Philips vs Sharp vs Samsung 42"

+A -A
Autor
Beitrag
UrbaN-2o6
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Okt 2007, 15:52
Hallo.

Ich muss sagen ich bin momentan sehr verwirrt, was die Auswahl meines zukünftigen LCD Fernsehers angeht..
Ich war in mehreren Elektronikläden und jeder erzählt etwas anderes, auch schwankt die Qualität aufgrund der verschiedenen Signale

Ich hoffe ihr könnt ein wenig Licht ins Dunkle bringen

Ich möchte meine PS3 an das Gerät anschließen und auch in vollen Zügen genießen:
D.h. : TV Singal wäre Digital
Blu Ray Wiedergabe (24p)
Spiele der pS3
Fussball über Premiere
Das wären meine Anforderungen.

Nun habe ich folgende Modelle ins Auge gefasst:

Philips pfl7862
' 'pfl9732d
Sharp xl2e

und eventuell der Samsung F86

Ich weiß das es verschiedene Preisklassen sind, aber welcher würde zu mir passen

Es geht rein um die Bildqualität !!

Würde euch eine Alternative einfallen
Bin für jeden Rat dankbar

Habe hier auch eine Menge gelesen , aber ich trete langsam auf der Stelle

Vielen Dank im Voraus


[Beitrag von UrbaN-2o6 am 27. Okt 2007, 15:52 bearbeitet]
Batistabomb
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 27. Okt 2007, 15:54
Empfehlung: Philips 42-9732 oder 42-9632!
Schnelle Reaktionszeit,Pixel Engine.
Firmware update möglichkeit via USb!

42-9732 Ausgezeichnet mit dem EISA Award.

Ich habe nur Probleme mit meinem Le-40M87 von Samsung.
mw83
Inventar
#3 erstellt: 27. Okt 2007, 16:51
der Philips ist im Grunde eine sehr gute Empfehlung, leider machen die Netzteile oft Pfeifgeräusche, ansonsten tolles Gerät.

absolut ebenbürtig wäre der Sharp XL2E, dazu noch etwas günstiger als der Philips.

meine Empfehlung wäre der Sharp.

aber du kannst sie dir ja ansehen und dir selbst ein Urteil bilden
Batistabomb
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 27. Okt 2007, 16:53
Das mit den Pfeifgeräuschen wurde beseitigt(arbeite bei Expert),dazu haben meine Eltern das Teil seit kurzem.

Keine Geräusche zu hören!
UrbaN-2o6
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 31. Okt 2007, 18:42
schon mal: Vielen Dank

Es wird wohl einer der beiden Großen (Sharp / Philips)

Wobei der Philips noch das ambilight als + hat und einen usb Eingang.

Glaube bildtechnisch auf einer Ebene...

Gruß
Rob
Manjion
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 01. Nov 2007, 09:15

Batistabomb schrieb:
Das mit den Pfeifgeräuschen wurde beseitigt(arbeite bei Expert),dazu haben meine Eltern das Teil seit kurzem.

Keine Geräusche zu hören!


Inwiefern beseitigt? Selbst ganz aktuelle Geräte aus KW 41 haben dieses Piepen noch ebenso meiner aus KW 39, Philips hat sich bisher auch noch nicht positiv geäußert dazu.

Sorry für OT

Gruß

PS: Habe den 37"PFL9732 ist echt ein tolles Gerät wenns nur nicht Piepen würde (geht wohl leider die Tage zurück und wird gegen einen Sony KDL W3000 ersetz)
sack74
Neuling
#7 erstellt: 18. Nov 2007, 09:25
zum Philips PFL42/7862 D/10

Ja das mit dem Piepen im Stand-by und auch wenn das Gerät aus ist, kann ich bestätigen. Habe das Gerät am 24.10. gekauft.

Da mir das Piepen in einem stillen Raum absolut auf den Geist ging u. ich das für dieses Geld nicht akzeptieren konnte, habe ich das Gerät zur Reparatur gegeben (Abholung durch UPS). Nach 10 Tagen -am 12.11. bekam ich das Gerät angeblich repariert zurück- dies war natürlich nicht der Fall. Daraufhin habe ich am 16.11. (nachdem ich mich einwenig beruhigt hatte) nochmal bei der Hotline angerufen. Dort sagte man mir, dass das Problem im Callcenter seit dem 12.11. bekannt sei. Zur Behebung sei keine erneute Einsendung erforderlich - man wolle das Problem in etwa 2 Wochen gelöst haben (wohl per Update !!??). Naja wers glaubt- läßt man sich mal überraschen........Andernfalls geben ich das Gerät - obwohl 1a Bild - zurück.

Was mir auch noch aufgefallen ist: habe einen digitalen SAT Receiver Humax PR FOX per Scart (besseres Kabel Kaufpreis 15.-Euro) am Scart angeschlossen. Wenn ich den SAT stumm stelle brummt es recht gut hörbar - auch in stillen Passagen von Filmen. Es brummt nicht, wenn ich den Fernseher stumm schalte und auch nicht, wenn ich Filme per DVD gucke . Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht ? Auch bei Anschluss eines anderen SAT Receivers dasselbe. Woran kann das liegen ? Mag wohl recht kleinlich sein, aber für mein Geld möchte ich auch eine makelose Leistung...
mw83
Inventar
#8 erstellt: 18. Nov 2007, 19:23
hast du schon mal die Geräte mit einem Pioneer Plasma verglichen, der Pioneer PDP-4280XA wäre ungefähr in der Preisklasse.

nen guten Preis findest du hier:
http://www.hifi-foru...m_id=139&thread=1934
Batistabomb
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 26. Nov 2007, 20:59
@sack74
Das brummen ist richtig! Bei mir aber nur beim umschalten! Habe ein Humax HD 1000.
Das Piepen im Standby ist mir egal,habe eine Steckdosenleiste mit an und Ausschalter daran gemacht :-)
RedTiger2407
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 06. Jul 2008, 19:17
Also ich habe einen 42PFL9732 und meiner piept ganz schön.

Bei mir scheint es irgendwie am Scartanschluß zu liegen. Zumindest ist der Piepton weg, wenn ich alle Scartanschlüße ausstecke......

Aber sonst finde ich das Amibilight total geil......

Aber das piepen nervt schon mal ab und zu...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung vs Sharp vs Sony
pharel am 26.10.2007  –  Letzte Antwort am 28.10.2007  –  10 Beiträge
Sharp Vs. Philips Welchen ?
neuling2005 am 01.08.2008  –  Letzte Antwort am 01.08.2008  –  5 Beiträge
Sharp vs Philips
topollino70 am 07.12.2008  –  Letzte Antwort am 08.12.2008  –  3 Beiträge
Philips 42PF9641 vs Sharp LC-42 XD1E
Lekor am 08.12.2006  –  Letzte Antwort am 17.12.2006  –  2 Beiträge
Kaufentscheidung Sharp vs. Samsung
HERMI82 am 26.04.2008  –  Letzte Antwort am 27.04.2008  –  3 Beiträge
Sharp vs. Samsung Dringend !
jaschn am 16.01.2010  –  Letzte Antwort am 16.01.2010  –  2 Beiträge
Samsung vs Toshiba vs Philips
m-ball am 03.02.2008  –  Letzte Antwort am 04.02.2008  –  3 Beiträge
Samsung vs Toshiba vs Philips vs LG
Kensei am 04.01.2008  –  Letzte Antwort am 04.01.2008  –  4 Beiträge
46" - Samsung vs Sony vs Sharp
Lekor am 22.11.2006  –  Letzte Antwort am 23.11.2006  –  3 Beiträge
Plasma vs LCD | Samsung vs Philips ?
_santos am 14.01.2008  –  Letzte Antwort am 14.01.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.798 ( Heute: 41 )
  • Neuestes Mitgliedrichk
  • Gesamtzahl an Themen1.496.183
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.445.463

Hersteller in diesem Thread Widget schließen