Teraphone Paris, Chassis LA ?

+A -A
Autor
Beitrag
Dominik.L
Inventar
#1 erstellt: 21. Jan 2016, 21:36
Hi,

ich habe meiner Sammelleidenschaft wieder freien Lauf gelassen und eine kleine Französin mitgebracht.
Leider habe ich bisher keine Unterlagen finden können und ohne komme ich bei der Restauration nicht weiter

Die Madame sieht äusserlich aus wie eine LA6 nur hat meine nur 5 Röhren (Eine LA5 gibts ja nicht )und
die 4 Knöpfe sind über die ganze Breite verteilt....

Bilder im Ganzen kann ich nicht machen, da ich sie ja schon entkernt habe

Hat irgend jemand weitere Infos, wenn möglich eine Schematik ?
(Würde diese auch bezahlen, an dem soll es nicht hengen)

Merci

Dominik
E130L
Inventar
#2 erstellt: 22. Jan 2016, 01:48
Hallo,

wozu brauchst Du einen Schaltplan, wenn Du das Gerät schon entkernt hast?

Du hast doch jetzt künstlerische Freiheit betreffend der Schaltung.

MfG
Dominik.L
Inventar
#3 erstellt: 22. Jan 2016, 10:53
Mit entkernt meinte ich Chassis und Lautsprecher aus dem Gehäuse entfernt.
Die üblichen Kondensatoren habe ich auch schon ersetzt, Scalenzug gangbar gemacht
Den Schmutz aus fast 70 Jahren entfernt und und und....

Problem ist nur das ich weder Empfang habe noch sich die LS regeln lässt.
Poti ist OK
Die Röhren habe ich noch nicht über den Messkoffer ausgemessen.

2 der Kondensatoren konnte ich nicht identifizieren, denn beim einen war das Lable auf dem Glaskörper weg
( leigt in der "Klangregelung" und sollte so 10-12nF haben ( das habe ich auch eingebaut)
Und dann sitzt noch ein Elko an der Endröhre, der total abgetrocknet ist,
(sollte zw 50 und 220µF sein, versuchshalber 100µ verbaut)

Aber Du hast recht, ich werde ggf das Chassis wirklich kpl entkernen und selbst einen Röhrenempfänger
einbauen....unter Erhaltung des Netzteiles und der "Endstufe"....mal schauen.

Normal versuche ich aber meine "Röhren" zu erhalten, wieder aufzubauen.
Die Teraphone ist von ´48 und wäre meine "Älteste" gewesen....hmmmm
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
BOCAMA LA 224 B
Stereoteufel am 18.11.2007  –  Letzte Antwort am 19.11.2007  –  3 Beiträge
röhrenverstärker bocama la-224b
gulliver1988 am 06.07.2008  –  Letzte Antwort am 06.07.2008  –  2 Beiträge
Klipsch La Scala Meinungen!
amayr93 am 23.03.2015  –  Letzte Antwort am 27.04.2015  –  11 Beiträge
Hammond: TubeAmp Walnuss Chassis
Macdieter am 04.07.2011  –  Letzte Antwort am 04.07.2011  –  3 Beiträge
Octave V70: Tuning à la carte? Erfahrungen...
audioalex am 02.01.2005  –  Letzte Antwort am 20.06.2006  –  5 Beiträge
Suche Schaltplan für den Lafayette LA 224 A ?
stern71 am 27.11.2005  –  Letzte Antwort am 01.12.2005  –  8 Beiträge
Röhre : La Audio A-50 oder DestinY EL34 ?
m-otto am 28.12.2007  –  Letzte Antwort am 07.01.2008  –  13 Beiträge
LA Audio (P22/C22) oder YAQIN MS-34D
ch am 04.01.2010  –  Letzte Antwort am 05.01.2010  –  2 Beiträge
Dynavox verursacht enormen Hub an linken Chassis beim abschalten! HILFE!
clp99 am 31.01.2008  –  Letzte Antwort am 03.02.2008  –  7 Beiträge
EMM803 statt EM87
Mo888 am 22.11.2009  –  Letzte Antwort am 25.11.2009  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder870.820 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedFreeJohnson
  • Gesamtzahl an Themen1.451.489
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.617.526

Hersteller in diesem Thread Widget schließen