! Bzw. anders gefragt: Wer hat erfahrungen mit diesem KH?!

Jann
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 16. Nov 2006, 19:14
für den preis in ordung, die höhen finden einige leute auf dauer etwas störend, andere schwärmen davon. der 501 von akg bzw. der 595 von sennheiser würde qualitativ in einer ähnlichen liga spielen, kosten im versandhandel auch nicht so viel mehr. beide modelle sind etwas neutraler.

wenn dir der hörer gefällt, kannst du ihn mitnehmen. als solches spricht nichts gegen ihn. ich für meinen teil würde bei 80 euro vermutlich schwach werden.


[Beitrag von MusikGurke am 16. Nov 2006, 19:14 bearbeitet]
Nickchen66
Inventar
#3 erstellt: 16. Nov 2006, 22:27
Es ist angeblich ein sehr überdetaillierter Hörer, der Dir auch alle störenden Nicht-Musik-Anteile unnachsichtig um die Ohren haut - das kann bei MP3-Audio oder bei dicht am Mikrofon platzierten Künstlern (Schmatz!) ziemlich abtörnen.
Peer
Inventar
#4 erstellt: 16. Nov 2006, 22:33

Nickchen66 schrieb:
Es ist angeblich ein sehr überdetaillierter Hörer, der Dir auch alle störenden Nicht-Musik-Anteile unnachsichtig um die Ohren haut - das kann bei MP3-Audio oder bei dicht am Mikrofon platzierten Künstlern (Schmatz!) ziemlich abtörnen.

Absolut richtig. Würde ich nicht mal für 50 Kracher nehmen, da ziehe ich fast jeden Hörer vor...
TurboOmega
Stammgast
#5 erstellt: 16. Nov 2006, 23:24
Gerade solch einen Kopfhörer suche ich! *G*
Wenig basslastig und hochauflösend, so sollte für mich ein guter KH sein und anscheinend habe ich so etwas bei diesem hier gefunden?!

Ich hab ihn jedenfalls gekauft und bekomme ihn vielleicht bis Samstag!

Jann
Peer
Inventar
#6 erstellt: 16. Nov 2006, 23:26
"Hochauflösend" und "total höhenüberlastet" sind doch zwei verschiedene Dinge
sean-xenos
Stammgast
#7 erstellt: 17. Nov 2006, 01:05

p32r schrieb:
"Hochauflösend" und "total höhenüberlastet" sind doch zwei verschiedene Dinge :L


genau,

ich empfinde die klangliche Ausrichtung des MDR-SA 1000 als absolut schaurig. Dünner, überpräsenter Klang, brrrr
0le9
Stammgast
#8 erstellt: 17. Nov 2006, 04:03

TurboOmega schrieb:
Gerade solch einen Kopfhörer suche ich! *G*
Wenig basslastig und hochauflösend, so sollte für mich ein guter KH sein und anscheinend habe ich so etwas bei diesem hier gefunden?!

Ja, SA hier ist eine richtige Entscheidung, falls du nicht hypersensibel auf die Höhen reagierst, wie manche hier.


Ich hab ihn jedenfalls gekauft und bekomme ihn vielleicht bis Samstag!
Jann

Warte mit Interesse auf dein Hörbericht.

p32r schrieb:
"Hochauflösend" und "total höhenüberlastet" sind doch zwei verschiedene Dinge :L

Ämm... nicht ganz, werde ich sagen. Teilweise hängen sie zusammen.

sean-xenos schrieb:

genau,
ich empfinde die klangliche Ausrichtung des MDR-SA 1000 als absolut schaurig. Dünner, überpräsenter Klang, brrrr

Für mich klingt senn HD650 dumpf wie zwei aufgelegte Tontöpfe auf den Ohren in vergleich zu meinen SA-5000. Ist er deswegen schlecht ?


[Beitrag von 0le9 am 17. Nov 2006, 04:08 bearbeitet]
TurboOmega
Stammgast
#9 erstellt: 21. Nov 2006, 18:29
Ich höre seit einer Stunde diesen Kopfhörer und ich bin von den Socken! Genauso habe ich mir einen Kopfhörer vorgestellt! Für mich der totale Traum!

Ich werde gleich einmal eine Live-Aufnahme anhören, bei der ich selber mitgewirkt habe, um die Qualität zu erkennen, aber schon jetzt ist alles sehr detailiert, aber nicht nervig. Der Bass ist nocht der Hauptbestandteil der Musik, was mir am angenehmsten auffiel!

Jann
0le9
Stammgast
#10 erstellt: 21. Nov 2006, 18:44
Freut mich, das du dein Klang mit SA1000 gefunden hast.
Ich gratuliere!


[Beitrag von 0le9 am 21. Nov 2006, 18:46 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kopfhörer bis 300€ für KH einsteiger
vorlost am 02.12.2007  –  Letzte Antwort am 02.12.2007  –  2 Beiträge
Sony MDR-R10 Kopfhörer
duke-witten am 10.02.2014  –  Letzte Antwort am 12.02.2014  –  3 Beiträge
Erfahrungen In Ear Kopfhörer, div. Marken.
dmeenzer am 18.05.2006  –  Letzte Antwort am 04.06.2006  –  57 Beiträge
Sony MDR-XB950 BT
elalauni am 28.01.2015  –  Letzte Antwort am 01.04.2015  –  2 Beiträge
Erfahrungen mit dem Sony MDR-V500DJ
Marktrix am 01.12.2006  –  Letzte Antwort am 13.12.2006  –  10 Beiträge
Interessante Info zu Sony MDR-SA 5000 bzw. 3000
Mausprinz am 04.07.2006  –  Letzte Antwort am 10.07.2006  –  23 Beiträge
Ist einer dieser KH zu empfehlen ?
Little_Sparky am 29.12.2005  –  Letzte Antwort am 30.12.2005  –  6 Beiträge
Sony MDR-1A review test
HeimkinoMaxi am 12.11.2014  –  Letzte Antwort am 12.07.2018  –  37 Beiträge
Ohrmuscheln für Sony MDR-CD570
aloitoc am 25.07.2008  –  Letzte Antwort am 03.05.2011  –  11 Beiträge
Sony MDR CD 3000 geschlossener Monitor Kopfhörer
Flauto_Magico am 02.04.2007  –  Letzte Antwort am 05.04.2007  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.658 ( Heute: 28 )
  • Neuestes Mitgliedhiopaes
  • Gesamtzahl an Themen1.509.301
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.712.147

Hersteller in diesem Thread Widget schließen