Anschlussproblem des LG Home Cinema Systems am TV

+A -A
Autor
Beitrag
danrocks
Neuling
#1 erstellt: 08. Jan 2004, 06:29
Guten Morgen

Also als erstes, ich wusste leider nicht, in welchen Bereich das am bestens passt, deshalb hab ich es einfach mal in Allgemein gepostet. Hoffe mal das das richtig ist.

So zu meinem Problem, war gestern im Media Markt, und hab mir Das LG Home Cinema System DA-5630 geholt.

So zu Hause angekomen, hab ich erst mal alle boxen angeschlossen, soweit so gut.

Dann hab ich mal nen Boxen check gemacht, alles funktioniert. Der DVD Player hat auch einen Radioeingang (Kabel) hab ich auch gleich mal getestet hat auch funktioniert.

So dann wollte ich den DVD Player am TV anschließen.

Dort gibt es verschiedene Varianten.

Videoanschluss:

Monitor Out -> Video Eingang
Audio Out -> Audio in

S-Video Anschluss:

S-Video Out -> S-Video In
Audio Out -> Audio in

Component Anschluss:

Component Video Out -> Component Video in
Audio Out -> Audio in

Dann steht hier noch:

Verwenden Sie den mitgelieferten Scart.RCA Adapter, falls Sie den DVD Receiver mit einem Fernseher mit Scart -Buchse verbinden möchten.

So dann hab ich mir gedacht, Scart das hört sich ja gut an, da ich 3 Scart Anschlüsse an meinem TV habe.

Also Scart eingesteckt und auf AV gegangen.

Dann kam auch schon das DVD zeichen.

So jetzt hab ich aber leider keine Ahnung, wie ich das normale TV Programm, über die Boxen des Sets ausgeben kann.

Irgerndwie bekomme ich das nicht hin, das kann doch nicht sein, das ich nur DVD`S drüber laufen lassen kann.

Der DVD hat hinten mehrere Anschlüsse, ich habe das Ton Signal von Video 1 Out genommen, und das Bild von Monitor Out.

Wenn ich jetzt beim DVD auf Video 1 schalte, kommt gar nichts.

Müsste da normal ein TV Bild kommen, oder was mache ich falsch?

Sorry ich hatte mich damit bis jetzt leider nur ganz wenig beschäftigt.

Reicht es wenn ich das über das Scart Kabel Anschließe, ich habe danach mal die S-Video Variante Vversucht, Bild war da, nur leider kein Ton.

Ich hätte an meinem TV auch mehrere Audio In / Out Anschlüsse.

Wäre super wenn mir da einer helfen könnte, da ich echt fast verzweifel, und deswegen die halbe Nacht nicht schlafen konnte.

Nochmal zu den Anschlüssen:

DVD:

S-Video Out, Component Video Out, Video 2 In, Video 1 Out, Video 1 in und noch einen Monitor Out.

TV: Scart Buchsen, Aber auch (ich glaube das es Component Video ist) 3 Stecker rot, schwarz, gelb. Dann noch Audio Out In, und S-Video.

Also nochmal, ich kann dann beim DVD auf Video1 oder Video 2 schalten, da kommt dann aber leider gar nichts, weder Bild noch Ton.



Ach ja, dann kommt noch was, und zwar hab ich noch ne D-Box2 und ne Xbox, die Würde ich natürölich auch gern darauf laufen lassen.

Vielen Dank schonmal

Einen schönen Tag noch

dan


[Beitrag von danrocks am 08. Jan 2004, 07:16 bearbeitet]
hifi-privat
Inventar
#2 erstellt: 08. Jan 2004, 12:33
Hi,

eigentlich ist das ganz einfach. Überlege mal wie die Anschlüsse beschriftet sind und was Du tun willst. Jede Wette Du kommst drauf

Wenn nicht, dann weiterlesen:

Wenn an einem Anschluss dransteht IN, was tut dieser Anschluss dann wohl? Genau, da kommt was rein!
Wenn OUT dran steht? Na? .... genau, da geht was raus.
Video -> Bild
Audio -> Ton

Schnackelts?

Also, Audio OUT vom Fernseher an z.B. irgendeinen Audio IN des Systems (der kann auch mit Video bezeichnet sein, da sollten dann ja Video+Audioanschlüsse sein, gehört ja irgendwie zusammen, Ton und Bild). Das Bild von Fernseher zum System brauchst Du na klar nicht, das gibt er ja selbst aus (Du hast Deiner Beschreibung nach genau falsch herum verkabelt, IN vom Fernseher mit einem OUT des Systems. Das kann ja nicht funktionieren).
Die Scartverbindung DVD zum Fernseher ist ok, die muss so auch weiter bestehen bleiben! Die restliche Verkabelung ist zusätzlich!

Was die restlichen Geräte angeht, da weiß ich nun nicht, ob Dein System digitale Eingänge hat. Wenn nicht, dann werden die eigentlich genauso angeschlossen wie der Fernseher.

Was Du brauchst sind ein paar Cinchkabel und genug Anschlüsse.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verkabelung eines Home Cinema Systems
steelman am 27.08.2007  –  Letzte Antwort am 28.08.2007  –  2 Beiträge
Verkabelung meines neuen Home Cinema Systems
No7even am 28.04.2011  –  Letzte Antwort am 28.04.2011  –  3 Beiträge
LG Home Cinema: HB905PA Ton Problem
maundania am 04.12.2011  –  Letzte Antwort am 04.12.2011  –  7 Beiträge
verkabelung home cinema/avr
winmng am 03.03.2011  –  Letzte Antwort am 05.03.2011  –  5 Beiträge
LG LH-T760PA Home Cinema richtig anschließen
KCiOne am 24.07.2008  –  Letzte Antwort am 24.07.2008  –  4 Beiträge
Anschlussproblem
tedi2002 am 13.07.2008  –  Letzte Antwort am 02.10.2008  –  15 Beiträge
TV mit Home Cinema verbinden
90Jonny am 15.01.2011  –  Letzte Antwort am 16.01.2011  –  10 Beiträge
Home-Cinema an TV anschließen!
Falkenseeer am 05.01.2012  –  Letzte Antwort am 12.01.2012  –  37 Beiträge
Home-Cinema komplett! Kabeltipps
Reizüberflutung am 19.10.2006  –  Letzte Antwort am 23.10.2006  –  16 Beiträge
Audioprobleme - Smart TV - Festplatte - Home-Cinema
assisten74 am 13.04.2017  –  Letzte Antwort am 13.04.2017  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.390 ( Heute: 46 )
  • Neuestes MitgliedVoJo02
  • Gesamtzahl an Themen1.454.269
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.670.696

Hersteller in diesem Thread Widget schließen