42PF9641 oder 42 PFL 7662

+A -A
Autor
Beitrag
Sashgermany
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Jul 2007, 18:15
Nabend

kurze Frage kurze Antwort

welches der beiden Geräte würdet ihr nehmen.

Ambi ist für mich nicht der entscheidende Faktor.

Mich interessiert eher wie schlimm bei diesen geräten der nachzieeffekt ist.

Will auf dem gerät viel Fussball schauen.

Gruss und Thx
mw83
Inventar
#2 erstellt: 24. Jul 2007, 12:15
Wie soll man diese frage beantworten, wir wissen nichts von dir bzw. deiner Nutzung.
Vielleicht sind beide nichts für dich, sondern ein anderes Gerät bzw. Hersteller.

Budget?
Sitzabstand?
TV-Empfang - analog/digital/ Sat oder Kabel ???
Was soll alles angeschlossern werden?
Nutzung in % (TV 40% - DVD 30% etc)

erstmal beantworten, dann sehen wir weiter!
Sashgermany
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Jul 2007, 14:09

mw83 schrieb:
Wie soll man diese frage beantworten, wir wissen nichts von dir bzw. deiner Nutzung.
Vielleicht sind beide nichts für dich, sondern ein anderes Gerät bzw. Hersteller.

Budget?
Sitzabstand?
TV-Empfang - analog/digital/ Sat oder Kabel ???
Was soll alles angeschlossern werden?
Nutzung in % (TV 40% - DVD 30% etc)

erstmal beantworten, dann sehen wir weiter!


Sitzabstand ca 3-4m

Empfang ist dig Sat über einen Technisat Disat1

Nutzung 75%tv

20% DVD

5% PS2

angeschlossen werden o.g Sachen.

die PS2 wird ggf gegen eine PS3 getauscht
mw83
Inventar
#4 erstellt: 24. Jul 2007, 17:40
Bleibt es dann auch bei der geringen PS2 bzw. dann PS3 Nutzung, solange die Nutzung nicht über 25% der Gesamtnutzung geht würde ich zu einen Plasma raten

Bugdet???

meine Empfehlung - das Referenzgerät unter den Flat TVs

Pioneer PDP-4280XA
http://pioneer.de/de/products/62/63/413/PDP-4280XA/index.html

hiermal zu den Preisen
http://www.idealo.de...-4280xa-pioneer.html

Hiermal ein Test
http://www.hdtvtest.co.uk/Pioneer-PDP4280XD/Conclusion.php
Jürgen_Philips
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 24. Jul 2007, 17:54
Hallo, hab mir auch den 42PF9641 gekauft, er wird morgen geliefert. Wenn ich erste Erfahrungen mit dem Gerät habe, werde ich nochmal was schreiben. Von der Nutzung her entspricht dein Profil meinem eigenen (auch hauptsächlich TV u. wenig DVD). Mal sehen wie die Bildqualität ist (lass mich mal überraschen), den digitalen Receiver gegen einen HD-Receiver zu tauschen werde ich noch ein wenig warten. Wird in den nächsten Monaten sicher noch einiges auf den Markt geworfen.
Sashgermany
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 24. Jul 2007, 18:34

mw83 schrieb:
Bleibt es dann auch bei der geringen PS2 bzw. dann PS3 Nutzung, solange die Nutzung nicht über 25% der Gesamtnutzung geht würde ich zu einen Plasma raten

Bugdet???

meine Empfehlung - das Referenzgerät unter den Flat TVs

Pioneer PDP-4280XA
http://pioneer.de/de/products/62/63/413/PDP-4280XA/index.html

hiermal zu den Preisen
http://www.idealo.de...-4280xa-pioneer.html

Hiermal ein Test
http://www.hdtvtest.co.uk/Pioneer-PDP4280XD/Conclusion.php





Hi!

Der liegt etwas über meinem Budget.

Bin gestern auf den Philips 42PF9631 gestossen?

Den bekommt man für 1299€ plus Porto

Und das mit Ambilight.

Muss dazu sagen das ich viel Fussball schaue.

Gruss
mw83
Inventar
#7 erstellt: 24. Jul 2007, 18:45
aha ok,

dann würde ich dir trotzdem folgende TVs empfehlen

Pioneer PDP-427XA (Vorgänger der Empfehlung, wahrscheinlich immer noch besser als der Philips)

Panasonic TH42PX730E

Hitachi P42T01

Samsung PS-42Q92H
Sashgermany
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 24. Jul 2007, 19:10
was können diese besser als der Philips??

Hab mir den Philips angeschaut und war echt begeistert
mw83
Inventar
#9 erstellt: 24. Jul 2007, 19:19
besser oder schlechter, schau es dir am besten selber mal an,

Fakt ist das Pioneer die Spitze im Plasmabau darstellt, dahinter ist Panasonic/Hitachi und dahinter wiederum Samsung, dann kommen Philips/LG.
tss
Inventar
#10 erstellt: 25. Jul 2007, 08:34
soso, ist das fakt? manchmal erweckst du den eindruck, du wolltest pioneer aus der finanziellen misere retten.
mw83
Inventar
#11 erstellt: 25. Jul 2007, 09:00

soso, ist das fakt? manchmal erweckst du den eindruck, du wolltest pioneer aus der finanziellen misere retten.


Das Pioneer technologisch führend im Plasma Sektor ist, ja das ist fakt - siehe die G8 Modelle und auch die letzten Jahre.

Das Panasonic nahe dran und außerdem Marktführer ist, ja sicher, Preis/Leistung stimmt, sie hatten ja bis jetzt immer die Geräte mit den besten Schwarzwerten.

Hitachi forscht und kooperiert zusammen mit Panasonic, von daher schon mal einen großen Vorteil für die Entwicklung.

Samsung hat mit der Q9 Serie einen tollen und preisgünstigen Konkurrenten ins Rennen geschickt, tolles Schwarz, satte Farben, leider etwas übertrieben.

Die Philips sind ja tolle Geräte, aber technisch vorne sind sie nicht und der Preis für nagelneue Geräte sind der Leistung auch nicht angemessen.

Ein Bekannter von mir hat ja den aktuellen Top Plasma von Philips (50 Zoll), im Grunde alles gut und schön, aber UVP 3700€ - Spinnen die Holländer??? (Gut er hat ihn gewonnen, nen geschenkten Gaul, schaut man nicht ins Maul)

und wenn ich dann im Laden direkt mit der Konkurrenz vergleiche würde ich den Philips vielleicht eher nehmen als den Samsung oder den Hitachi, aber das Bild der Pios und Panas ist doch nochmal ne Ecke besser.
Sashgermany
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 25. Jul 2007, 13:36
Na dann frag ich mal so!

Sind 1299€ für einen 42PF9631 mit Ambi unangemessen im verhältnis zu seiner Leistung.

Besser geht immer.

Aber rein optisch und Featuremässig gefällt er mir.
mw83
Inventar
#13 erstellt: 25. Jul 2007, 18:18
Wenn du so fragst dann ja, der Preis ist absolut fair für das Gerät.
Sashgermany
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 25. Jul 2007, 19:19
ok!

das beruhigt mich!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Philips 42 PFL 7662 oder philips 42 PFL 9632
langem100 am 06.12.2007  –  Letzte Antwort am 07.12.2007  –  10 Beiträge
Philips 42 PFL 7662 VS. Toshiba 42 X 3030 D
dominik0201 am 16.12.2007  –  Letzte Antwort am 19.12.2007  –  4 Beiträge
Philips 42PF9641 vs Sharp LC-42 XD1E
Lekor am 08.12.2006  –  Letzte Antwort am 17.12.2006  –  2 Beiträge
philips 7662 oder LG 42 lf 65
spaxe am 23.09.2007  –  Letzte Antwort am 26.09.2007  –  3 Beiträge
37" LT-P80BU oder 37" PFL 7662/5603
Pen am 27.06.2008  –  Letzte Antwort am 27.06.2008  –  2 Beiträge
Philips,LCD 42PF9641 oder Samsung 40F71B
grille47 am 28.02.2007  –  Letzte Antwort am 14.12.2007  –  3 Beiträge
Philips 42 PFL 9641 vs. Philips 42 PFL 9732!
Sepp0902 am 06.12.2007  –  Letzte Antwort am 07.12.2007  –  3 Beiträge
PHILIPS 42 PFL 8654 H
fahrinharz am 11.05.2010  –  Letzte Antwort am 15.05.2010  –  3 Beiträge
Philips 42 PFL 9732 Hilfe
nomak13 am 15.06.2008  –  Letzte Antwort am 17.06.2008  –  3 Beiträge
Philips 42 PFL 9632 oder Sony 40W3000
langem100 am 28.01.2008  –  Letzte Antwort am 30.01.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.857 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedStefan_Urmetzer
  • Gesamtzahl an Themen1.456.838
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.714.512

Hersteller in diesem Thread Widget schließen