Guter LCD 32 Zoller gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
MoePerry
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Mai 2008, 14:31
Hallo!

Ich brauche einen neuen Fernseher, weil meine alte Röhre ein Universum FT 8129, kaputt gegangen ist (hat aber lange, fast 10 Jahre gehalten, bei hohem täglichem Gebrauch, habe ich erhlich gesagt bei einem Universum Gerät nicht mit gerechnet, dass er so lange halten kann)

Mehr als 500 Euro kann ich nicht für ein neues LCD TV ausgeben. Die Bildschirmgröße soll nicht größer als 32 Zoll sein. Ich gucke viele alte schwarz/weiß Filme, aber auch neuere Farbfilme von DVD, von VHS und auch im Fernsehen.

Im Moment habe ich diese beiden Modelle näher ins Auge gefasst und bitte um eure Meinung zu den folgenden Geräten:

Samsung LE-32S62B:

http://av.samsung.de...DF-8694-92AD4DA452D3

Panasonic TX-32LE7F/S:

http://www.panasonic.de/html/de_DE/386583/index.html

Am ehesten würde ich zu diesem Gerät tendieren, weil es ein sehr gutes Panel haben soll: Panasonic TX-32LE7F/S Welches ist hat beste Panel von den beiden obigen Geräten?

Ich habe in diesem Test:

http://www.hifi-regl...526612440418adcc079d

über den Panasonic TX-26LX50F: (kann ich mir aber nicht leisten)

folgendes gelesen:


4.: Gelungene Bewegungswiedergabe: Ein großes Problem stellte und stellt immer noch eine flüssige, direkte Bewegungsdarstellung bei LCD-Fernsehern dar. Es führen hier unterschiedliche Ursachen oftmals zu einem unzureichenden Gesamtergebnis. Diese Ursachen können in der Reaktionszeit des Panels begründet liegen, d.h. das Panel spricht in Bezug auf die Pixel-Ansteuerungs-Reaktionszeit zu langsam auf sehr schnelle Bewegungen an. Die Folge: Nachzieheffekte. ... usw. siehe hier: http://www.hifi-regl...526612440418adcc079d



Also hat der Panasonic TX-26LX50F ein sehr gutes Panel. Hat dann, weil die Technik die selber sein könnte, dieses Gerät: Panasonic TX-32LE7F/S auch ein gutes oder gar sehr gutes Panel, oder ist es vielleicht mit dem Panel des Panasonic TX-26LX50F baugleich?:

Ich habe die Befürchtung, dass bei dem Samsung LE-32S62B und bei dem Panasonic TX-32LE7F/S bei schnellen Kamaraschwenken, Nachzieheffekte oder keine flüssige direkte Bewegungsdarstellung möglich ist. Bei welchem der Geräte ist die Panel Qualität genau so gut wie das Panel von dem Panasonic TX-26LX50F?

Wie genau ist dass mit der Panel Qualität von den JVC 32 Zol Geräten? Ich habe diese beiden Tests entdeckt wo die Panel Qualität als gut bis sehr gut beschrieben wird:


JVC 26 Zoll-LCD LT-26C50 (nicht mehr erhältlich): http://www.areadvd.de/hardware/jvc_lt_26c50.shtml

JVC 32 Zoll-LCD LT-32C31BUE (nicht mehr erhältlich): http://www.areadvd.de/hardware/jvc_lt_32c31bue.shtml


In diesem Test:

http://www.hifi-regl...526612440418adcc079d

steht aber, dass der Panasonic Panasonic TX-26LX50F den JVC 26 Zoll-LCD LT-26C50 in der Panel Qualität schlägt. Wie ist die Panel Qualität von diesem:

JVC LT 32 A 80 SU (noch erältlich): http://jea.jvc-europe.com/product.php?id=LT-32A80SU&catid=100046

Testaussagen oder Usermeinungen zu der Panelqualität von dem Samsung LE-32S62B habe ich nirgendswo im Internet entdecken können.

Insgesamt gesehen würde ich am aller liebsten entweder den Samsung LE-32S62B oder den JVC LT 32 A 80 SU kaufen, weil beide um etwa 60 Euro güntiger sind wie der Panasonic TX-32LE7F/S. Darum meine Frage nach der Panel Qualität von diesen beiden Geräten:

Samsung LE-32S62B
JVC LT 32 A 80 SU

60 Euro Preisunterschied würden bei mir im Moment erheblich etwas ausmachen.

Mit freundlichen Grüßen

Moe Perry


[Beitrag von MoePerry am 18. Mai 2008, 16:12 bearbeitet]
MoePerry
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 20. Mai 2008, 09:02
Kann mir hier keiner Helfen?
MoePerry
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 21. Mai 2008, 08:14
Hallo!

Ich habe mich jetzt doch für einen guten Röhrenfernseher entschieden. Nachdem ich mir hier vor Ort bei einem Fachhändler das Bild von dem:

Metz Magnum 70:

http://www.metz.de/d.../metz-magnum-70.html

war ich begeistert! Im Vergleich zu dem Bild von einigen LCD Geräten ist das Bild von dem Metz Magnum 70 besser. Ich habe den Metz Magnum beim Händler hier vor Ort für 599 Euro inklusive Lieferung und inklusive Porto bestellt und denke, dass ich damit nichts falsch machen kann. Die Testberichte und Usermeinungen im Internet über den Metz Magnun 70 fallen alle sehr gut aus, sogar besser wie einige LCD Geräte.

Mit freundlichen Grüßen

Moe Perry
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Günstiger, Allround 32 Zoller gesucht
Röhrenfernseher am 16.02.2011  –  Letzte Antwort am 17.02.2011  –  5 Beiträge
Guter 32" LCD für Studentenbude gesucht (PS3) ! ;)
Antoniusblock am 07.03.2011  –  Letzte Antwort am 07.03.2011  –  8 Beiträge
46 Zoller und 37-42 Zoller gesucht.
Sascha_kh am 05.07.2008  –  Letzte Antwort am 06.07.2008  –  11 Beiträge
32 Zoller HD TV
ChromeBeauty am 15.02.2015  –  Letzte Antwort am 16.02.2015  –  3 Beiträge
46-55-Zoller gesucht
Antiphon120 am 22.10.2014  –  Letzte Antwort am 27.10.2014  –  23 Beiträge
Kaufberatung 26-32 Zoller LCD-TV
newcomer123 am 09.08.2009  –  Letzte Antwort am 11.08.2009  –  11 Beiträge
32" - 37" LCD-TV gesucht
e05b am 27.04.2008  –  Letzte Antwort am 28.04.2008  –  2 Beiträge
Empfehlung gesucht: 32er LCD -> Stromsparend; guter Schwarzwert
canna am 02.05.2011  –  Letzte Antwort am 06.05.2011  –  2 Beiträge
32" LCD gesucht
deimsch am 04.09.2006  –  Letzte Antwort am 04.09.2006  –  4 Beiträge
Gesucht: 32" LCD-TV
JuWi am 02.05.2007  –  Letzte Antwort am 02.05.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder876.127 ( Heute: 33 )
  • Neuestes MitgliedFritz-Fuchs
  • Gesamtzahl an Themen1.461.208
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.787.861

Hersteller in diesem Thread Widget schließen