Funk KH für Analge und Gaming

+A -A
Autor
Beitrag
Blubberor
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 03. Okt 2006, 12:53
Hallo, ein Freund hat mich an euch weiterverwiesen und gesagt dass ihr mir wohl am besten weiterhlefen könnt. Nachdem ich gestern schon bei Kaufhof und Karstadt war und festgesteltt habe dass ich mehr Ahnung hatte als die, aber es noch immer nicht reicht, hoffe ich dass ihr mir helfen könnt!

Es geht darum dass ich meinen PC bzw bald Lappi an meine Anlage anschließen möchte.Diese ist eine Philips MCD708/12 . Da ich blad mit meinem Studium beginne und nicht weiß wie laut ich in meinem Zimmer/Wohnung Musik hören kann oder auch mal ein SPielchen spielen kan oder nen Film mir anschaune kann, will ich gerne einen Funk KH haben. Ich habe hier nun zwar gelesen dass die nicht vom Sound an einen Kabel KH rankommen, aber SOOOO fein ist mein Gehör dann auch nicht
Den Funk KH will ich per optischem ausgang an die Anlage anschließen. Da fängt ja das Problem an,da es SEHR wenige Funk KH mit optischem eingang gibt ?!
Habe nun den Son MDR-DS3000 und das 4000er Modell gefunden. wobei ja das MDR-DS3000 "nur" eine analoge Infrarot Übertragung hat und der 4000er eine digitale Übertragung.
Bitte um eine Kaufberatung für "mindestpreis", ideallösung AUßER Kabel etc....

Danke und Lg

Blubberor
a-lexx1
Inventar
#2 erstellt: 03. Okt 2006, 13:29
KH fuer anal-was?

guck Dir mal den neuen Philips 1500u (Funk digital) und den Pioneer DIR800c (IR digital) an. Beide haben optische Eingaenge und beherrschen dazu noch Dolby Headphone.

-Alex
Musikaddicted
Inventar
#3 erstellt: 03. Okt 2006, 13:37
Philips HP-1500U (oder so ähnlich). Damit kannst du optische Signale verarbeiten und das Teil kann auch 5.1 Simulationen machen.
Allerdings möchte ich trotzdem noch erwähnen, dass man kein feines Gehör braucht um die Unterschiede zw. Kabel und Funk zu hören. Diese Unterschiede sind groß und für sogut wie jeden leicht hörbar.
Blubberor
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 03. Okt 2006, 15:19
sind das soweit die günstigsten bzw was ist mit den sonys denn? :O
a-lexx1
Inventar
#5 erstellt: 03. Okt 2006, 15:30
sind nicht die guenstigsten, sondern schlicht die einzigen, die es ausser Sonys gibt. Wie die Sonys klingen kannst Du uns vielleicht sagen, wenn Du welche kaufst und testest

-Alex
Blubberor
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 03. Okt 2006, 17:14
giubts dnn unterschiede wg. analoger oder digitaler übertragung bzw ist das bei infrarot so dass keine wand dazwischen sein dürfte?

grüße Blubberor :=)
Musikaddicted
Inventar
#7 erstellt: 03. Okt 2006, 17:23
Bei Infrarot muss direkte Sichtlinie bestehen. Bei ungünstigen Bedingen kann man den Kopf nichtmal ganz frei drehen.

Digitale Übertragung (die aber primär nix mit Infrarot zu tun hat) rauscht im Regelfall nicht (wenn doch, dann liegts an was anderem), kann aber dafür Artefakte zeigen.
Blubberor
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 04. Okt 2006, 20:59
also sollte man am besten schon funkl nehmen, oder gibts zwischen infrarot oder funk nochmal nen unterschied von der qualität?
lotharpe
Inventar
#9 erstellt: 04. Okt 2006, 21:22
Hallo,

nimm den Sennheiser RS-130.
Ich benutze ihn beim Putzen und manchmal zum Daddeln.
Auf der Toilette funktioniert er auch.

Viele Grüsse
Lothar
Blubberor
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 04. Okt 2006, 21:38
hat der denn nen optischen input?^^ ne hat er leider nicht :/


[Beitrag von Blubberor am 04. Okt 2006, 21:47 bearbeitet]
Musikaddicted
Inventar
#11 erstellt: 04. Okt 2006, 22:12
Funk oder Infrarot ist nur das der Übertragungsweg und hat nichts mit der Übertragungsart digital oder analog zu tun. Es gibt alle Kombinationen. Beim Übertragungsweg ist meiner Meinung nach Funk klar vorzuziehen wegen der Bewegungsfreiheit. Durch die ganze Wohnung geht mit IR definitiv nicht.
Bei der Übertragung ist digital von der Technik her zwar besser (Fehlerkorrektur usw.) aber leider ist diese Technik bisher in keinem KH, der mir klanglich zusagt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
funk-kh
valdezz am 03.12.2005  –  Letzte Antwort am 15.12.2005  –  5 Beiträge
Funk-KH <20 Euro
Veannon am 01.06.2008  –  Letzte Antwort am 04.06.2008  –  28 Beiträge
geschlossener Funk KH am PC
MadEyeMoo am 03.12.2006  –  Letzte Antwort am 26.12.2006  –  29 Beiträge
Anschlußproblem Funk KH an FS
highfreek am 09.01.2012  –  Letzte Antwort am 09.01.2012  –  3 Beiträge
Philips KH versus Funk-Bruder
stan99 am 09.03.2008  –  Letzte Antwort am 09.03.2008  –  2 Beiträge
Sennheiser RS120 "rauschen" ? normal für Funk KH?
alexs77 am 07.07.2010  –  Letzte Antwort am 19.07.2010  –  4 Beiträge
Bester Funk/Ir-KH auf dem Markt??
TomHighway am 12.03.2006  –  Letzte Antwort am 13.03.2006  –  6 Beiträge
Funk KHV
Genesis_1000 am 24.11.2006  –  Letzte Antwort am 14.12.2006  –  35 Beiträge
Funk-Kopfhörer für Arbeit
Firehawk am 29.10.2007  –  Letzte Antwort am 29.10.2007  –  16 Beiträge
Surround über Funk möglich?
zg3x am 21.07.2008  –  Letzte Antwort am 22.07.2008  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.682 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedLiteon3000
  • Gesamtzahl an Themen1.463.821
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.838.319

Hersteller in diesem Thread Widget schließen