surround box blinkt immer blau

+A -A
Autor
Beitrag
pali65
Neuling
#1 erstellt: 26. Sep 2017, 15:59
bei meiner hw-k950 blinkt sofort die blaue lampe.kann das teil nicht verbinden mit der soundbar.....
pali65
Neuling
#2 erstellt: 26. Sep 2017, 16:01
wäre Euch dankbar wenn Ihr einem Amateur helft
Nick_Nickel
Inventar
#3 erstellt: 26. Sep 2017, 16:11
Was sagt denn die BDA zu der blauen Lampe?


Was kann ich tun, wenn meine Soundbar keine Verbindung zum Subwoofer hat?

Last Update date : 2017.06.07

Wenn Ihre Soundbar keine Verbindung mehr zum Subwoofer hat, trennen Sie bitte beide Geräte kurz vom Strom. Schließen Sie sie anschließend wieder an und testen Sie die Verbindung erneut. Bleibt dies ohne Erfolg, stellen Sie bitte eine neue Verbindung zwischen Soundbar und Subwoofer her, indem Sie wie folgt vorgehen:

1. Stellen Sie beide Geräte in den Standby-Modus.

2. Halten Sie die Taste ID SET auf der Rückseite des Subwoofers mit einem kleinen spitzen Gegenstand fünf Sekunden lang gedrückt. Daraufhin beginnt die blaue LED der Link-Anzeige schnell zu blinken.

3. Anschließend halten Sie bei ausgeschaltetem Hauptgerät (Standby-Modus) auf der Fernbedienung die Taste MUTE fünf Sekunden lang gedrückt. Wenn Ihre Fernbedienung keine Mute-Taste besitzt, drücken Sie die VOL-Wippe für 5 Sekunden.

4. Die ID SET Meldung erscheint auf dem Display des Hauptgeräts.

5. Schalten Sie jetzt das Hauptgerät ein, während die blaue Link-LED des Subwoofers blinkt, um den Verbindungsaufbau abzuschließen.

Leuchtet die blaue LED am Subwoofer durchgängig, war der Verbindungsaufbau erfolgreich. Ist dies nicht der Fall, wiederholen Sie den Vorgang bitte. Klappt die Verbindung trotz der vorangegangenen Maßnahmen nicht, können dafür auch Störsignale von anderen elektrischen Geräten, wie z.B. Ihrem Router, der Grund sein. Um dies zu vermeiden, verringern Sie bitte den Abstand zwischen Soundbar und Subwoofer und testen Sie die Verbindung erneut.


[Beitrag von Nick_Nickel am 26. Sep 2017, 16:22 bearbeitet]
pali65
Neuling
#4 erstellt: 26. Sep 2017, 17:41
Danke Dir ich probiere mal
melde mich dann
Biene_78
Neuling
#5 erstellt: 10. Okt 2017, 18:19
Ich habe das gleiche Problem und die BDA hilft nicht weiter. Subwoofer blinkt sofort schnell blau und die id set meldung wird an der soundbar nicht angezeigt. Kann mir jemand helfen???
Nick_Nickel
Inventar
#6 erstellt: 11. Okt 2017, 09:17
Hast du es denn mit der Anleitung wie ich oben beschrieben habe versucht?
Biene_78
Neuling
#7 erstellt: 11. Okt 2017, 09:50
Hi Peter,
Ja habe ich!
Wenn ich den Subwoofer und die Soundbar an den Strom nehme fängt der Subwoofer sofort an schnell und blau zu blinken. Dann steche ich die 5 Sekunden hinten an dem Subwoofer in die ID Buchse. Wenn ich dann die Mute Taste an der Fernbedienung drücke erscheint jedoch nie die in der BA erwähnte LED Meldung "ID Set" an der Soundbar🤔
metaljoe
Neuling
#8 erstellt: 14. Jan 2018, 11:38
Hallo Zusammen

Hab das gleiche Problem jemand schon eine Lösung ???
Nick_Nickel
Inventar
#9 erstellt: 14. Jan 2018, 12:04
Die Geräte zum verbinden näher zusammenstellen.
Das blinken heisst das Bluetoothgeräte gesucht werden.



Was kann ich tun, wenn meine Soundbar keine Verbindung zum Subwoofer hat?

Last Update date : 2017.06.07

Wenn Ihre Soundbar keine Verbindung mehr zum Subwoofer hat, trennen Sie bitte beide Geräte kurz vom Strom. Schließen Sie sie anschließend wieder an und testen Sie die Verbindung erneut. Bleibt dies ohne Erfolg, stellen Sie bitte eine neue Verbindung zwischen Soundbar und Subwoofer her, indem Sie wie folgt vorgehen:

1. Stellen Sie beide Geräte in den Standby-Modus.

2. Halten Sie die Taste ID SET auf der Rückseite des Subwoofers mit einem kleinen spitzen Gegenstand fünf Sekunden lang gedrückt. Daraufhin beginnt die blaue LED der Link-Anzeige schnell zu blinken.

3. Anschließend halten Sie bei ausgeschaltetem Hauptgerät (Standby-Modus) auf der Fernbedienung die Taste MUTE fünf Sekunden lang gedrückt. Wenn Ihre Fernbedienung keine Mute-Taste besitzt, drücken Sie die VOL-Wippe für 5 Sekunden.

4. Die ID SET Meldung erscheint auf dem Display des Hauptgeräts.

5. Schalten Sie jetzt das Hauptgerät ein, während die blaue Link-LED des Subwoofers blinkt, um den Verbindungsaufbau abzuschließen.

Leuchtet die blaue LED am Subwoofer durchgängig, war der Verbindungsaufbau erfolgreich. Ist dies nicht der Fall, wiederholen Sie den Vorgang bitte. Klappt die Verbindung trotz der vorangegangenen Maßnahmen nicht, können dafür auch Störsignale von anderen elektrischen Geräten, wie z.B. Ihrem Router, der Grund sein. Um dies zu vermeiden, verringern Sie bitte den Abstand zwischen Soundbar und Subwoofer und testen Sie die Verbindung erneut.
metaljoe
Neuling
#10 erstellt: 14. Jan 2018, 12:08
hab ich auch schon probiert keine besserung :-(

sobald ich den subwoofer an den Strom nehme blinkt sofort die blaue led schnell
Dann alles gemacht wie in der Anleitung steht , es kommt einfach keine verbindung zusammen .

Kann den Subwoofer auch nicht mehr in den Standby Modus bringen .

( 4. Die ID SET Meldung erscheint auf dem Display des Hauptgeräts.) wird nicht angezeigt


[Beitrag von metaljoe am 14. Jan 2018, 12:09 bearbeitet]
Nick_Nickel
Inventar
#11 erstellt: 14. Jan 2018, 12:19
Neu gekauft oder gebraucht?
metaljoe
Neuling
#12 erstellt: 14. Jan 2018, 12:21
gebraucht
bei Dem Vorgänger ging alles
Nick_Nickel
Inventar
#13 erstellt: 14. Jan 2018, 12:25
Hat er es vorgeführt?
Wenn es schon mal funktioniert hat müssten dann nicht auch schon beide Teile gekoppelt sein?
metaljoe
Neuling
#14 erstellt: 14. Jan 2018, 12:30
ging alles perfekt
Nick_Nickel
Inventar
#15 erstellt: 14. Jan 2018, 12:58
Die Teile so nah wie möglich aneinander stellen und weiter versuchen.
Wenn ein DECT-Telefon in der nähe liegt mal ausschalten am besten die Basisstation auch.
metaljoe
Neuling
#16 erstellt: 14. Jan 2018, 13:03
Danke werde ich mal testen
Bin langsam am verzweifeln
metaljoe
Neuling
#17 erstellt: 21. Jan 2018, 13:50
jetzt blinkt die Led Langsam blau
Ich krieg noch die Krise :-(
r4lv1
Neuling
#18 erstellt: 30. Apr 2018, 17:18
Auch wenn die letzte Meldung zu diesem Thema schon etwas her ist, hier kommt die fehlende Lösung.


Bei meiner HW-K950 war es heute nachmittag auch soweit. Nach dem Einschalten zeigte mir die Soundbar 'Check Wireless Speaker'.
Und die roten LEDs blinkten am Subwoofer und den beiden Rear Speakern.

Nach der oben stehenden Anleitung verfahren aber 'ID Set' erschien nicht.

Da ja bei nicht vorhandener Mute Taste die Vol.- Taste gedrückt werden soll, probierte ich auch diese aus.
Dabei erscheint nach ca. 10 s 'Shop6' oder ähnlich im Display aber immer noch kein ID Set.
Selbstredend blinkten auch die blauen LEDs weiter hektisch vor sich hin.

Dann habe ich das Ganze X-mal durch exerziert, jedoch ohne Erfolg.

Als ich schon aufgeben wollte, habe ich einfach mal alle Tasten der Fernbedienung durch probiert.

Und ich habe die entscheidende Taste gefunden.

WOOFER- ist die entscheidende Taste, die das neue Pairing veranlasst und nach gut 5 s die Meldung 'ID SET' aufs Display zaubert!

Nach der Meldung Soundbar einschalten und endlich tönte die Soundbar nicht mehr wie mein altes Kofferradio.


Danke Samsung für den groben Schnitzer in der Anleitung!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel ULTIMA 40 SURROUND "5.1-SET"
Melli78 am 16.12.2017  –  Letzte Antwort am 18.12.2017  –  11 Beiträge
Gründ auch in Blau verwendbar ?
esperance am 27.03.2010  –  Letzte Antwort am 27.03.2010  –  4 Beiträge
Surround anlage Kabel Reciver
Tom408 am 15.08.2006  –  Letzte Antwort am 16.08.2006  –  6 Beiträge
Anschlußprobleme Surround
reinii am 29.01.2004  –  Letzte Antwort am 29.01.2004  –  4 Beiträge
optisch auf coax konverter blinkt
logen4711 am 29.01.2013  –  Letzte Antwort am 30.01.2013  –  4 Beiträge
PC -> TV -> Surround Anlage ?
Nitora am 11.07.2011  –  Letzte Antwort am 12.07.2011  –  11 Beiträge
Bi-Amping Surround u. Surround Back
krone40 am 11.01.2012  –  Letzte Antwort am 12.01.2012  –  4 Beiträge
Eine Box Zwei Signale
gaga2507 am 13.11.2015  –  Letzte Antwort am 13.11.2015  –  2 Beiträge
Surround/hintere Surround????
effes.1 am 11.05.2005  –  Letzte Antwort am 13.05.2005  –  4 Beiträge
power surround
pepe_di_pepone am 17.08.2008  –  Letzte Antwort am 17.08.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder916.506 ( Heute: 13 )
  • Neuestes MitgliedAyberk
  • Gesamtzahl an Themen1.531.878
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.148.470

Hersteller in diesem Thread Widget schließen