Brauche Hilfe beim TV-Kauf

+A -A
Autor
Beitrag
impact99999
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Jul 2008, 08:20
Hallo!

Meine Familie braucht einen 37 Zoll Flachbild-Fernseher. Es müssen 37 Zoll sein, andere Größen kommen wegen der Wand an welcher er befestigt werden soll nicht in Frage....

Wir schauen fast nie DVDs und schon garnicht Blueray oder sonstiges HD-Material. Der Fernseher wird zu 99% TV-Programm ausstrahlen (auch kein Premiere HD oder sowas).

Kabel-BW hat unsere Region vor kurzer Zeit digitales TV auf das Kabel "aufgeschaltet". Wir können also sowohl analog, als auch digital mit unserer DVB-C Tunerbox fernsehen.

Kosten sollte es so wenig wie möglich, HD ready wäre noch toll. Außerdem sollte das Bild nicht ruckeln oder verzerrt dargestellt werden..

Was würdet ihr mir empfehlen ? Plasma oder LCD ? Preis maximal 800 Euro...

Gruß,
Impact
dowczek
Inventar
#2 erstellt: 24. Jul 2008, 08:27

Preis maximal 800 Euro...

Dafür gibt es derzeit eine gute Alternative:
http://www.amazon.de...id=1216887864&sr=8-1
bzw.
http://www.amazon.de...id=1216887905&sr=8-2

Mehr Qualität fürs Geld ist derzeit fast nicht zu bekommen und für Deine Anforderungen liegst Du goldrichtig.

Noch eine Anmerkung:

oder verzerrt dargestellt werden..

Es liegt in der Natur der Sache, dass ein 16:9 Fernseher ein 4:3 Bild nicht verzerrungsfrei darstellen kann. Es sei denn, Du schaltest auf den 4:3 Betrieb um, bei dem dann aber links und rechts schwarze Balken erscheinen, also die Fläche nicht ausgenützt wird. Die Frage ist immer nur, wie er es verzerrt. Einfach stupide strecken oder clever. Die meisten TVs (inkl. die oben genannten) machen das aber inzwischen so, dass nur die Randbereiche gestreckt werden, so dass das mittige Bild normal bleibt. Und bei 16:9 Sendungen ist es ja ohnehin passend.


[Beitrag von dowczek am 24. Jul 2008, 08:29 bearbeitet]
impact99999
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Jul 2008, 08:59
Danke für die schnelle Antwort. Diese beiden Modelle sind mir bei meiner Recherche (bei der mir Deine Seite übrigens sehr geholfen hat, Kompliment) auch schon aufgefallen

Ist das teurere Modell von der Bildqualität besser oder nur besser ausgestattet ?


Was hälst Du - für meine Einsatzbereich - von den folgenden beiden seeeehr billigen LCD-Alternativen ?

Toshiba Regaza 37" für 499.-

LG 37LC41 für 576.-

Kannst Du auch die günstigen Samsung 37-Zöller einschätzen (M86, A-Serie usw.)?
dowczek
Inventar
#4 erstellt: 24. Jul 2008, 09:06
Da Du auch analoges TV schaust, bleibe ich bei der klaren Plasma-Empfehlung. Zumal die von Dir genannten Geräte mit dem Panasonic nicht mithalten können. Gute LCDs kosten halt etwas mehr. So einen Toshiba Regza habe ich z.B. in kleinerer Ausführung für mein Schlafzimmer und der ist nicht mal ansatzweise eine Konkurrenz für den Panasonic.

Das teurere Pana-Modell ist besser ausgestattet (mehr Anschlüsse und SD-Kartenslot), hat einen seperaten Stromsparmodus, kann mehr Graustufen darstellen und V-Real 3 im Gegensatz zu V-Real 2. Das ist ein Bildverbesserer, der Bilder sauberer und gleichzeitig rauscharmer machen soll.


[Beitrag von dowczek am 24. Jul 2008, 09:13 bearbeitet]
impact99999
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 25. Jul 2008, 07:06
Danke für die Beratung, habe jetzt das günstigere Panasonic-Modell bei GermanOffice für 606 Euro bestellt

Ich berichte über positive / negative Erfahrungen !
dowczek
Inventar
#6 erstellt: 25. Jul 2008, 07:10
Du wirst sicherlich zufrieden damit sein. Zumindestens sind das 99% aller Käufer. Für das Geld bekommst Du ne Menge Leistung.

Erfahrungsberichte sind dann im Anschluss hier ohnehin gern gesehen, weil eine Hilfe für potentielle Käufer.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brauche Hilfe beim TV-Kauf
nixplan am 29.10.2009  –  Letzte Antwort am 31.10.2009  –  5 Beiträge
Brauche hilfe beim Tv kauf
Vertigo70 am 24.01.2014  –  Letzte Antwort am 27.01.2014  –  6 Beiträge
Brauche Hilfe beim TV Kauf
lucask1994 am 20.04.2014  –  Letzte Antwort am 20.04.2014  –  7 Beiträge
Brauche Hilfe beim Kauf!
confusyna am 01.12.2007  –  Letzte Antwort am 02.12.2007  –  6 Beiträge
Brauche Hilfe beim LCD Kauf
michael170482 am 09.03.2009  –  Letzte Antwort am 09.03.2009  –  8 Beiträge
Brauche Hilfe beim Tv + Digitalreceiver kauf
Tranci am 16.01.2009  –  Letzte Antwort am 19.01.2009  –  2 Beiträge
Brauche Eure Hilfe beim Tv Kauf
aguirre1000 am 14.08.2012  –  Letzte Antwort am 15.08.2012  –  4 Beiträge
Hilfe beim TV kauf.
henno999 am 13.05.2007  –  Letzte Antwort am 15.05.2007  –  6 Beiträge
hilfe beim tv-kauf
Ohlein am 03.09.2010  –  Letzte Antwort am 05.09.2010  –  16 Beiträge
Hilfe beim TV-Kauf benötigt!
sound72 am 25.02.2012  –  Letzte Antwort am 27.02.2012  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.198 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedPainter*
  • Gesamtzahl an Themen1.535.094
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.208.868

Hersteller in diesem Thread Widget schließen