Philips 47PFL7403D vs Toshiba 47Z3030D vs Samsung LE-46A656

+A -A
Autor
Beitrag
uebi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Aug 2008, 10:16
Hallo alle!

Nachdem ich im Moment mein Wohnzimmer umbaue kommt in ca einem Monat der erfreulichste Teil: Der neue Fernseher!
Ich bin hier auch schon fleißig am suchen, zwischen den genannten 3 bin ich mir aber noch immer nicht sicher. Ich weiß es gibt viele Beiträge, von ruckelfreiem Bild bis zu seitenlangen Reviews, aber ein paar Fragen sind für mich noch immer offen...

Zu meiner Auswahl:

Samsung LE-46A656
War meine erste Wahl und seit dem haben ihn schon zwei meiner Freunde als 40" gekauft. Das ist also der einzige Fernseher dieser drei den ich schon in echt gesehen habe. Hammergeil, das einzige was stört ist dieser Rotstich...
Von den Daten her wäre er doch ideal?

Philips 47PFL7403D
Design für mich besser als beim Samsung, da kein rot reingemischt wurde. Daten auch ok.

Toshiba 47Z3030D
Was ich hier bis jetzt gelesen habe der älteste der 3. Vor fast einem Jahr wurde schon ein Review geschrieben. Ist die Technik noch aktuell genug? Wäre ca 300€ billiger als die anderen beiden...


Die neuen LGs wären ja von den Daten her auch super, aber der Designer gehört imho gefoltert...

Irgendwie würde ich mir im Wohnzimmer gerne den A/V Receiver sparen. Hab zwar noch nen Harman/Kardon hier übrig, aber am einfachsten wär für mich den Sound über den Fernseher zu hören, was zur nächsten Frage führt: Wie ist der Sound dieser 3??? Davon hab ich leider noch überhaupt nicht viel gelesen.

Hebt sich einer der Fernseher wesentlich von den anderen hervor?


Danke vielmals schon im Voraus für eure Hilfe,
lg uebi


PS: Verwendung: XBOX 360 (sehr selten), HD-DVD und BluRay Filme (häufig), TV (häufig), HTPC über HDMI (sehr häufig)


[Beitrag von uebi am 30. Aug 2008, 10:17 bearbeitet]
Toni73
Inventar
#2 erstellt: 30. Aug 2008, 12:58
Kann dir auch nur zum A656 rahten.
Da es ein Hammergeiles Gerät ist, muss man eigentlich nicht mehr viel sagen.

Der Sound ist für normales Fernsehen gerade noch gut genug aber wenn Du eine Konsole anschliesen od. Filme schaun wilst.
Dann würde ich dir stark zu einem Reciver rahten.
Da sich die eingebauten nach hinten gerichteten LS, wenn man einwenig lauter dreht nicht mehr so gut anhören.

LG
uebi
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 01. Sep 2008, 23:06
Hallo!

Danke für die Antwort!
Gilt das nur für den Samsung oder würdest du mir bei den anderen beiden auch einen Receiver empfehlen?
Klar ist ein Receiver immer "besser", aber unter anderem platzbedingt würd ich im Wohnzimmer gern darauf verzichten...


Danke,
lg uebi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony KDL-46X3500 vs. Samsung LE-46A656
Unique70 am 23.05.2008  –  Letzte Antwort am 26.05.2008  –  2 Beiträge
Samsung vs Toshiba vs Philips
m-ball am 03.02.2008  –  Letzte Antwort am 04.02.2008  –  3 Beiträge
Sharp 46XL2 vs. Toshiba 47z3030D vs. Samsung LE46F86 ~ 1800??
tonberry am 19.02.2008  –  Letzte Antwort am 25.02.2008  –  13 Beiträge
Sony 46W4500 vs. Samsung 46A656
alki13 am 27.10.2008  –  Letzte Antwort am 11.11.2008  –  4 Beiträge
Samsung vs Toshiba vs Philips vs LG
Kensei am 04.01.2008  –  Letzte Antwort am 04.01.2008  –  4 Beiträge
Philips 42PF9731 vs. Samsung LE-40M86BD vs. Toshiba 42X3030D
Gimlin am 25.06.2007  –  Letzte Antwort am 25.06.2007  –  18 Beiträge
Toshiba 47Z3030D vs. Samsung LE-46F86BD vs. Sharp LC-46 XL2E
The_Sidewinder am 23.09.2007  –  Letzte Antwort am 29.04.2008  –  26 Beiträge
Toshiba 47Z3030D vs Samsung LE-46F86BD vs Sharp Aquos LC-46 XL2E
hubssc am 20.02.2008  –  Letzte Antwort am 20.02.2008  –  2 Beiträge
Philips 47PFL7403D/10 vs. Sony KDL-46W4500 vs. Toshiba Toshiba 46ZF355D?
Vianon am 18.01.2009  –  Letzte Antwort am 21.01.2009  –  2 Beiträge
Samsung LE-40R72B vs. Toshiba 37WLT68P
alfaman am 25.09.2006  –  Letzte Antwort am 25.09.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder848.103 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedtrheinrich
  • Gesamtzahl an Themen1.414.622
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.931.522

Hersteller in diesem Thread Widget schließen