Gaming Equalizer

+A -A
Autor
Beitrag
sonii20
Neuling
#1 erstellt: 26. Dez 2020, 04:23
Hey Com,

Ich habe vor 3 Tagen ein neues Headset gekauft ( Steelseries Arctis 9 ).
Leider komme ich aktuell im Bereich Gaming bei Spielen Wie Fortnite, Cs Go und co... gar nicht gut zurecht mit den Headset. Kann weder die Entfernung noch die Schritte zuordnen. Bei meinem alten Logitech G533 war das anders .Dort konnte ich mit dem Surroundsystem 7.1 im fps Gaming Bereich alles gut hören. Habe mich etwas informiert und gelesen, dass man zuerst den EQ (Equalizer) perfekt optimieren muss bei der Steel Series Reihe.
Da ich nicht so viel Ahnung mit dem EQ habe und auch durch selbst testen kein guten Sound fürs fps gaming hinbekommen habe wollte ich mal euch fragen ob ihr eine gute einstellung kennt !
Habe einmal den Equalizer Apo peace runter geladen und meinen Equalizer von der App von SteelSeries Engine.

Danke schonmal im Vorraus

mfg Soni
Rabia_sorda
Inventar
#2 erstellt: 26. Dez 2020, 04:34

Da ich nicht so viel Ahnung mit dem EQ habe und auch durch selbst testen kein guten Sound fürs fps gaming hinbekommen habe wollte ich mal euch fragen ob ihr eine gute einstellung kennt !


Dazu kann man nichts "kennen".
Jedes Equipment und die "verwendeten" Ohren sind von Person zu Person unterschiedlich, wenn es um klangliche Präferenzen geht.
Daher müssen/können klangliche Veränderungen (EQ) allein nur durch den eigentlichen Nutzer vorgenommen werden.
sonii20
Neuling
#3 erstellt: 26. Dez 2020, 04:44
Danke für die schnelle Antwort. Also wäre das Beste Schritt für Schritt immer wieder zu testen und mit den Regler vom EQ herumzuspielen, bis ich für mich den besten Sound raushabe? Das hört sich nach viel Arbeit an
Ich dachte es gibt sowas wie eine Art Muster von EQ , dass immer ähnlich aussieht z.B fürs Gaming oder Musik extra und daher hab ich mal hier nachgefragt.

mfg


[Beitrag von sonii20 am 26. Dez 2020, 04:45 bearbeitet]
Apalone
Inventar
#4 erstellt: 26. Dez 2020, 04:46

sonii20 (Beitrag #1) schrieb:
....Habe mich etwas informiert und gelesen, dass man zuerst den EQ (Equalizer) perfekt optimieren muss bei der Steel Series Reihe.....


Dann müsste eigentlich irgendwo auch stehen, was genau korrigiert werden muss. Das ist neben Einsatzzweck, persönlichen Wünschen usw. nämlich in erster Linie je nach Modell individuell.

Es gibt für "normale" KH (kein Gamerzeugs) Amplitudenfrequenzgänge und konkret darauf bezogen Korrekturempfehlungen - keine Allgemeinempfehlungen!
Denn die können eigentlich nicht funktionieren, weil je nach Wiedergabe/nach Modell unterschiedliche Frequenzbereiche bearbeitet werden müssen, um das gewünschte Ergebnis zu erreichen.
sonii20
Neuling
#5 erstellt: 26. Dez 2020, 05:01
Danke für die schnelle Antwort.
Werde für mich den besten Sound dann individuell erstellen.


Viele Grüße
CharlesDreyfus
Stammgast
#6 erstellt: 26. Dez 2020, 12:59
Ich würde dir raten, einfach mal weißes oder pinkes Rauschen abzuspielen und dann genau drauf zu achten, ob es irgendwelche Bereiche im Spektrum gibt, die spürbar über- oder unterrepräsentiert werden. Einfach mal mit einem graphischen Equalizer drübergehen und die Fader ins für dich subjektiv neutrale schieben. Das Tool "EQ Apo" kann dabei sehr hilfreich sein.


[Beitrag von CharlesDreyfus am 26. Dez 2020, 12:59 bearbeitet]
Apalone
Inventar
#7 erstellt: 26. Dez 2020, 13:20
Guter Tipp.
Ist doch mit dem Rechner alles einfach und vor allem kostenlos umsetzbar.

Für mein KH-Equalizing habe ich zusätzlich als Extra Standalone Hardware nicht ganz preiswerte Terzband-EQs angeschafft.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neues Gaming Headset
Mank23 am 29.07.2015  –  Letzte Antwort am 06.08.2015  –  11 Beiträge
Suche Overear Headset für Gaming für bis 50 Euro
Platos am 20.02.2018  –  Letzte Antwort am 22.02.2018  –  9 Beiträge
Gaming Headset für PS4/Xbox
Jonzn23 am 14.01.2018  –  Letzte Antwort am 17.01.2018  –  7 Beiträge
Bass Einstellung am Headset
hansfischi am 10.05.2013  –  Letzte Antwort am 10.05.2013  –  4 Beiträge
Wie? Gaming-Headset an PC anschließen.
ohren-freund am 16.11.2015  –  Letzte Antwort am 16.11.2015  –  3 Beiträge
Brummen im Headset
bruhski am 29.04.2020  –  Letzte Antwort am 30.04.2020  –  5 Beiträge
Laptop externe soundkarte? (Gaming)
Manu_155 am 11.10.2016  –  Letzte Antwort am 11.10.2016  –  3 Beiträge
Sennheiser Gaming Headsets
Linus84 am 22.04.2007  –  Letzte Antwort am 23.04.2007  –  4 Beiträge
Asus Xonar DX + Denon AH D 2000 - Gaming
Snake57 am 10.11.2011  –  Letzte Antwort am 11.11.2011  –  7 Beiträge
Headset/Soundkarte übersteuert Mikrofon
DaFlow96 am 01.01.2020  –  Letzte Antwort am 04.01.2020  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder905.199 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedSpocksbeard666
  • Gesamtzahl an Themen1.510.476
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.735.298

Hersteller in diesem Thread Widget schließen