Panasonic TX-32LX70F od. Samsung LE-32R81B

+A -A
Autor
Beitrag
tiefkühlpizza
Neuling
#1 erstellt: 21. Sep 2007, 10:01
Hallo,

ich möchte mir demnächst ein 32" LCD zulegen und in die engere Auswahl sind folgende Geräte gekommen:

Panasonic TX-32LX70F
Samsung LE-32R81B

Ich werde den LCD zu
- 50% für analoges Kabel-TV
- 40% für DVDs
- 10% für die PS2 nutzen

- Der Sitzabstand beträgt rund 2,5m
- Als DVD-Player kommt der Denon DVD1740 zum Einsatz

Aufgrund der Testergebnisse und der Meinung in diversen Foren tendiere ich eher zum Panasonic, obwohl der Samsung optisch besser aussieht. Welchen LCD würder ihr empfehlen???

Gebe es vielleicht noch Alternativen zu den beiden Geräten (wichtig ist ein brauchbarer TV-Tuner, kein Plasma) bis max. 900 EUR?

Danke für eure Tipps schon mal im voraus!
tiefkühlpizza
Neuling
#2 erstellt: 24. Sep 2007, 14:33
Hat keiner einen Tipp bzw. Erfahrungen mit den beiden genannten LCDs???
Tiya
Stammgast
#3 erstellt: 29. Sep 2007, 00:24

tiefkühlpizza schrieb:

Welchen LCD würder ihr empfehlen???

Den LX70

Besseres Panal, bessere Bildverarbeitung (für z.B. PAL, PS2, besserer analog Tuner)

Und ob sich in dem Gehäuse bzw. auf dem Lack jetzt unbedingt tiefkühlpizza spiegeln muss, musst du wissen



Samsung wäre auch wohl eher R86 oder 88 vergleichbar (glaube ich...) und von der Austattung besser wobei du das (DVD-T, 3x HDMI) auch wohl nicht unbedingt brauchst
tiefkühlpizza
Neuling
#4 erstellt: 03. Okt 2007, 19:41

Tiya schrieb:

tiefkühlpizza schrieb:

Welchen LCD würder ihr empfehlen???

Den LX70

Besseres Panal, bessere Bildverarbeitung (für z.B. PAL, PS2, besserer analog Tuner)

Und ob sich in dem Gehäuse bzw. auf dem Lack jetzt unbedingt tiefkühlpizza spiegeln muss, musst du wissen



Samsung wäre auch wohl eher R86 oder 88 vergleichbar (glaube ich...) und von der Austattung besser wobei du das (DVD-T, 3x HDMI) auch wohl nicht unbedingt brauchst :?


Danke für die Info.
Es wir wohl eh er Panasonic werden, obwohl ich anfangs nur max. 700 EUR ausgeben wollte
MP3Freak77
Stammgast
#5 erstellt: 03. Okt 2007, 21:33
das mit den 700 euro kenne ich...

ach ja, pana, die gründe wurden schon oben genannt...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TX-32LX70F vs. LE-32R86BD
tomac77 am 18.11.2007  –  Letzte Antwort am 18.11.2007  –  3 Beiträge
Panasonic TX-32LX70F
finenoise am 26.10.2007  –  Letzte Antwort am 26.10.2007  –  2 Beiträge
32" LCD - Panasonic TX-32LX70F ?
av154 am 29.04.2008  –  Letzte Antwort am 29.04.2008  –  5 Beiträge
Panasonic TX-32LX70F vs. Panasonic TH-37PV7F
mascho am 17.09.2007  –  Letzte Antwort am 19.09.2007  –  25 Beiträge
Samsung LE-32R81B vs. Philips 32PFL7762
SlowMoAUT am 04.04.2008  –  Letzte Antwort am 05.04.2008  –  3 Beiträge
TX-32LZD80F vs. TX-32LX70F
McMarcel am 08.04.2008  –  Letzte Antwort am 09.04.2008  –  3 Beiträge
Sony KDL-32D3000 oder Panasonic TX-32LX70F !
XBOX_360_Elite_Gamer am 17.11.2007  –  Letzte Antwort am 18.11.2007  –  2 Beiträge
Panasonic TX-32LX70F -- Sony KDL32D300 -- Philips 32PFL7862
jam11 am 30.01.2008  –  Letzte Antwort am 27.03.2008  –  11 Beiträge
Samsung LE-32R82B, LE-32R81B oder LG 32LC42
MX-3-Tom am 28.03.2008  –  Letzte Antwort am 01.04.2008  –  7 Beiträge
[Kaufberatung] Digital-Receiver für LCD LE-32R81B
Bikkje am 27.09.2007  –  Letzte Antwort am 01.10.2007  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder875.670 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedRegafan1.0
  • Gesamtzahl an Themen1.460.342
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.772.728

Hersteller in diesem Thread Widget schließen