LCD 37-40", 1080p24, guter RGB-Scaler, guter Sound, .

+A -A
Autor
Beitrag
Disappointer
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Feb 2008, 17:57
Hallo zusammen,

eine kurze Info zu mir: Ich besitze einen Samsung LE32R84BD, den ich mal als Übergangsmodell gedacht hatte. Ursprünglich schwebte mir mal die neue Samsung LED-Backlight Serie der <46" Bildschirme vor, die Ende diesen Jahres rauskommen sollen. Allerdings hat es sich soeben ergeben, dass ein Bekannter meinen jetzigen haben will und ich (leider) jetzt schon einen neuen Fernseher brauche.

Daher brauche ich euren Rat.

Zu den Bedingungen: Ich schaue zu 98% DVB-S über RGB-Scart. 85% davon über interne Boxen des TV, der Rest über eine low-end-Surround-Soundanlage. Der Rest geht auf DVB-T bei Sturm und Notebook an TV anschließen.Wahrscheinlich werde ich mir eine PS3 als Blu-Ray/DVD-Player /Spielekonsole besorgen. Ein AV-Receiver existiert nicht.
Abstand zum TV: 2,5-3m

Meine Vorstellungen sortiert nach Priorität:
- Sehr gutes Bild bei DVB-S PAL Bild hochskaliert auf TV (heißt u. a. guter Scaler und Interlacer)
- 1080p24 für eventuelle Spielekonsole/Player
- 1:1 Pixelmapping
- guter Sound der internen Boxen (derzeitiges Display katastrophal)

geringere Beachtung:
- Cardreader + USB-Anschluss für direkte JPEG-Bilddarstellung
- eventuell integrierter DVB-T Tuner (ein Mal im Monat so starker Sturm, dass kein Signal bei Sat)
- Design (fast schon nebensächlich)

Das ganze soll sich in einer Größenordung zwischen 37 und 40"(maximal 42") und preislich um die 1500€ Straßenpreis (günstigstes Angebot bei geizhals.at und Co) bewegen. Marke ist egal.

Über jegliche Vorschläge bin ich sehr dankbar


[Beitrag von Disappointer am 22. Feb 2008, 18:08 bearbeitet]
YamahaDude
Stammgast
#2 erstellt: 22. Feb 2008, 18:07
Hy,

schau mal im "Sharp x20e"-Thread nach.
Das Gerät soll ein sehr gutes PAL-Bild haben.

Außerdem kann er 1080/24p & 1:1 Pixelmapping.

Im Internet bekommst du den ab ca. 1400,- € in 42".

Mehr kann ich dir allerdings nicht dazu sagen.

Gruss,
Disappointer
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Feb 2008, 18:12
@YamahaDude
Danke schon einmal für den Hinweis, denn ich bin schon bereit selbst zu recherchieren, was ich auch mache, aber ohne irgendeinen Anhaltspunkt alles zu durchstöbern übersteigt meine Möglichkeiten. Selbst habe ich mich nur immer mal wieder über die Entwicklung bei den Samsungs belesen, aber das sagt nichts aus.
Daher werde ich gleich mal im Sharp Thread vorbeischauen. Danke.
Disappointer
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 22. Feb 2008, 20:03
so, ich hab mich jetzt mal in den Sharp X20E eingelesen und er scheint wohl ganz gut zu sein. Leider konnte ich aber kaum etwas über die digitale Scart-Zuspielung finden, meist nur HDMI oder analoges Fernsehen.

Als kleines Manko empfinde ich den nicht vorhandenen Schwenkfuß, aber das liegt nur daran, dass ich da wohl vom Samsung zu verwöhnt bin.

Aber wenn jemand noch mal etwas zum digitalen PAL Bild über Scart sagen könnte, wäre ich ihm sehr verbunden, denn irgendwie finde ich kaum etwas gescheites. Danke.
marcel1703
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 22. Feb 2008, 20:08
Der X20 hat aber doch einen schwenkbaren Fuss. Mein 42" hatte zumindest einen.

Das PAL Bild über Scart ist beim X20 schon gut. Insgesamt ist der TV schon in Ordnung und ist sein Geld Wert.

Gruss Marcel
Disappointer
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 22. Feb 2008, 20:14
War der Fuß standardmäßig mitgeliefert?

Denn ich dachte der Fuß sei fest, da Sensillio in seinem großen Test folgendes schreibt:


"Der Packungsinhalt war vollständig und der Standfuß schnell zusammengeschraubt…
Mitgelieferte Schrauben passten perfekt…
Das Panel wurde danach aufgesetzt und hinten verschraubt…
Auch hier passten die mitgelieferten Schrauben einwandfrei und ließen sich ohne weiteres festziehen…
Der Fernseher selbst (mit Fuß):
Bombenfest, kein Wackeln, allerdings auch keine Bewegungen zum Neigen oder Drehen möglich !"

siehe: http://www.hifi-forum.de/viewthread-140-1283.html
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche zwei LCDs (32", 37", 40", 42")?
thomass22 am 16.02.2010  –  Letzte Antwort am 17.02.2010  –  2 Beiträge
Gesucht: guter 37"/40" LCD bis ca. 2000?
dreddie am 09.06.2007  –  Letzte Antwort am 13.06.2007  –  15 Beiträge
Guter 37 Zoll LCD gesucht !
Erdi0815 am 05.12.2008  –  Letzte Antwort am 01.02.2009  –  5 Beiträge
Guter und günstiger 46-50"?
google98 am 29.11.2010  –  Letzte Antwort am 29.11.2010  –  9 Beiträge
32", 37", 40" oder groeszer?
fresh_m am 06.04.2007  –  Letzte Antwort am 07.04.2007  –  34 Beiträge
Guter 37" zum Zocken .
Ven0m am 15.03.2008  –  Letzte Antwort am 23.03.2008  –  3 Beiträge
guter 37'' TV gesucht
mr.woodpecker am 16.05.2011  –  Letzte Antwort am 22.05.2011  –  13 Beiträge
Eure Meinung: guter LCD
jack911 am 17.11.2007  –  Letzte Antwort am 18.11.2007  –  3 Beiträge
32", DVB-C, 500?, guter Klang
xTaifunx am 22.06.2009  –  Letzte Antwort am 24.06.2009  –  4 Beiträge
Entscheidungshilfe LCD 37"!
d0m1983 am 11.09.2007  –  Letzte Antwort am 14.09.2007  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.402 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedMarcello_
  • Gesamtzahl an Themen1.492.538
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.375.995

Top Hersteller in Kaufberatung Fernseher Widget schließen