Gibt's noch alte Grado-Ohr-Polster

+A -A
Autor
Beitrag
electri159
Stammgast
#1 erstellt: 20. Aug 2006, 10:25
Hi Leute,

ich habe einen RS-1 (Grado). Leider sind meine alten Ohrpolster kaputt. Es gibt seit mehreren Jahren nur noch neue Polster. Die sind mir zu unbequem. Ich suche die alten flachen Polster wie mann sie noch auf einigen Bildern im Internet sehen kann. Sie sind absolut flach am Ohr, und von der Mitte ein bisschen eingeschnitten (nach außen). Man kann sie zum Beispiel auf www.gradolabs.com beim RS-1 sehen. Der 325 dort hat aber schon die neuen Polster.

Bitte helft mir ...

Viele Grüße
electri

PS: Eigentlich war ich schon so schlau, sämtliche Onlineshops (Deutschland und USA) anzuschauen. Dort gibts nur die neuen Polster. Vielleicht weiß aber ja doch jemand was!
Deukalion
Inventar
#2 erstellt: 20. Aug 2006, 10:55
Hallo!
Ich verstehe nicht ganz, was du mit alten und neuen Polstern meinst. ich kenne die Unterscheidung zwischen "bowl pads" (früher sereienmäßig z.b. am RS1, leichte Höhenbetonung) und "flat pads", die hier im Forum oft zur Minderung der Höhenbetonung bei RS 1 u.a. hochwertigen Grdos empfohlen wurden. Ich vermute, du meinst letztere. Flad pads bekamst du, jedenfalls bis vor einiger Zeit, hier:
http://www.headphile.com/page16.html

Ich hoffe, das hilft dir!
Gruß
Hartmut
Deukalion
Inventar
#3 erstellt: 20. Aug 2006, 11:17
Noch mal hallo1
Noch ne kleine Ergänzung: Die von dir vermutlich gesuchten "flat pads"
Ich suche die alten flachen Polster

haben jetzt die kryptische Bezeichnung "Z-G" und du würdest für deinen RS 1 wohl die "Z-G/ HP/PS/RS" brauchen, wenn ichs richtig verstehe!
Man bekommt sie also schon noch, allerdings für stolze 99$ !!
Gruß
Hartmut
Musikaddicted
Inventar
#4 erstellt: 20. Aug 2006, 12:01
Was du suchst sind die Grado flat pads und die gibt z.B. bei TTVJ.
Günstig sind sie nicht, aber keine 99$!

P.S.: @Deukalion: Das was du da verlinkt hast (der funktioniert übrigens nicht richtig) sind C-Pads - das sind Beyerpolster angepasst an Grado. Die kosten so viel.


[Beitrag von Musikaddicted am 20. Aug 2006, 12:06 bearbeitet]
electri159
Stammgast
#5 erstellt: 20. Aug 2006, 13:57
@musikaddicted

Ich finde, der Schaumstoff schaut auf dem Photo anders aus, als der, den ich bis vor einiger Zeit hatte.

Ich versuche mal, den Grado-Vertrieb zu fragen, vielleicht weiß der was. Wäre wahrscheinlich billiger wenn der sowas in Dtland hätte, als von Amerika zu bestellen.

Trotzdem Vielen Dank für den Link. Unter dem Stichwort flat pads findet man ja auch noch ne Menge im Internet.

electri


PS: Werde im Netz mal nach den Kopfhörerverstärkern "Emmeline" suchen die ich bei www.ttvj.com gefunden habe. Die schauen nicht schlecht aus!
Musikaddicted
Inventar
#6 erstellt: 20. Aug 2006, 14:10
Die Original Flat Pads von Joe Grado wurden von John Grado abgesetzt und werden nichtmehr produziert. Du kannst nur die TTVJ Nachbauten kaufen, oder gebrauchte Pads, die aber sehr selten sind.

Bezüglich Emmeline: Klick mich!
Deukalion
Inventar
#7 erstellt: 20. Aug 2006, 14:15
@ musikadicted:
Stimmt! Falsches link und dazu noch nicht funktionierend!
Das sind wirklich die adaptierten flauschigen Beyer- und nicht die Grado- Pads! Muss mir den link seinerzeit wegen des guten Tragekomforts der Pads und der Anpassbarkeit an GradoKH gespeichert haben.
Hartmut


[Beitrag von Deukalion am 20. Aug 2006, 14:16 bearbeitet]
cosmopragma
Inventar
#8 erstellt: 21. Aug 2006, 14:01

Musikaddicted schrieb:
Die Original Flat Pads von Joe Grado wurden von John Grado abgesetzt und werden nichtmehr produziert. Du kannst nur die TTVJ Nachbauten kaufen, oder gebrauchte Pads, die aber sehr selten sind.
[/url]
Also (shameless plug), so selten jetzt wieder auch nicht, wenn ich mich so bei mir umgucke.Zustand :gut.
Macht 15 Euronen incl. unversichertem Versand.
electri159
Stammgast
#9 erstellt: 22. Aug 2006, 16:07
Ohne eine neue Diskussion über den Klang von den Ohrpolstern auslösen zu wollen:

Werde versuchen, mir die Flat-Pads von ttvj zu bestellen. Weil solche flachen Teile waren ja auch früher serienmäßig am RS-1, und für mein Ohr ist dieses Klangbild ideal.

Bis dahin habe ich die neu gekauften Original Grado Ohrpolster (werden hier bowl pads genannt) einfach verkehrt herum auf den RS-1 montiert , und somit fast das gleiche Klangbild wie früher. Finde es im übrigen erstaunlich, dass die Dinger problemlos andersherum montierbar sind, und überlege eigentlich, ob das so gewollt ist ... aber wahrscheinlich habe ich so seltene Ohren, dass das Problem nur bei mir auftritt.

Trotzdem danke für die Infos

Gruß
electri
McMusic
Inventar
#10 erstellt: 23. Aug 2006, 11:06
Ich hab die Bowls richtig herum auf den RS-1. Was stört Dich genau am Klangbild? Die Höhen?
electri159
Stammgast
#11 erstellt: 23. Aug 2006, 21:54
Mit MEINEM Rs-1, der im ORIGINALZUSTAND mit FLAT-PADS ausgeliefert wurde, stören mich jetzt die krachigen Höhen und ein unpräziser, leiser Bass. Vielleicht ist MEIN SEHR ALTER RS-1 auch anders gebaut, als die neuen RS-1 (mal rein hypothetisch) oder MEIN OHR ist anders gebaut als das NORMALOHR. Ich finde das Klangbild MEINES Grado mit den BOWL-PADS ziemlich schlecht, mit den alten Flat-Pads war es genial. IMHO!

HURRAAAAA!!!!!
Herr Hofmann vom deutschen Vertrieb für Grado (ich glaube active-audio) hat mir gerade gemailt, dass man sehr wohl noch Flat-Pads von Grado bekommt. Und zwar für die älteren Modelle (wie z.B. den HP 1000) Einfach bei einem normalöen Hif-Laden nachfragen, sich nicht davon beirren lassen, dasss der Verkäufer wahrscheinlich (wie bei mir geschehen) sagt die gibts nicht mehr, und fertig ;-) !!!

Ich glaube zwar, dass Herr Hofmann entweder den Klang mit Flat-Pads schlechter findet als mit Bowl-Pads, oder er mir nicht glaubt, dass an meinem Grado RS-1 Flat-Pads dran waren, aber was solls...

PS: Bitte nicht lynchen, dass ich den Thread losgetreten habe, aber mir haben mehrere Hifi-Läden versichert, es gäbe die Flat-Pads schon lange nicht mehr. Und im Internet findet man ja auch schwer was!! So richtig glaube ich es auch erst, wennn ich die Dinger in Händen halte.
cosmopragma
Inventar
#12 erstellt: 24. Aug 2006, 00:20
Nun, dann ist Herr Hoffmann besser informiert als Mr. Grado.Letzterer ist nämlich davon überzeugt, dass es keine flat pads bei Grado mehr gibt.Der schickt die wenigen Besitzer von Uralt-Grados zu Todd.
Vielleicht hat er einfach nur den Überblick verloren.Das kann selbst bei einem Kleinstunternehmen passieren.
Man wird sehen ........
ich_bin_der_unglaublich...
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 24. Aug 2006, 02:13
head-fi mitglied "greenhorn" aus frankreich bietet Grado Pads (auch flat) regelmässig im "Sale Forum" von head-fi an. preise sind okay.
electri159
Stammgast
#14 erstellt: 31. Aug 2006, 11:46
Also, für 24 EUR (VK) kann man über den Vertrieb von Grado noch Flat-Pads bestellen. Und man bekommt sie auch. Habe 2 Paar in Händen, sehen so aus wie früher, fühlen sich so an wie früher, scheinen tatsächlich die Oiginal Grados zu sein, und waren 1 Tag nach Bestellung bei meinem Händler.

I`m so happy.......


PS: Man sollte nur nicht so laut sagen, dass man die Dinger für den RS-1 haben will. Sonst gibts Haue!


[Beitrag von electri159 am 31. Aug 2006, 15:00 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wo gibt's in München Grado RS1/2 und Grado RA1
Matze81479 am 01.02.2005  –  Letzte Antwort am 01.02.2005  –  3 Beiträge
Größere ohrumschließende Polster für den Grado RS1
MusichFan am 04.02.2008  –  Letzte Antwort am 04.02.2008  –  4 Beiträge
Grado
McMusic am 08.08.2006  –  Letzte Antwort am 09.08.2006  –  4 Beiträge
Grado RS325e / Alessandro MS-2 - Ohr-Pads identisch?
Monolaf am 09.03.2019  –  Letzte Antwort am 09.03.2019  –  5 Beiträge
Ohr
humanTE1 am 29.08.2007  –  Letzte Antwort am 30.08.2007  –  14 Beiträge
Kopfhörer-Polster
Synthifreak am 11.07.2008  –  Letzte Antwort am 11.07.2008  –  4 Beiträge
Hat Grado Qualitets probleme????????????
kohrt am 18.05.2005  –  Letzte Antwort am 20.05.2005  –  10 Beiträge
Grado RS-1 und Grado RA-1
WMN am 12.10.2007  –  Letzte Antwort am 21.10.2007  –  12 Beiträge
Grado RS1 - Wo am günstigsten?
blueprinthl am 27.02.2008  –  Letzte Antwort am 27.02.2008  –  9 Beiträge
spontankauf grado
cledi13 am 22.01.2006  –  Letzte Antwort am 23.08.2006  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.642 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedMakidaki
  • Gesamtzahl an Themen1.463.730
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.836.590

Hersteller in diesem Thread Widget schließen