Welches Kabel für Magnat S 300 Subwoofer?

+A -A
Autor
Beitrag
Milhouse
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Dez 2003, 20:01
Hi Leutz

Kann mir jemand einen Tip geben?
Suche das optimale Kabel um meinen neuen Subwoofer
Magnat S 300 an den Subwoofer Ausgang meines Receivers
anzuschließen. Koaxial Kabel oder was brauch ich da? Mein Alpha Subwoofer wurde über Cinch angeschlossen! Der S 300 hat aber nur einen Eingang.

Thanx for your help!!!
Wuffel
Inventar
#2 erstellt: 23. Dez 2003, 22:21
Hi,
ich hab den auch und hab mir von eBay das OEHLBACH NF 214 MASTER SET SUBWOOFERKABEL gekauft und bin zufrieden!
kostet in 3 m länge ca.35 inkl. Porto!



Wuffel
Milhouse
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Dez 2003, 12:31
Danke für die Info!

Hab ihn im Moment mit einem Koaxialkabel angeschlosssen.
Finde ihn aber im Gegensatz zu meinem Alpha etwas leise.
Kann das am K-Kabel liegen?


mfg
Wuffel
Inventar
#4 erstellt: 24. Dez 2003, 19:54
Hi nochmal,
was meinst du genau mit "leise"¿
zufälligerweise hatte ich vorher auch einen Magnat alpha 30 a und finde, dass der THX lauter spielen kann und es auch bei mir ist!
wenn du dasselbe kabel benutzt, liegt es wohl an etwas anderem, z.B: an dem pegel, den du am internen verstärker eingestellt hast, ........



Wuffel
Milhouse
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 25. Dez 2003, 11:28
Hallo,

habe die Einstellungen an meinem Receiver genau so gelassen wie ich es bei meinem Alpha hatte. Habe nur die Subwoofer ausgetauscht. Den Regler am Subwoofer habe ich auf max.
Habe noch kein spezielles Subwoofer-Kabel gekauft sondern ihn mit meinem digitalen Koaxialkabel angeschlossen. Meine Frage war die ob es sein kann, dass dieses Kabel nicht geeignet ist um einen Subwoofer mit dem Receiver zu verbinden? Kann es am falschen Kabel liegen dass der Bass etwas leise ist. Die Pegel am Receiever habe ich versuchsweise auch noch hochgestellt jedoch kommt er nicht an die Lautstärke des Alpha ran (was ja eigentlich nicht sein kann).

mfg
Wuffel
Inventar
#6 erstellt: 25. Dez 2003, 11:36
Hi,
also das kann ich mir nicht erklären¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿
ich weiß auch nicht, ob das am kabel liegen kann, weil ein koax-kabel doch einfach nur ein NF kabel ist ( bitte nicht schlagen, wenn ich es falsch gesagt habe )
ist der sub denn neu, also hat er noch garantie, denn ich habe das gefühl, als ob der sub kaputt ist!




Wuffel


P.S.: hat denn sonst keiner im forum 'ne antwort parat¿
Milhouse
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 26. Dez 2003, 17:16
Abend Wuffel,

hol mir morgen jetzt erst mal ein richtiges Subwooferkabel und schau was passiert. Was mir auch aufgefallen ist, dass der Sub erst ziemlich spät reagiert sprich einschaltet. Muss die Lautstärke recht hoch machen dass er angeht. Ist das normal? Mein Alpha hat da schon bei kleinerer Lautstärke losgelegt.
Hat sonst niemand den S 300?


mfg
BassBooster
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 26. Dez 2003, 22:22
Ähm,
Milhouse welchen Alpha Sub hattest du vorher ???
Interresiert mich nur ma so nebenbei???
Den der 30er der is ja ned schlecht ganz zu schweigen vom 38er !!!
Milhouse
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 26. Dez 2003, 22:47
Den Alpha 25 A. Ist echt top wollte aber nen etwas größeren.
Tja und da hatte ich halt die Qual der Wahl. Den 30er oder den THX. Und man lässt sich halt doch von einem Lucas Zertifikat beeindrucken. Der 38er war mir dann doch etwas zu groß und außerdem gabs den nur in schwarz.
Aber in einem sind wir uns einig:

HEIMKINO ist GEIL!!!!
Wuffel
Inventar
#10 erstellt: 26. Dez 2003, 23:56
Hi Leute,
also ich kann meinem Vorgänger nur ZUSTIMMEN: Heimkino ist echt GEILER, als der SCHEIß mit verdammten PISSERN hinter einem, die die ganze Zeit bei HdR RdK die Fresse net halten können!
Aber egal, zurück zum Thema:
Ja, es stimmt schon, dass der Sub erst bei höheren Pegeln anspringt, aber ich benutze den fast nur beim Heimkino-Betrieb meiner Anlage.
Versuch es mal mit dem hier:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3261829516&category=22058
Das habe ich auch in 3 m länge.


Wuffel
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
welches Subwoofer kabel ?
360°1 am 26.12.2009  –  Letzte Antwort am 26.12.2009  –  9 Beiträge
Welches Coax Kabel für Subwoofer?
AnGo76 am 19.05.2008  –  Letzte Antwort am 20.05.2008  –  7 Beiträge
Welches Subwoofer Kabel?
BugMeNot am 11.08.2005  –  Letzte Antwort am 20.08.2005  –  14 Beiträge
welches kabel für stand ls?
chris290802 am 29.12.2006  –  Letzte Antwort am 31.12.2006  –  20 Beiträge
Anschluß Subwoofer Magnat Thx S 300 trotz einfachem Cincheingang mit Y-Weiche möglich?
webflash am 31.03.2005  –  Letzte Antwort am 06.04.2005  –  6 Beiträge
welches chinch kabel für teufel subwoofer
irek28 am 22.06.2008  –  Letzte Antwort am 23.06.2008  –  2 Beiträge
Welches Kabel für Sub?
Viewtiful_Flo am 10.10.2005  –  Letzte Antwort am 12.10.2005  –  13 Beiträge
Welches Kabel?
ökofreak am 03.06.2006  –  Letzte Antwort am 04.06.2006  –  7 Beiträge
Welches Kabel, welcher Querschnitt ?
Dani296 am 05.06.2005  –  Letzte Antwort am 05.06.2005  –  3 Beiträge
Teufel Concept S Welches Kabel?
Mateng09 am 23.09.2010  –  Letzte Antwort am 28.09.2010  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.497 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedJ._Lang
  • Gesamtzahl an Themen1.454.370
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.672.528

Hersteller in diesem Thread Widget schließen