Passender Fernseh für das Zimmer

+A -A
Autor
Beitrag
Angeal
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 24. Dez 2008, 15:29
Hallo zusammen, ich werde mir bald einen neuen Fernseh zulegen und weiss halt nicht, welcher Fernseh am besten zu meinem Zimmer passt (wegen der Grösse). Mein Zimmer ist 2.5m breit und 4.5 lang.

Am liebsten würde ich mir ein Philips kaufen nämlich ein: Philips 32PFL9613D, LCD-TV 16:9, FullHD Auflösung, 55000:1, CH-4 Jahre Standard Garantie
2ms, 3x HDMI, HD Natural Motion, USB, Ambilight Spectra 2-Kanal

Meine gewünschte Bilddiagonale wäre 94cm. Aber wär das nicht ein wenig zu gross?

Mfg
cavendish
Inventar
#2 erstellt: 24. Dez 2008, 16:00

Angeal schrieb:

Meine gewünschte Bilddiagonale wäre 94cm. Aber wär das nicht ein wenig zu gross?
Mfg


Kommt drauf an wie weit oder nah du davor hockst. DAs ist aus den Zimmermaßen ja nicht unbedingt zu erkennen.
Angeal
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 24. Dez 2008, 16:05
Etwa 2.8m wenn ich gemütlich fernseh schaue..
christamiya
Stammgast
#4 erstellt: 24. Dez 2008, 17:00
Bei 2,8m Entfernung ist 32" garantiert nicht zu groß! Ich würde sogar 37" oder 42" empfehlen.

Habe selber einen 46" bei 2,5m Entfernung.

Gruß,

Christian


[Beitrag von christamiya am 24. Dez 2008, 17:00 bearbeitet]
cavendish
Inventar
#5 erstellt: 24. Dez 2008, 17:14

Angeal schrieb:
Etwa 2.8m wenn ich gemütlich fernseh schaue..


94cm / 37" sind m.E ideal.
Angeal
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 28. Dez 2008, 13:05
Ist der oben gennante Philips überhaupt gut? Was könnt ihr mir sonst empfehlen in der Preisklasse von 1604.93 Euro
cavendish
Inventar
#7 erstellt: 28. Dez 2008, 13:22
Was wird mit dem Fernseher gemacht und in welchem Verhältnis? TV SAT, Kabel, Analog oder digital, DVD oder Blu-ray, soll der Fernseher zum Spielen genutzt werden mit x-Box etc. Ist PC Anschluss etwa zum surfen geplant? Setzt du dich in anderen Situationen näher vor dem fernseher?

Ist das Zimmer sehr hell, wird viel am Tag geschaut, evtl. spiegelnde Fenster vorhanden? Wenn ja, ist es prolematisch den Raum etwas abzudunkeln?


[Beitrag von cavendish am 28. Dez 2008, 13:24 bearbeitet]
Angeal
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 28. Dez 2008, 13:52
Wow viele fragen. Also ich habe vor mir eine Playstation 3 zu kaufen in ungefähr einem Monat nach dem Kauf des TV. Momentan nur Kabel es wird jedoch noch SAT hinzukommen. PC Anschluss ist weniger gedacht, jedoch wird mit dem Playstation auch ins Internet zugegriffen.Und ja, in manchen Situationen wenn ich vor dem PC bin ist das Gerät ca. nur 1m von mir entfernt. Jedoch wird dann der TV nur mal so ab und zu beäugelt.

Die Fenster werden zu 80% immer bedunkelt, immer! Das mit dem Spiegeln ist kein Problem.

Edit: Ein Freund hat mir geraten eine andere Marke zu kaufen, da der die o. das Pannel von Philips nicht gut ist.

Was ist denn dieses Pannel? Was bewirkt es? Ist es wichtig? Und stimmt es das Philips wegen dem schlecht ist?


[Beitrag von Angeal am 28. Dez 2008, 14:39 bearbeitet]
Angeal
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 28. Dez 2008, 16:42
Ach ja und PC Anschluss wäre gut um halt Filme zu sehen.
cavendish
Inventar
#10 erstellt: 28. Dez 2008, 16:54
Wenn du den TV nicht zum Stundenlangen surfen oder mit sonstigen Standbildern betreibst würde ich zu einem Plasma raten. Schau dir mal den TH-42PZ85 an
Angeal
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 28. Dez 2008, 17:04
Ich bevorzuge ein Full HD ausserdem riet man mir zu LCD.
cavendish
Inventar
#12 erstellt: 28. Dez 2008, 17:10
Der PZ ist ein Full HD und wenn du keine anderen Empfehlungen zulässt, dann frage nicht nach einer Beratung für einen Fernseher.
Angeal
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 28. Dez 2008, 17:14

cavendish schrieb:
Der PZ ist ein Full HD und wenn du keine anderen Empfehlungen zulässt, dann frage nicht nach einer Beratung für einen Fernseher.


Sehr konstruktiv...ich nenne nur hier die Optionen welche mir mitgegeben wurde...Gerne lass ich mich eines besseres belehren. Das Niveau muss dabei nicht sinken. Warum denn Plasma? Ist LCD so für den A****?


[Beitrag von Angeal am 28. Dez 2008, 17:16 bearbeitet]
cavendish
Inventar
#14 erstellt: 28. Dez 2008, 17:54
Sorry, du erwähnst nirgendwo dass du einen LCD bevorzugst geschweige denn aus welchen Gründen dir zu einem LCD geraten wurde. Du wolltest eine Kaufberatung für einen Fernseher. Ein Plasma TV ist auch ein Fernseher.

Wenn man dir aufgrund deiner Angaben empfiehlt, einen Full HD Plasma anzuschauen, schreibst du: "Ich bevorzuge ein Full HD ausserdem riet man mir zu LCD"

Das sieht für mich leider auch nicht so aus, als wärst du an einer Begründung für Plasma interessiert.

Weder LCD noch Plasma ist für den A.... es gibt aber verschiedene Nutzungsbedingungen für die man die entsprechende Technik teils mehr teils weniger empfehlen kann.
Angeal
Schaut ab und zu mal vorbei
#15 erstellt: 28. Dez 2008, 18:07
1. Ich habe keine Ahnung von TV's
2. Du solltest mir vielleicht auch vor Augen führen warum kein Full HD und LCD hier gebraucht meinst du nicht?
3. Als Laie erwähne ich nur das was mir empfohlen wurde, man sollte da vielleicht sich in Geduld üben und nicht gleich zickig werden.
4. Es interessiert mich sehr wohl, z.B. habe ich gefragt was ein Pannel ist. Und wennn du nicht denkst das es mich nicht interessiert dein Pech, am besten gar keine Antwort mehr darauf geben, ich habe keine Lust es dir aus der Nase zu ziehen!

Ich hoffe nur auf ein wenig Unterstützung,Geduld und ein wenig freundlichere Antworten.

Danke im voraus.

Mfg


[Beitrag von Angeal am 28. Dez 2008, 18:09 bearbeitet]
samimukke
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 28. Dez 2008, 18:29

christamiya schrieb:
Ich würde sogar 37" oder 42" empfehlen.

Habe selber einen 46" bei 2,5m Entfernung.

Gruß,

Christian


ja und ist es noch OK von der QUALI???

sitze nämlich 3m vom Fernseher weg und würde auch eher einen 46/47 holen anstelle eines 42 den man mir bei media markt geraten hat!
cavendish
Inventar
#17 erstellt: 28. Dez 2008, 18:31
Sorry, bis jetzt war ich es, der versucht hat dir möglichst viele Details "aus der Nase" zu ziehen, um dir was empfehlen zu können.

Zum letzten mal und in freundlichem Ton: Der von mir empfohlene Panasonic ist noch immer ein Full HD Gerät.
bautzel
Stammgast
#18 erstellt: 28. Dez 2008, 18:33
Ich antworte dir mal....

Also, sammle hier einfach mal Informationen und diskutiere nicht über einzelne Aussagen. Es gibt hier Unmengen an Erfahrungen und davon solltest du deinen Nutzen ziehen.

Um dich besser beraten zu können, ist es schon wichtig deinen Sehabstand und deine Nutzgewohnheiten zu kennen. Also ist eine Frage dazu berechtigt.
Wenn du fragst, ich will z.b. Samsung XYZ kaufen, taugt der was, wirst du immer Positive oder Negative Aussagen darüber bekommen.

Also nun zu einigen Fragen:
Es gibt nur wenige Panelhersteller. Samsung ist so einer. Die verkaufen die Panele an andere Fernsehhersteller und der baut seine Elektronik drumrum.
Panele machen viel aber nicht alles aus.Google also einfach mal nach Panalhersteller.
Und dann wirst du auch erfahren, ob Philips gut ist oder schlecht.

Plasma: Positiv: Sehr klar und guter Schwarzwert.
Negativ: Braucht rund 100 Watt /h mehr und Standbilder können einbrennen.

Und immer freundlich bleiben
Gelscht
Gelöscht
#19 erstellt: 28. Dez 2008, 18:38
hmm stimmt das dass lcd's weniger strom verbrauchen ?
Angeal
Schaut ab und zu mal vorbei
#20 erstellt: 28. Dez 2008, 18:39

cavendish schrieb:
Sorry, bis jetzt war ich es, der versucht hat dir möglichst viele Details "aus der Nase" zu ziehen, um dir was empfehlen zu können.

Zum letzten mal und in freundlichem Ton: Der von mir empfohlene Panasonic ist noch immer ein Full HD Gerät.


Danke vielmals!Ich werde dein Rat berücksichtigen


Aber wie oben schon erwähnt macht mich der Philips (Philips 32PFL9613D, LCD-TV 16:9, FullHD Auflösung, 55000:1, CH-4 Jahre Standard Garantie
2ms, 3x HDMI, HD Natural Motion, USB, Ambilight Spectra 2-Kanal) sehr sehr an Ist der zu gebrauchen oder nur schön?
christamiya
Stammgast
#21 erstellt: 28. Dez 2008, 18:42
Hallo,

ich kann nur sagen, was ich habe:

Xbox 360
PC
SAT

alles an einen Sharp LC46X20 angeschlossen. Das ist ein FullHD-LCD-TV, also ein LCD-TV mit 1900x1080er Auflösung.

Da du eine PS3 hast, die ja Full-HD unterstütz, würde ich auch einen Full-HD-TV kaufen, sonst bringt dir die PS3 nicht so viel (Die PS3 kann auch Blu-Rays abspielen ).

Die Blu-Rays sind ja auch in Full-HD.

Würde also einen FUll-HD kaufen, ob LCD oder Plasma, ist wohl Geschmack. Bin mit meinem LCD zufrieden, lediglich der Schwarzwert könnte etwas besser sein (ist aber bei allen TV´s ein Problem), und stören tuts mich eigentlich nicht .

Achja: Für 1600€ bekommt man locker den Sharp LC46X20, mit 3 Jahren Garantie (2 Jahre Vor-Ort.

Die Phillips scheinen sehr teuer zu sein, zu teuer für das gebotete.

Gruß,

Christian


[Beitrag von christamiya am 28. Dez 2008, 18:44 bearbeitet]
Angeal
Schaut ab und zu mal vorbei
#22 erstellt: 28. Dez 2008, 18:44
Und wie siehts aus mit den Werten des Philips?

Hier nochmal: Philips 32PFL9613D, LCD-TV 16:9, FullHD Auflösung, 55000:1, CH-4 Jahre Standard Garantie
2ms, 3x HDMI, HD Natural Motion, USB, Ambilight Spectra 2-Kanal


Ich habe mal ein wenig verglichen und ich glaube nicht das er schwach ist oder?
cavendish
Inventar
#23 erstellt: 28. Dez 2008, 18:50

Angeal schrieb:

Aber wie oben schon erwähnt macht mich der Philips (Philips 32PFL9613D, LCD-TV 16:9, FullHD Auflösung, 55000:1, CH-4 Jahre Standard Garantie
2ms, 3x HDMI, HD Natural Motion, USB, Ambilight Spectra 2-Kanal) sehr sehr an Ist der zu gebrauchen oder nur schön?


Ich empfehle aus eigener Erfahrung oft einen Plasma, wenn ich den Eindruck habe dass er zur Nutzung passt. Doch mein Rat lautet ebenfalls: Einige Geräte anschauen, sich letztendlich auf die eigenen Augen verlassen und das kaufen, was einem selbst am besten gefällt.

Lies mal im Phillips LCD Forum, da gibts warscheinlich viele zufriedene Käufer des Philips. Ich würde aber wie ich ganz oben schon schrieb mindestens 37" nehmen bei deinem Abstand zum Fernseher.
christamiya
Stammgast
#24 erstellt: 28. Dez 2008, 18:59
Ich habe damals auch lange verglichen, und viel Gutes über den Sharp gelesen, aber das wirst du über alle TVs hören.

Schrott gibts heute in dem Bereich kaum noch, denke ich...

ein 32" ist meiner Meinung nach viel zu klein, würde mind. 37" nehmen, oder noch größer, man gewöhnt sich sehr schnell an die Größe, GLAUB ES UNS!

Der Phillips kostet ab 1000€, allerdings nicht mit 4Jahren Garantie, denke ich.

nen 42" Sharp gibts so für 1200€, mit 3 Jahren Garantie.

Nur mal so als Hinweis. Für 1000€ muss mehr drin sein, als ein 32" TV.

Gruß,

Christian
Teoha
Inventar
#25 erstellt: 28. Dez 2008, 21:14

christamiya schrieb:

ein 32" ist meiner Meinung nach viel zu klein, würde mind. 37" nehmen, oder noch größer, man gewöhnt sich sehr schnell an die Größe, GLAUB ES UNS!
Nur mal so als Hinweis. Für 1000€ muss mehr drin sein, als ein 32" TV.

Gruß,

Christian


Schliesse mich an, und wenn man noch 24 Beiträgen noch keine Entscheidung getroffen hatt, wird das auch nach 42 Beiträgen nicht passieren,....
Angeal
Schaut ab und zu mal vorbei
#26 erstellt: 29. Dez 2008, 12:02
Doch doch ich werde mir zu 95% den Philips kaufen.

Danke an alle

Mfg
christamiya
Stammgast
#27 erstellt: 29. Dez 2008, 13:04
Wenn du jetzt noch schreibst, warum, dann wäre allen geholfen...

Gruß,

Christian
Angeal
Schaut ab und zu mal vorbei
#28 erstellt: 29. Dez 2008, 14:04
Nun ja...ich war heute morgen mal recherchieren, bei Gross- sowie Kleinhändler.
1. Hat mir fast jeder Verkäufer den empfohlen
2. Im Vergleich zu den anderen habe ich den ziemlich stark gefunden.
3. Habe ich mich ein wenig im Philips Thread inforfmiert und jeder konnte nur gutes über die 13D Serie berichten. Die 03d Reihe hatte ein sogennantes "brummen" o. "summen"
4. Ich habe zwar wie gesagt keine Ahnung davon aber 2ms und 55000 Kontrast hören sich ziemlich gut an.
Peter_Wind
Inventar
#29 erstellt: 29. Dez 2008, 14:10
Ich sage jetzt nur etwas zur Größe. Bedenke bitte, dass Du erst mit 37" Zoll die Größe (Höhe) eines normalen 70er Fernseher hast.
Angeal
Schaut ab und zu mal vorbei
#30 erstellt: 29. Dez 2008, 14:38
Mehr Platz werde ich für den TV nicht aufbringen können.
94cm ist sogar Grenzwert. Momentan habe ich ein RöhrenTV
b: 57 l:41

Ausserdem wohne ich wohne ich noch bei meinen Eltern und bin in der Lehre.

Ich glaube mehr werde ich nicht brauchen für meine kleine Zelle, der "37 doch mehr als genügend den Umständen entsprechend, oder nicht ?.
Patrice84
Stammgast
#31 erstellt: 29. Dez 2008, 14:47
Darum geht es ja.. man wollte dich vom 32er-Kauf zum 37er bringen, denn 37 Zoll sind 94 cm.
32 Zoll sind bei über 2 m echt klein.. wenn da dann noch mal die seitlichen Balken kommen.. das tut echt weh
cavendish
Inventar
#32 erstellt: 29. Dez 2008, 14:50
Ja der 37" ist ok bei 2,8m Abstand, oben nanntest du aber mehrfach 32" (32PFL9613D)
Angeal
Schaut ab und zu mal vorbei
#33 erstellt: 29. Dez 2008, 14:57
Verzeiht die menschliche Dummheit:D

Doch ich bin ein wenig verwirrt es ist doch trotzdem der 32PFL9613D, oder ist es nun 37PFL9613D


[Beitrag von Angeal am 29. Dez 2008, 15:22 bearbeitet]
Terkel
Ist häufiger hier
#34 erstellt: 29. Dez 2008, 15:51
Such beim nächsten mal am besten einmal selber ein bisschen mehr, dann würdest du auch den passenden Thread für deinen Wunschfernseher finden, in dem alles drin steht. Nämlich: http://www.hifi-foru...m_id=152&thread=3731


Und da steht leider nicht nur positives drin. Aber lies vor dem Kauf am besten mal ein bisschen selber ;-)


Einen 37PFL9613 gibt es nicht, aber der 37PFL9603 ist in etwa gleich zu setzen mit dem 32PFL9613.


Ich würde dir auch zu einem 37"er raten, denn lieber etwas größer, als sich hinterher drüber zu ärgern, dass der Fernseher zu klein ist.


[Beitrag von Terkel am 29. Dez 2008, 15:54 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
26'' + passender DVD Recorder + passender Videorekorder
Han1985 am 03.04.2007  –  Letzte Antwort am 03.04.2007  –  4 Beiträge
Passender Receiver für Teufel Concept S
vk_75 am 06.11.2007  –  Letzte Antwort am 07.11.2007  –  3 Beiträge
Passender Plasma-Screen gesucht
Nubu am 10.10.2010  –  Letzte Antwort am 10.10.2010  –  6 Beiträge
passender "Flachman" für Studentinnen-budegt
tjhooker am 01.07.2008  –  Letzte Antwort am 04.07.2008  –  9 Beiträge
Passender LCD bzw. Plasma?
Sebsch am 13.02.2008  –  Letzte Antwort am 13.02.2008  –  2 Beiträge
passender Plasma gesucht!
Flatman83 am 15.06.2007  –  Letzte Antwort am 15.06.2007  –  2 Beiträge
Passender LCD für meinen HTPC
nussman am 08.06.2007  –  Letzte Antwort am 09.06.2007  –  4 Beiträge
Passender LCD für mein Profil?
-Croft- am 16.02.2008  –  Letzte Antwort am 17.02.2008  –  12 Beiträge
Passender LCD gesucht
Ixal am 17.06.2010  –  Letzte Antwort am 18.06.2010  –  2 Beiträge
Passender Flachbildschirm gesucht
preddi62 am 15.03.2010  –  Letzte Antwort am 16.03.2010  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.857 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedT303
  • Gesamtzahl an Themen1.456.823
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.714.230

Hersteller in diesem Thread Widget schließen