Kabelreceiver-Tv-Heimkinoanlage verbinden

+A -A
Autor
Beitrag
melle87
Neuling
#1 erstellt: 21. Nov 2011, 22:55
Hallo allerseits,

ich hoffe sehr mir kann hier jemand weiter helfen, ich habe mir eine 5.1 Dolby-Surround Anlage geholt und weiß nicht so recht wie ich die anschließen muss um auch das TV Programm, das ich über meinen Kabel BW Receiver empfange über meine Heimkinoanlage hören kann.

Folgende Anschlüsse stehen zur Verfügung:

TV Gerät: LG 50PW451
LG50PW451

1x HDMI-Eingang, 1x USB-2.0, A/V-Eingang, CI Card Slot (CI+), 2x HDMI-Eingang, 2x Scart, Digital optisch, PC-Anschluss, RS-232C, VGA Sub-D 15 Pin, YUV-Komponente

Kabel BW Receiver: Humax IHD-Fox C
Kabel BW Receiver 1 receiver 2


Heimkinoanlage: LG HX806PE
heimkino

Antennenanschluss (Da steht FM nebendran?!), Optical In, Aux (R/L) IN, VIDEO Out, HDMI Out, Lan

Ich habe mal versucht die 3 Farbigen Stecker des KabelBW-Receivers (weiß, rot und gelb) mit meiner Heimkinoanlage zu verbinden, aber ich hatte dann irgendwie nur Ton und kein Bild bekommen.

Momentan habe ich den TV-Receiver mittels HDMI Kabel an meinem TV angeschlossen, aber Surroundsound habe ich dadurch natürlich noch nicht ^^


Ich habe ja an meinem TV einen optischen Ausgang (ist doch ein Ausgang oder????) und an meiner 5.1 Anlage einen optischen Eingang, komme ich damit irgendwie weiter?
Mir sagt dieses Optical In irgendwie gar nichts wird mit diesem Anschluss nur Bild oder auch Ton übertragen??


Für experten sind das wahrscheinlich alles total blöde Fragen aber ich als Laie komme echt nicht weiter und bitte daher hier um Hilfe!
dialektik
Inventar
#2 erstellt: 22. Nov 2011, 00:02
Der Receiver kommt auch optisch an die Anlage....

Für was sind eigentlich Anleitungen
XN04113
Inventar
#3 erstellt: 22. Nov 2011, 06:28
Der Fernseher braucht nicht optisch mit der Soundanlage verbunden zu werden, da Du den Fernsehempfang über die externe Box machst. Also einfach ein optisches Kabel von der Kabel Box zur Soundanlage.
melle87
Neuling
#4 erstellt: 22. Nov 2011, 08:09
Vielen Dank für die Antworten, ich werde mir heute mal so ein optisches Kabel kaufen und wie genannt anschließen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TV mit Heimkinoanlage verbinden
cigarre99 am 08.11.2010  –  Letzte Antwort am 08.11.2010  –  6 Beiträge
Heimkinoanlage mit PS3/TV verbinden
Gaint am 01.06.2009  –  Letzte Antwort am 01.06.2009  –  6 Beiträge
TV, Sat-Receiver, PS3 und Anlage verbinden
Pandora2605 am 15.06.2011  –  Letzte Antwort am 16.06.2011  –  6 Beiträge
Wie Reciever und TV an Heimkinoanlage anschließen?
Joao_C am 02.01.2017  –  Letzte Antwort am 07.01.2017  –  4 Beiträge
2x optischer Anschluss TV / Blueray an Heimkinoanlage
sealchor1 am 25.11.2012  –  Letzte Antwort am 25.11.2012  –  2 Beiträge
TV Sound über Heimkinoanlage
dasweißichnicht am 11.07.2009  –  Letzte Antwort am 12.07.2009  –  4 Beiträge
Tv-Programm via ARC mit Heimkinoanlage hören funktioniert nicht
Kiefi1 am 25.10.2012  –  Letzte Antwort am 26.10.2012  –  5 Beiträge
Anschluss LCD, Sat-Receiver und Heimkinoanlage
alibi1407 am 15.11.2008  –  Letzte Antwort am 16.11.2008  –  2 Beiträge
Sony 46ex505 mit Pc und Heimkinoanlage verbinden
frankenchris am 14.02.2011  –  Letzte Antwort am 15.02.2011  –  3 Beiträge
Anschluss Dolby Surround Anlage mit TV
SirGreen am 12.08.2013  –  Letzte Antwort am 14.08.2013  –  21 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.071 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedrudiapoll950
  • Gesamtzahl an Themen1.386.667
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.410.531

Hersteller in diesem Thread Widget schließen