Kopfhörer verursacht Schmerzen

+A -A
Autor
Beitrag
le_Bernd
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 19. Mrz 2005, 19:04
Hallo allerseits!

Ich habe ein großes Problem... Ich habe mir vor einiger Zeit einen Sony MDR-CD580 gekauft, der für meine Kopfhörerhörbedürfnisse eigentlich bestens ausreicht. Die beiden Ohrmuscheln sind auch ganz angenehm zu tragen, weil sie vollständig mit Flies überzogen sind. Nur habe ich jetzt das Problem, dass ich nach ca. 1 Stunde einen drückenden Schmerz in den Schläfen verspüre, obwohl an jenen kein Druck ausgeübt wird, wenn ich das Teil aufgesetzt habe. Überhaupt sitzt der Kopfhörer eigentlich super, ohne dass man irgendwo einen stärkeren, unangenehmen Druck verspürt, aber nach einiger Zeit wird es eben total ungemütlich ihn zu tragen.

Diagnose: ???

Besten Dank, Bernd


[Beitrag von le_Bernd am 19. Mrz 2005, 19:27 bearbeitet]
le_Bernd
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 19. Mrz 2005, 19:54
Wahrscheinlich kann mir da auch niemand mehr helfen... Also wird das Ding in den Müll wandern, oder zu e-bay.
Chisum
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 19. Mrz 2005, 20:06
Hi Bernd,

ich glaube der MDR-CD 580 ist ein geschlossener KH. Diese haben i.d.R. einen höheren Anpressdruck als KH mit offener Bauweise, um eine geschlossene Luftkammer/Isolierung zu gewährleisten. Obwohl es auch da Unterschiede gibt, z.B. Sennheiser HD580/600/650 und Grados sind offene KH mit relativ hohem Anpressdruck.

Ausprobieren hilft nur über längere Zeit, da (wie Du beschrieben hast) die Probleme meist erst nach längerem Tragen auftreten. Manche Hersteller geben auch den Anpressdruck ihrer verschiedenen Modelle auf der Homepage an (z.B. Beyerdynamik).

Wenn Du also nicht auf geschlossene Bauweise angewiesen bist, versuch's mal mit 'nem leichten, offenen KH.

Gruß

Chisum
le_Bernd
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 20. Mrz 2005, 03:04
hi chisum

also wenn ich mir den kh so von außen anschaue, dann sehe ich da viele spaltförmige öffnungen... also ein geschlossenes system ist das bei dem 580 so wie ich das jetzt hier sehe nicht. und leicht ist das teil ja auch noch... wenn mans aufsetzt, kommt es einem in den ersten minuten so vor, als ob man gar nichts aufm kopf hat... das verwirrt mich eben ziemlich...
ja, das dumme beim kauf ist halt, das man nach dem sofort-tragekomfort geht und nicht weis wie sich das stück nach stunden anfühlt... aber ich kann doch nicht ewig vorm regal stehen und warten bis ich was merke... da werd ich ja alt dabei, wenn ich mehrere modelle testen will...

grüße durch die nacht, bernd
Nattydraddy
Inventar
#5 erstellt: 28. Mrz 2007, 11:53
Wenn du Kopfschmerzen in den Schläfen hast, dort der Kopfhörer aber nicht drückst, sind das wahrscheinlich Spannungskopfschmerzen, die durch einen angespannten Kiefer hervorgerufen werden.

Ich kenne es von mir, dass ich schnell Spannungskopfschmerzen in der Stirn bekomme, wenn ich zum Beispiel vor dem Computer sitze. Mein Kopf schiebt sich nach vorne um besser sehen zu können, wodurch mein Nacken nur mit hoher Kraftanstrengung den Kopf oben halten kann. Scherzhaft wird das dann in der Stirn, weil dort viel weniger Platz für die Adern zwischen Haut und Knochen ist. Der Druck auf die Adern empfinde ich dann als Schmerz.
Class_B
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 28. Mrz 2007, 13:43
1.Den Kopfhörer mehrere Nächte über ein paar dicke Bücher spannen ,dann lässt der Anpressdruck nach.
2.Beim Hören, den Kh öfters mal einige mm verschieben.

Dein Sonymodell ist übrigens ein geschlossener


Gruß
Thomas
Nickchen66
Inventar
#7 erstellt: 29. Mrz 2007, 17:11
Der KH selbst ist sicher nicht das Problem. Man kann über den 580er Sony ja lästern wie man will, aber es ist einer der bequemsten Lofi-KH am Markt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SONY MDR-CD580 öffnen
Der_Reparierer am 08.09.2008  –  Letzte Antwort am 24.09.2008  –  4 Beiträge
Ohrmuscheln für Sony MDR-CD570
aloitoc am 25.07.2008  –  Letzte Antwort am 03.05.2011  –  11 Beiträge
Schmerzen durch In-Ear-Kopfhörer
zaipen am 24.01.2016  –  Letzte Antwort am 26.01.2016  –  11 Beiträge
Schmerzen im Ohr durch Kopfhörer?
Airwalker1 am 10.08.2011  –  Letzte Antwort am 15.08.2011  –  12 Beiträge
Sony MDR-R10 Kopfhörer
duke-witten am 10.02.2014  –  Letzte Antwort am 12.02.2014  –  3 Beiträge
Problem mit AKG K 420
23neu am 22.04.2010  –  Letzte Antwort am 23.04.2010  –  6 Beiträge
Sind Kopfhörer nicht geeignet für mich?
*Heinz* am 21.02.2010  –  Letzte Antwort am 24.02.2010  –  8 Beiträge
Kopfhörer
JJHeimerSchmitz am 28.03.2012  –  Letzte Antwort am 30.03.2012  –  12 Beiträge
Brille und Kopfhörer: Druck auf Bügel
Innoce am 23.11.2012  –  Letzte Antwort am 23.11.2012  –  4 Beiträge
Kopfhörer bringen kein Bass rüber
-erase__ am 07.07.2009  –  Letzte Antwort am 07.07.2009  –  3 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.176 ( Heute: 41 )
  • Neuestes MitgliedMick77
  • Gesamtzahl an Themen1.423.404
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.097.510

Hersteller in diesem Thread Widget schließen