Fernseher an Sony STR-DE495 anschliessen?

+A -A
Autor
Beitrag
moncheeba
Inventar
#1 erstellt: 25. Mai 2004, 18:36
Hi an alle,

habe grad mal geschaut und dachte dass das ja recht einfach gehen müsste...allerdings habe ich am TV nur Scart Anschluss und habe daher nen Scart adapter genommen,am Receiver dann in die Video2 Eingänge für Audio gegangen aber es tat sich nichts...

Ich seh da jetzt gar keine andere Möglichkeit,was auszuprobieren...

Könntet ihr mir bitte ganz kurz mal helfen??

Vielen Dank

moncheeba
Rollei
Moderator
#2 erstellt: 26. Mai 2004, 06:34
Hi,

was genau möchtest Du machen? Was soll Dir das ganze bringen?

Rollei
Denonfreaker
Inventar
#3 erstellt: 26. Mai 2004, 06:42
@ moncheba

Ich Denke du Wilst den Ton von den Fernseher an die Sony anschliesen?

Das geht nur wenn mann einen scart A/V kabel hast, derartige Kabel Senden den Ton und das Bild vom ferseher zu den Receiver.

Den sony hat glaub ich einen TV/SAT eingang. der ist auch fur den Fernseher gemeint. du must nur herausfinden welche der kabel an scart AV kabel fur den ton aus sind (hint: es ist nicht der eine Gelbe kabel den der ist fur composit bild!)

Dann muss naturlich den sony fur den eingang auf "Analog" geschaltet werden dann sollte es funzen!
JulesWinfield
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 26. Mai 2004, 07:24
Hat dein Fernseher denn überhaupt einen Audioausgang? Meiner hat keinen und als Lösung bietet sich dann einfach den vom DVD/Videorecorder zu nehmen und an den Receiver zu klemmen.
Rollei
Moderator
#5 erstellt: 26. Mai 2004, 12:41

Hat dein Fernseher denn überhaupt einen Audioausgang? Meiner hat keinen und als Lösung bietet sich dann einfach den vom DVD/Videorecorder zu nehmen und an den Receiver zu klemmen.




Deswegen ja auch meine Frage. Danke für die Bestätigung.



Rollei

PS: Der Lösungsansatz mit dem Videorecoder ist ja auch vollkommen richtig bzw. der einzige Weg.
moncheeba
Inventar
#6 erstellt: 26. Mai 2004, 13:12
Hi,

ja genau da liegt der Punkt mit dem Audio Ausgang des Tv!

Der hat nämlich nur nen Scart Anschluss,der wohl nur in eine Richting,also IN,geschaltet wird durch den Scart/Chinch Adapter den ich hatte(ist der von der Xbox)

Mir wurd jetzt empfohlen,nen Scart Adapter zu besorgen,der umschaltbar ist,also auf Audio out,sodass das Signal an den Receiver geschickt wird...müsste das denn nicht so klappen??

Ein weiteres Problem hab ich mit dem DvD-Player:
Wenn ich den DvD-Player per Scart am Fernseher dran habe und ich den DvD Player anschalte,wechselt das Tv-Bild sofort auf das
DvD Menü,was ja noch ok iss,aber so kann ich leider kein weiteres Tv-Programm gucken!
Acuh wenn ich den Player auf Standby schalte,seh ich auf den Tv-Kanälen nur ein schwarzes Bild,da hilft dann nur den
Netzschalter des Players auf off zu stellen.

Da muss es doch auch ne Lösung geben,oder??
moncheeba
Inventar
#7 erstellt: 26. Mai 2004, 13:15

Hat dein Fernseher denn überhaupt einen Audioausgang? Meiner hat keinen und als Lösung bietet sich dann einfach den vom DVD/Videorecorder zu nehmen und an den Receiver zu klemmen.



Also der DvD Player iss ja angeschlossen an den Sony und den TV,aber wie soll da denn das Tv-Bild bzw. Signal drüber laufen und dann an den Receiver gehen??

Bei nem VCR würd ich das ja verstehen,leider habe ich im moment keinen zur Verfügung...

Ausserdem habe ich den Dvd Player meistens aus,wenn ich grad nicht Film schau oder Musik höre,da stöpsel ich den aber vom Tv aus,siehe Problem oben
JulesWinfield
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 27. Mai 2004, 22:46
Also ich bin da zwar kein Fachmann, aber ob du umschaltest oder nicht, wenn der Fernseher keinen Audioausgang hat, dann kommt da auch nix raus.

Also wie gesagt, über einen Videorecorder bzw. guten DVD Player funktioniert das auf jeden Fall. Da steckst du das Antennenkabel in den VR und von diesem wiederum eines an den TV. Jetzt kannst du die Programme über den VR wechseln und den VR mit dem Receiver verbinden.

Allerdings bräuchtest du dann einen StereoVR....

alles nicht so einfach........
JulesWinfield
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 27. Mai 2004, 22:50
das ist zwar jetzt gefährliches Halbwissen, aber ein Videorekorder müßte ja sowas wie einen TV Tuner haben um das Signal zu verarbeiten.

Wenn du nur einen DVD Player hast, wird der sowas nicht haben und kann somit auch kein TV Signal verarbeiten und somit keinen Ton ausgeben.

Hast du denn ein Antennenkabel am DVD Player?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
pattenspieleranschluß an sony str-de495
sky007 am 26.03.2006  –  Letzte Antwort am 26.03.2006  –  2 Beiträge
Philips 46PFL5007K an Sony STR-DE495 über optisches Digitalkabel anschließen
jale1989 am 07.09.2013  –  Letzte Antwort am 07.09.2013  –  3 Beiträge
Notebook an Sony STR-DB840 anschliessen
Rasputin88 am 03.11.2005  –  Letzte Antwort am 05.11.2005  –  12 Beiträge
Sony STR-DE545 an PS3 anschliessen
Torstinio am 03.05.2010  –  Letzte Antwort am 04.05.2010  –  3 Beiträge
2 Digitalgeräte anschliessen "Sony STR-DE 585"
OGGLi am 01.01.2005  –  Letzte Antwort am 01.01.2005  –  2 Beiträge
Sony KDL46EX707 an Sony STR-DE 485E
MasterKill am 23.09.2010  –  Letzte Antwort am 23.09.2010  –  5 Beiträge
Fernseher an Anlage anschliessen
jürgen68 am 08.12.2006  –  Letzte Antwort am 24.07.2009  –  7 Beiträge
philips series7000 + sony str-de375
kler69 am 09.10.2010  –  Letzte Antwort am 09.10.2010  –  2 Beiträge
SONY STR-DB940 QS
Anton666 am 22.04.2014  –  Letzte Antwort am 29.04.2014  –  30 Beiträge
Sony STR-D265 Boxenproblem
PortableSam am 17.04.2011  –  Letzte Antwort am 17.04.2011  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.160 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedWladimir_Koslowski
  • Gesamtzahl an Themen1.453.851
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.663.583

Hersteller in diesem Thread Widget schließen