Anschluss Probleme

+A -A
Autor
Beitrag
99mario
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 30. Aug 2004, 17:09
Hallo und Tach miteinander !
Wer kann mir helfen folgende Geräte optimal miteinander zu verkabeln :

Thomson Fernseher 2 x Scart
Nokia D-Box 2 Premiere (Kabel)
Panasonic DVD Recorder DMR E50
Panasonic Video Recorder 2 x Scart
DVD Player Philips Scart + Opt.
Pioneer Reciever für DTS Scart + Opt.
Scartverteiler ist auch vorhanden.
Möchte mit DVD + Video Recorder auch mal gleichzeitig auf nehmen können.( z.B. 1 Film von Premiere u. 1 vom Fernseher).
Vielen Dank im voraus.
Blindman68
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 31. Aug 2004, 11:18
Na Du kaufst 500 Scartkabel aller Längen und verstöpselst solange bis kein Kabel mehr vorhanden ist oder der Krempel funzt ;)...kleiner Scherz

Hm...tja ist doch nicht so schwer.Was haben Wir da ?

Thomson Fernseher 2 x Scart
Nokia D-Box 2 Premiere (Kabel)
Panasonic DVD Recorder DMR E50
Panasonic Video Recorder 2 x Scart
DVD Player Philips Scart + Opt.
Pioneer Reciever für DTS Scart + Opt.
Scartverteiler ist auch vorhanden.

Scartverteiler wegwerfen zu allererst...macht einen ja irre das Ding...aber nicht gleich zum Fenster raus.Kommt vielleicht zum Schluß...;).
So...
Antenne(koax) in den Premiere Decoder...Antenne vom Decoder zum
Panasonic Video Recorder 2 x Scart (ohne Scart)...Antenne(koax) weiter zum Panasonic DVD Recorder DMR E50...dann noch von dort (koax-Ausgang)zum Fernseher.
Jetzt ist erstmal sichergestellt das Deine ganzen Recorder unabhängig ein Programm aufnehmen können und auch dem Fernseher seine Unabhängigkeit erhalten bleibt.

Dann spendieren Wir noch eine koax-Kabelverbindung zum Pioneer-Receiver für Radioempfang.
Ganz schöner Koax-Kabelsalat.
So...Premiere-Dingens mal umdrehen.Was haben Wir für Möglichkeiten ?Nicht unbegrenzt.
Was kaufst Du auch den ganzen Laden leer ?tztz...
Womöglich mußt Dich mal entscheiden ob Dir Bildqualität viel wert ist.
Wenn Du diesen schrottigen Scartverteiler nimmst geht womöglich Qualität flöten.Ausprobieren.

So dann verkabel mal mit einem von den 500 Scartkabeln ,den Premiere-Dingens mit dem Fernseher.Muß eigentlich nicht sein,denn die Bildausgabe würde auch über Koax gehen.

So dann verkabel mal mit einem von den 500 Scartkabeln ,den Premiere-Dingens mit dem "Panasonic DVD Recorder DMR E50"
.Muß eigentlich nicht sein,denn die Bildausgabe würde auch über Koax gehen.

So dann verkabel mal mit einem von den 500 Scartkabeln ,den Premiere-Dingens mit dem "Panasonic Videorecorder".
.Muß eigentlich nicht sein,denn die Bildausgabe würde auch über Koax gehen.

So dann verkabel mal mit einem von den 500 Scartkabeln ,den "DVD Player Philips Scart + Opt" mit dem "Thomson-Fernseher "
Muß eigentlich sein,denn die Bildausgabe würde nicht über Koax gehen da der DVD Player kein koax kennt ;).

Was vergessen bei der irrsinnigen "Scarterei" ?Womöglich die 499 Kabel zurückzubringen ?

Tja und da stoßen Wir auf ein anderes Problem.Du hast einen Haufen Geräte die dem Fernseher was senden können über koax.Also müssen Sie auf Alle Fälle über eine eigene Ausgabefrequenz verfügen.Das könnte Probleme geben ,wenn die Frequenz zweier Geräte gleich ist.Das muß man einstellen können.Da ist die Frage ob man das an jedem Ausgabegerät auch kann.Premiere-Dingens glaub Ich nicht...weiß Ich aber auch nicht.Raus bekommen für Jedes Gerät.Die da wären...Sie hängen Alle nacheinander am koax-Kabel.Wäre also wünschenwert wenn Sie sich nicht gegenseitig stören.Was kaufts Du auch den Laden leer ?Wenn das nun ein Problem wird dann müssen Wir nochmal die Scartkabel bemühen.Ansonsten eigentlich nicht unbedingt.

Nokia D-Box 2 Premiere (Kabel)
Panasonic DVD Recorder DMR E50
Panasonic Video Recorder 2 x Scart

So was macht eigentlich dieser Pioneer-Receiver ?Tonausgabe.Ich tippe mal auf Kino-Sound.
Also es stellt sich die Frage was alles digitalen "Kinosound" rauswirft ?Es bleiben nach mehrstündiger Analyse eigentlich 3 Geräte übrig.

Nokia D-Box 2 Premiere (Kabel)
Panasonic DVD Recorder DMR E50
DVD Player Philips Scart + Opt.

Auch eine Frage der räumlichen Umstände.Und zwar hinsitlich der zur Anwendung kommenden Kabel.Digitaler Sound wird entweder "optisch" oder "koaxial" übertragen.Wobei "koaxial" in dem Fall verwirrt.Nicht zu verwechseln mit "koaxial" der Antennenverkabelung.Es kommt ne stinklangweilige Cinch-Strippe zum Einsatz.Wenn das ungeläufig ist...Handbuch bemühen vorzugsweise Receiver.Da sollte sowas drin vorkommen.
Also im Idealfall kannst Du die 3 Geräte am Receiver "optisch" oder "koaxial" tonmäßig anschließen.Eine Kinderübung,wenn die Kabel lang genug sind.Das ist bei optischen Kabeln aber das Manko.Die räumliche Aufstellung setzt manchmal Grenzen.Es gibt für Alle Spezialfälle aber auch Speziallösungen.Fragen wenn nötig.

Was für ein "Brimborium"...oh Mann....kauft Der den Laden leer...Ich fasse es nicht

So Dein Super-Receiver hat noch ne Bildausgabe ?Naja...menugesteuerte Funktionen...früher war alles besser...Ich will ein Dampfradio haben....

Bildausgabe über....Scart ?Am Receiver ?Gibts sowas auch ?Scarthersteller müßte man sein.Ich wußte es schon immer....."Bill Gates ist ein armes Schwein".

Zwingend Scart ?Wozu ?Das bedarf mal einer Klärung.

Soooo....was willst Du eigentlich mit dem gekauften Laden anfangen ?Die Regale sind aber noch da geblieben ?
Mit Premiere-Ding Filme aufnehmen in Superqualität und optimal mit Kinosound wiedergeben.Kann man womöglich über das digitale Aufnahmerecorderschrotthäufchen erledigen.Aber....da stelle Ich mal die Frage ob man solch Sendung so mit dieser Verkabelung auch ins entsprechende Format bekommt ?Auch wenn Ich den DigitalRecorder über Scart mit Premiere-Dingens verkabel....ist das nicht digital.

Sonst müßte man mal drüber nachdenken diesen digitalen Recorder so einzubinden das Er alles digital aufnimmt.Tja....Ich bin nicht Moses...muß Ich doch glatt mal Mich schlau machen....und komme zu der Erleuchtung das Du zwar Premiere-Sendungen mit Digitalsound sehen und erleben kannst aber die Aufnahme zumindest des Tones in 5.1 (DolbyDigital) flachfällt.Lasse Mich da aber belehren.

So....das muß jetzt aber erstmal reichen.WennDir das alles zuviel ist....dann gehe das mal Schrittweise an.Ich würde das "selektive Problemlösungsstratgie" nennen.Also nicht unbedingt Alle Geräte auf Schlag verdrahten sondern so das Du den Überblick behälst.

Viel Spass dann bei "vermurksen"

mfg Blindman
99mario
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 31. Aug 2004, 12:35
Hi Blindmann,
vielen Dank erstmal für die Doktorarbeit.
Muss wohl erst mal ein Tag Urlaub für die Stöpselage nehmen.
Meld mich dann ob es gefunzt hat.
Gruss Mario
P.s. kannst du noch ne paar Regale gebrauchen ?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wie alles miteinander verkabeln??
Tresloco am 09.08.2005  –  Letzte Antwort am 10.08.2005  –  10 Beiträge
dvd recorder mit d-box verkabeln
krausetti am 27.12.2004  –  Letzte Antwort am 28.12.2004  –  4 Beiträge
Premiere mit DVD Recorder aufnehmen
Andy1408 am 20.01.2009  –  Letzte Antwort am 20.01.2009  –  4 Beiträge
Scart-Anschluss
9119manfred am 01.05.2005  –  Letzte Antwort am 01.05.2005  –  2 Beiträge
TV/DVD-Recorder/Premiere-->Antenne
Amelung am 22.08.2005  –  Letzte Antwort am 22.08.2005  –  2 Beiträge
HILFE! Anschlussproblem DVD-Recorder
hoopterider am 28.02.2004  –  Letzte Antwort am 05.03.2004  –  3 Beiträge
Verkabelungsproblem DVD Recorder und Heimkino
circo-loco am 24.02.2010  –  Letzte Antwort am 26.02.2010  –  4 Beiträge
Verkabelung TV/Sat-Receiver/DVD-Recorder
birdyblue am 30.10.2008  –  Letzte Antwort am 30.10.2008  –  4 Beiträge
DVD Recorder- Aufnahme von Digitalsat-reciever
donnamatteo am 07.06.2005  –  Letzte Antwort am 07.06.2005  –  2 Beiträge
Anschlüsse Fernseher/DVD-Recorder/Surroundsystem
KGNeuerburg am 10.08.2007  –  Letzte Antwort am 20.08.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder876.306 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedChrishi
  • Gesamtzahl an Themen1.461.472
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.792.622

Hersteller in diesem Thread Widget schließen