GRADO aus der USA!

+A -A
Autor
Beitrag
trashok
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Feb 2007, 18:53
Hallo Allerseits,

ich bin sehr Interessiert am zulegen von den Grado SR225 oder RS2, aber die Preise in Deutschland sind der Hammer und unterscheiden sich gewaltig von unseren BUSH-Friends

- was Haltet ihr davon sie dort ZU BESTELLEN ??

- hat schon jemand vielleicht schon bestellt und kann mir sagen wie es abläuft ??

Danke schön...

Grüßleeee
MTL-CH
Stammgast
#2 erstellt: 04. Feb 2007, 19:07
Grado ist da leider recht strikt: ausserhalb der USA werden die in der Regel nicht geliefert.
Umgehen kann man das allerdings über Alessandro, die 3 KH über Grado beziehen und leicht modifizieren. Der MS-pro - gewissermassen ein RS-1 - ist dann billiger als ein RS-2 in D gekauft. Allerdings sind die Modelle bei Alessandro eben leicht anders abgestimmt (etwas neutraler, keine schlechte Sache bei Grados).
Der MS-2 (das Pendant zum SR-325i) ist vielleicht der KH mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis für Dich. Obendrein sieht er in silber besser aus als das güldene Grado-Modell...
Link: http://www.alessandro-products.com/headphones.html

Der Preis inkludiert übrigens world wide shipping! Zoll kommt halt gegebenenfalls noch drauf. Aber günstiger kommt man an einen (neuen) Grado kaum.
m00hk00h
Inventar
#3 erstellt: 04. Feb 2007, 19:20
Todd verschickt auch nach D. Einfach mal fragen:

ttvj.com

m00h
trashok
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 04. Feb 2007, 20:18
An " m00hk00h " bist dir sicher??

das wär echt cool, bloss das Problem ist ich kann net so gut Englisch wenn es so ist dann muss einen DOLMETSCHER finden der es für mich machen würde...

Was fällt da noch rein bei dem ENDPREIS ??

Welche Geb. muss ich noch befrüchten ??

Thanks...
Nattydraddy
Inventar
#5 erstellt: 05. Feb 2007, 03:33
Die Mehrwertsteuer!

Dieses Jahr schon 19%. DieZollgebühren sind vernachlässigbar (bei Sachen aud der USA). Nervig ist nur, wenn man die Lieferung beim Zoll abholen darf. Das hängt davon ab, mit welchem Paketdienst man es sich schicken läßt.

Teurere Paketdienste kassieren den Zoll an deiner Haustür. FedEx macht das glaube ich so, die haben eine hausintere Zollstelle. Habe aber persönlich noch nichts von den bekommen, habe das also nur gelesen.
rhymesgalore
Inventar
#6 erstellt: 05. Feb 2007, 09:33
Die Gebühr heißt zwar Einfuhrumsatzsteuer, aber sind auch 19%

Dazu kommen dann noch 2% Zollgebühr (und das hat nichts damit zu tun, dass die Lieferung aus den USA kommt

Das heißt, auf den Preis einfach noch 21% drauf rechnen (und die Gebühren für den Auslandseinsatz der Kreditkarte nicht vergessen, die kommt natürlich auch noch hinzu. Also wenn möglich PayPal benutzen, wenn der Preis dadurch nicht steigt)
hAbI_rAbI
Inventar
#7 erstellt: 05. Feb 2007, 12:18
Naja technisch gesehen gibt es auch keine Mehrwertsteuer sondern nur eine Umsatzsteuer. Wissen aber glaub ich fast nur Ökonomen und Juristen.
m00hk00h
Inventar
#8 erstellt: 05. Feb 2007, 14:42
2% Zoll auf den reinen Warenwert, 19% EUS auf den Gesamtwert des Paketes inklusive Versandkosten.

Und JA, Todd schickt nach D. Hat letztens er jemand hier im Forum wieder einen Hörer von ihm bekommen.

m00h
trashok
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 05. Feb 2007, 17:57
Hallo,

Habe an todd email geschick mit anfrage,

"I can ship some headphones to you in Germany. I cannot ship Grado products
outside the USA, sorry."

und soooo hat er geantwortet, nun was jetzt ???

Grüßleee
Peer
Inventar
#10 erstellt: 05. Feb 2007, 18:01

trashok schrieb:
Hallo,

Habe an todd email geschick mit anfrage,

"I can ship some headphones to you in Germany. I cannot ship Grado products
outside the USA, sorry."

und soooo hat er geantwortet, nun was jetzt ???

Grüßleee

Jetzt hast du Mist gebaut. Du hättest einfach bestellen sollen,! Wahrscheinlich hast du gerade unsere beste Quelle für Grados gekillt
trashok
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 05. Feb 2007, 18:12
VERZEIHT MIR

Scheisse Man, kotzt mich voll an aber ist doch wurst egal, ich habe mich sowieso mit FalscheN Namen legitimiert ( lol )
und email adresse kann man überall anlegen oder??

Was soll man dann ins Bestell Formular eintragen ?? statt DEUTSCHLAND - BAHAMAS oder was??

wie soll ich es anderst anstellen SAGS BITTE hehehhe
vielleicht bei unseren SCHWEIZER-FRIENDS versuchen die haben auch BILLIGER als bei uns..hehe. oder mal nachfragen wer im SOMMER nach USA fliegt...

Grüßleee
rhymesgalore
Inventar
#12 erstellt: 06. Feb 2007, 10:34

p32r schrieb:

Jetzt hast du Mist gebaut. Du hättest einfach bestellen sollen,! Wahrscheinlich hast du gerade unsere beste Quelle für Grados gekillt :(



JensL64
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 06. Feb 2007, 12:17
Mann, mann, mann,

manchmal muss man im Leben einfach mal ein bisschen Mut haben und handeln anstatt alles bis aufs Keinste auseinander zu diskutieren und sich dann selbst Steine in den Weg zu legen. Habe dieses Jahr schon zwei Grados bei Todd bestellt, während des Bestellvorganges gleich per PayPal bezahlt und beide wurden noch am gleichen Tag verschickt, übrigens nach Germany und nicht an meinen Zweitwohnsitz auf den Bahamas
Sorry, rege mich gerade ein bisschen auf, weil hier ja jetzt einige mehr betroffen sind, von wegen Steine und so...

Gruß
Jens
cosmopragma
Inventar
#14 erstellt: 06. Feb 2007, 12:41

JensL64 schrieb:
Habe dieses Jahr schon zwei Grados bei Todd bestellt, während des Bestellvorganges gleich per PayPal bezahlt und beide wurden noch am gleichen Tag verschickt, übrigens nach Germany und nicht an meinen Zweitwohnsitz auf den Bahamas
Na, wahrscheinlich versteht in dem Winzladen Grado niemand Deutsch.
Wäre jedenfalls besser, denn sonst hättest du Todd gerade von der Mühe befreit, in Zukunft weiter Grados verkaufen zu müssen .......
Mir ist das alles allerdings Schnurz.Meine Schwester ist Amerikanerin und lebt in Frisco ..........
asteriks
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 06. Feb 2007, 13:04
Verstehe die Aufregung nicht,
was hätte er denn antworten sollen?
Auf eine "offizielle" Anfrage gibt es ein entsprechendes Statement von denen. Die Anfrage hätte ja auch gefakt gewesen sein können.
Oder glaubt Ihr wirklich dem Laden ist erst mit Mailanfrage von trashok "bewußt" geworden, dass der Versand von Grado nach Dt. unterbunden wird und eine Ihrer bisherigen Haupteinnahmequellen damit versiegt ist?
Ich halte solche Antworten und den Auftrag/Versand der Teile für zwei paar Schuhe. Allerdings hört man ja öfters von eklanten Lücken in der geographischen Allgemeinbildung von US-Amerikanern.

cu asteriks


[Beitrag von asteriks am 06. Feb 2007, 13:05 bearbeitet]
hassel
Neuling
#16 erstellt: 07. Feb 2007, 14:21
Die pragmatischste Alternative ist, sich schlicht einen gebrauchten Grado über audiogon zu kaufen. Siehe www.audiogon.com.
Gruss,
Florian Hassel
kurek
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 01. Mrz 2007, 15:46
Leider!:

"Todd The Vinyl Junkie
Order Number: 2245
Date Ordered: Wednesday 28 February, 2007
The comments for your order are: Hello! We are very sorry but we are not permitted to ship Grado product out of the US, therfore we have to cancel your order. If you need anything in the future please let us know! Sorry for the inconvenience!
Your order has been updated to the following status:
New status: Cancelled Cancelled
Please reply to this email if you have any questions."

Was nun?


Amazon.com?


[Beitrag von kurek am 01. Mrz 2007, 16:02 bearbeitet]
koniiz
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 01. Mrz 2007, 16:58
Halo,

Es ist mein erster Beitrag hier aber ich bin ein Headfi Mitglied seit 4 jahren und liebe Kopfhorer. Ich lebe in der Franzosicshes Seite der Schweiz daher mochte ich gerne mein Deutsch verbessern und weil auch die Diskussionen hier mehr realistisch uber die verfugbaren Gerate in Europa reden. Darum habe ich mich hier angemeldet und hoffe dass ihr mir meine Sprache Fehler verzeihen und sie ein bisschen korigieren wenn meine Beitrage keine Bedeutung machen.

Zum Thema Grado, empfehle ich dir gebrauchten Grado uber Audiogon zu kaufen (wie Hassel es empfohlen hat) oder noch besser uber Headfi, die Leute dort sind sehr freundlich und beschreiben genau der Zustand des Kopfhorers. Wenn du denn Verkaufer fragst ob er das paket als Geschenk markieren kann wurde es dann auch keine Zoll gebuhren geben (Ich kenne nicht die genauen Deutsche/EU Zoll Regelungen).

PS: Bei nachsten Beitrag werde ich die Umlauts benutzen, ich benutze ein qwerty Keyboard und muss mich an Umlauts gewohnen.
frankie_four
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 01. Mrz 2007, 17:02
@koniiz: dein deutsch ist doch schon recht gut, am ende kannst du es besser als wir sachsen^^

Grado@USA@amazon.com ->mach ich auch gerade, aber noch mit Zwischenperson
hAbI_rAbI
Inventar
#20 erstellt: 01. Mrz 2007, 17:21
Ach wir sind hier eigentlich recht tolerant. Dein Deutsch ist doch gut. Habe hier schon viel schlimmeres gelesen.
Ich wünsche noch viel Spaß und wenn einer dich doof anmacht wegen einem Post, kannst du ja immer sagen, dass du kein 'native speaker' bist.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Grado in USA kaufen?
kallederdritte am 16.01.2008  –  Letzte Antwort am 17.01.2008  –  3 Beiträge
Grado
McMusic am 08.08.2006  –  Letzte Antwort am 09.08.2006  –  4 Beiträge
In den USA gekaufter Grado in Deutschland reklamieren
tranqiq am 22.04.2008  –  Letzte Antwort am 23.04.2008  –  14 Beiträge
Grado SR80 bekommen =/
frankie_four am 30.03.2007  –  Letzte Antwort am 31.03.2007  –  7 Beiträge
Grado... Allessandro...
Silent117 am 22.04.2006  –  Letzte Antwort am 24.04.2006  –  14 Beiträge
Garantie Denon KH aus USA
Apalone am 25.03.2008  –  Letzte Antwort am 25.03.2008  –  7 Beiträge
Grados online in den USA kaufen
Kasom am 11.01.2005  –  Letzte Antwort am 11.01.2005  –  8 Beiträge
verarbeitung grado 325i
albertusmagnus am 07.04.2009  –  Letzte Antwort am 07.04.2009  –  4 Beiträge
Grado RS1
maduk am 16.06.2006  –  Letzte Antwort am 19.06.2006  –  24 Beiträge
Grado Heritage Series GH1- grandioses Angebot von Grado
HearTheTruth am 04.12.2015  –  Letzte Antwort am 06.12.2015  –  6 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.316 ( Heute: 47 )
  • Neuestes Mitgliedmike1975.mk
  • Gesamtzahl an Themen1.463.156
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.825.197

Hersteller in diesem Thread Widget schließen