Logitech z5300 mit Receiver verkabeln

+A -A
Autor
Beitrag
JulesWinfield
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Apr 2004, 09:43
Für dumme Fragen entschuldige ich mich im Voraus...


Habe ein Logitech z 5300 Lautsrecher System. An dieses möchte ich nun einen CD-Player, XBOX usw. hängen.
Da die XBOX DolbyDigital unterstützt und ich auch noch einen Tuner und Equalizer suche, bin ich daher auf einen Receiver gekommen.

Das Lautsprecher System hat als Eingang drei Klinken für jeweils die beiden Lautsprecher hinten,vorn und Center/Sub.

Nun meine Frage:

Wenn ich mir nun einen Receiver hole und den (aktiven)Subwoofer über den Pre Out anschliesse und die restlichen Boxen direkt an den Receiver, klappt das???

-Auch in Hinblick auf Dolby Digital-

Als Alternative habe ich den CREATIVE DDTS-100 Decoder im Auge, aber dann bräuchte ich zusätzlich noch einen Tuner und den Equalizer im Receiver hätte ich auch gern.

Vielen Dank im Voraus!!!


[Beitrag von JulesWinfield am 10. Apr 2004, 02:10 bearbeitet]
Master_J
Moderator
#2 erstellt: 10. Apr 2004, 05:14
Ja, das klappt.

Beachten:
Der Receiver muss die Satelliten-Würfelchen hoch genug abtrennen können.
Glaube, das Creative-Teil hat kein Bass-Management.

Gruss
Jochen
JulesWinfield
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Apr 2004, 10:20
ja der creative decoder kann im Prinzip nichts, außer decodieren und verschiedene Komponenten bündeln.

Noch eine Frage, woran erkennt man denn, ob der Receiver die LS (Würfel) hoch genug trennen kann??
Master_J
Moderator
#4 erstellt: 10. Apr 2004, 13:32

Noch eine Frage, woran erkennt man denn, ob der Receiver die LS (Würfel) hoch genug trennen kann??

Steht in seiner Beschreibung/Anleitung.

100-120 Hz sollten es schon sein.

Gruss
Jochen
JulesWinfield
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 11. Apr 2004, 09:20
Habe noch ein Problem:

Die einzelnen Satelliten werden über ein Chinch Kabel verbunden, die Receiver haben aber immer zwei Ausgänge pro Lautsprecher. Kann ich die 2 Chinch Ausgänge einfach auf einen adaptieren?

Gar nicht so einfach...
Master_J
Moderator
#6 erstellt: 11. Apr 2004, 14:00
Der Stift im Cinch-Stecker ist Plus, der Ring Minus.

Keine Garantie.

Gruss
Jochen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Decoderstation 3 + Logitech Z5300 + Macbook - ?
Evilbuddha am 05.10.2010  –  Letzte Antwort am 05.10.2010  –  8 Beiträge
Samsung LE 40 C 630 + Logitech Z5300
André_Neustadt am 18.07.2010  –  Letzte Antwort am 20.07.2010  –  12 Beiträge
Receiver mit Soundsystem verkabeln
chris2408 am 06.05.2011  –  Letzte Antwort am 06.05.2011  –  2 Beiträge
sat receiver verkabeln - wie?
sepperl53 am 08.04.2008  –  Letzte Antwort am 25.04.2008  –  25 Beiträge
Heimkino evenuell richtig verkabeln
McBuerger am 03.01.2013  –  Letzte Antwort am 03.01.2013  –  6 Beiträge
Wie Receiver verkabeln?
ajoscha am 20.10.2008  –  Letzte Antwort am 23.10.2008  –  11 Beiträge
Hilfe beim Verkabeln meiner Anlage!
cruiser1010 am 24.01.2008  –  Letzte Antwort am 24.01.2008  –  2 Beiträge
Wie richtig Verkabeln: 5.1 Anlage, Receiver, PC
opticum am 17.11.2011  –  Letzte Antwort am 17.11.2011  –  4 Beiträge
Av Receiver richtig verkabeln
nilson86 am 10.07.2012  –  Letzte Antwort am 11.07.2012  –  21 Beiträge
Samsung HT-WS1G - TV - Logitech Sqeezebox touch sinnvoll verkabeln
JensAC am 06.11.2009  –  Letzte Antwort am 06.12.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.263 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitglied5v3n
  • Gesamtzahl an Themen1.453.972
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.665.365

Hersteller in diesem Thread Widget schließen