32 Zoll Lcd gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Dr.Jan_Itor
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Apr 2009, 09:56
So hatte bereits vor ein paar Wochen einen thread eröffnet,der mich aber nicht ganz weiter gebracht hat... da ich nun bis nächster Woche nen TV haben möchte... auf ein Neues:

1. Welchen Fernseher ich z.Z. besitze
ca 5 Jahre alter billig RöhrenTV

2. Meine Sehgewohnheiten
Normalerweise TV(Digitales Satellitenfernsehn)bis jetzt 90 %, ab und zu mal DVD, Konsole soll noch kommen, Laptop wird sicher auch angeschlossen

3. Der Sitzabstand zum Fernseher
ca. 3 Meter

4. Welche Größe der neue Fernseher haben sollte
würde zu 37 Zoll tendieren aber vom preis her passt ein 32er wohl eher

5. Wieviel ich ausgeben möchte
600€ +- 30

6. Ob die PC Nutzung wichtig ist? (vorallem 1:1 Pixelmapping)
bis jetzt selten, sofern dies einwandfrei funktioniert ist aber Filme kucken und Zocken über den Laptop geplant

7. Spielt HDTV eine Rolle für die Zukunft? (Xbox360, PS3, Premiere HDTV, Blu-Ray oder HD-DVD etc...)
möglicherweise

8. Eventuell schon eine Technik (LCD, Plasma, CRT, Rückpro) oder ein bestimmtest Gerät (bsp. Panasonic TH-42PV500E) das man näher ins Auge gefasst hat?

Lcd soll es auf jeden Fall werden wegen Laptop anschließen.
Also ich denke mal, dass full hd nicht nötig ist bei 3 m Abstand und ner 32er Größe. Schaue auch viel Fussball, also sollte es ein Gerät sein, dass damit keine Probleme hat. Bis jetzt hat mir der Philips 32 PFL 7403 D, den ich im Saturn gesehn habe, am besten gefallen. Viel gutes gelesen und gehört hab ich über Sony, kann jemand was über den 32V4500 oder den 32S5500 berichten? Von Samsung war ich nicht so angetan, da hat selbst einer von der neuen B Serie bei normalem DVBS für mich geruckelt. Kann mir jemand was zu den genannten TVs sagen, oder gar andere in der selben Kategorie vorschlagen? Vielen Dank schon mal
Teoha
Inventar
#2 erstellt: 16. Apr 2009, 10:08
Hallo,

wie beim ersten Thread könnten hier auch deine hohen Ansprüche bei geringem Budget das Problem werden.

Bei den 32ern kannst Du sicher mit den meisten genannten Geräten nicht viel falsch machen, aber ob Du bei 3m damit wirklich einen Aha-Effekt hast, wage ich zu bezweifeln.

Der KDL-32W4000 ist ein oft gelobtes Gerät und wohl wirklich gut.

Wenn Du nun den TV nicht mehr als richtigen Monitorersatz nutzt, sondern mehr oder weniger nur zum zuspielen von Filmen, dann ist immer noch der Pana-Plasma 37PX80 (oder zum gleichen Preis den 42er) ein Supertipp für Dich.

Bzw. die Nachfolger P37X10 oder P42X10

Für TV, Film und speziel Fussball ist ein Plasma das beste.

Gruss
Dr.Jan_Itor
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Apr 2009, 10:24
Hallo Teoha,
jetzt hab ich mich grade erst nach wochenlangem überlegen für LCD entschieden und du bringst mich mit einem Post wieder davon ab

Weiterhin sind meine Ansprüche nicht wirklich hoch, will halt nur n akzeptables TV und Fussball Bild haben und dazu noch ab und an mal den PC anschließen. Aha Effekt erwarte ich nun wirklich nicht zu dem Preis. Ich hab gestern mal direkt den Philips 7403 mit dem Pana X10 verglichen und da waren die beim TV Bild gleich auf, bzw der Philips war sogar schärfer, was aber auch daran liegen könnte, dass ich zu nah dran war und der PANA größer war...ok die farben beim Plasma waren schon besser, aber nicht so gravierend mmn.

Oh man bei der Suche geh immer erst einen Schritt vor und dann 2 zurück
Dr.Jan_Itor
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 16. Apr 2009, 18:40
so... war heute nochmal beim örtlichen MM zum vergleichen. Dort hat mir der Philips 7403 weniger gefallen, die Farben waren sehr knallig und gingen ziemlich ins Rote, aber das ist wohl nur eine Frage der Einstellungen. Von Sony hatten sie nur ein Gerät da auf dem grad Fussball in HD lief, welches natürlich toll aussah so wie bei allen anderen TVs auch. Dann hab ich mir mal den Pana X10 in 37 und 42 Zoll angeschaut und HD Material sah natürlich auch gut aus. Hatte leider nicht viel Zeit um mal nen Mitarbeiter dazu zu bewegen auf normales TV umzuschalten. Also meint ihr, dass ich mit dem Pana nix falsch machen kann? da gäbs ja sogar den 42 Zöller für nen angenehmen Preis, oder is das dann zu groß für 3 M Sitzabstand?

mfg
Teoha
Inventar
#5 erstellt: 16. Apr 2009, 19:45

Dort hat mir der Philips 7403 weniger gefallen, die Farben waren sehr knallig und gingen ziemlich ins Rote, aber das ist wohl nur eine Frage der Einstellungen


Teilweise, aber das ist eben das typische LCD-Bild, knallig, poppig.


da gäbs ja sogar den 42 Zöller für nen angenehmen Preis, oder is das dann zu groß für 3 M Sitzabstand?


Nein ! Kannst Du machen. Gerade im TV-Bereich wird Dich das Bild begeistern.
Dr.Jan_Itor
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 16. Apr 2009, 20:17
gut wenn also nichts mehr großartiges dazwischen kommt, dann werd ich mir den Pana in 42 zoll nächste woche holen bleibt nur noch das problem meine freundin von dem großen Ding zu überzeugen... sie wollte eigentlich die ganze zeit einen 32er...

mal ne offtopic frage, da ist ja ein dvbt tuner drin, wie schließ ich den dann an meine Satellitenschüssel an?
fck
Inventar
#7 erstellt: 16. Apr 2009, 21:09

Teoha schrieb:


Für TV, Film und speziel Fussball ist ein Plasma das beste.


Bei DVB-S Zuspielung mit nem aktuellem, guten LCD sehe ich das anders!
Ist halt immer Geschmacksache!


[Beitrag von fck am 16. Apr 2009, 21:12 bearbeitet]
Dr.Jan_Itor
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 16. Apr 2009, 21:24
hm nur, dass ein aktueller guter lcd wohl mehr kosten wird, als der Pana x 10...

btw: Merke gerade,dass es sowohl X10 und X10E gibt. Hat einer ne ahnung wo da der unterschied liegt? Außer im Preis natürlich
toby51
Stammgast
#9 erstellt: 16. Apr 2009, 22:25
Also an eine DVB-T Tuner kannst du kein DVB-S anschließen, das sind 2 verschiedene Techniken.

Meines Wissens nach gibt es keinen Unterschied zwischen X10 und X10E, das E ist glaube die offizielle Bezeichnung (E=Europa?), die lassen aber viele Anbieter weg, mit der SuFu kannst du hier offizielle Statements dazu finden
Dr.Jan_Itor
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 16. Apr 2009, 23:30
dann brauch ich also ne 2. schüssel um dvbt empfangen zu können?das wär ja ma ne schöne s....

naja z.b bei redcoon gibts sowohl den x10 als auch den x10e falls ich mich nicht verkuckt hab

edit:Panasonic VIERA TX-P 42 X 10 E und Panasonic TX-PF 42 X 10... ich bin verwirrt


[Beitrag von Dr.Jan_Itor am 16. Apr 2009, 23:32 bearbeitet]
Teoha
Inventar
#11 erstellt: 17. Apr 2009, 07:22
Hallo,

den X10 gibt es nur in einer einzigen Version, da ganz neu !
Wenn Du das Ding später kaufst, steht garantiert E auf dem Karton. Ohne E gibt es den nicht.

DVB-T siehe hier:

www.ueberallfernsehen.de

Da steht alles was Du wissen musst. Wenn Du in einem guten Empfangsbereich wohnst (Ballungszentren) brauchst du zum Empfang theoretisch nichts.

Gruss
Dr.Jan_Itor
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 18. Apr 2009, 09:56
Aaalso leider sind meiner freundin die ca 650 eu für die panas zu viel.. kann mir jemand vllt nen anderen plasma einer anderen firma empfehlen, den es schon für unter 600 eu gibt und der mit den Panas wenigstens ansatzweise mithalten kann? mfg
Teoha
Inventar
#13 erstellt: 18. Apr 2009, 10:46
Hallo,

an 50,- € scheitert es ?

Alternative ist der Vorgänger TH-42PX80EA, ein Supergerät, kostet aber auch günstigstenfalls 636,- frei Haus bei redcoon.

Dann evtl. noch der TH-42PX8, den gibt es aber nur in mattschwarz und silber.
Für 600,90 frei Haus bei www.elektrotech.tv (Oder 561,- bei Abholung in Berlin), aber nur in silber.

Andere Geräte unter 600,- kann ich nicht empfehlen, das ist die absolute Grenze. Plasmas anderer Hersteller sind so nicht vergleichbar.
Bedenke, das der 42PX80 z.b. letztes Jahr um diese Zeit für 1.200,- Euro verkauft wurde.

Gruss
Dr.Jan_Itor
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 18. Apr 2009, 12:19
Tach,

naja anfangs war das budget nur 500 euro und ist halt n bisschen nach oben geschraubt worden... jetzt wärens ja schon ca 650 euro wobei mir das egal wär und ich trotzdem den besseren fernseher nehmen würde. Ja den PX8 ham meine Eltern, der ist schon ganz gut. Der PX80 hab ich gelesen soll sogar besser sein als der X10, oder? aber preislich nehmen sich beide nicht viel, nur dass der px80 schon öfter ausverkauft ist.

btw: von redcoon hab ich auch viel schlechtes gehört, ewige lieferzeiten etc. stimmt das?
Teoha
Inventar
#15 erstellt: 18. Apr 2009, 12:47

Der PX80 hab ich gelesen soll sogar besser sein als der X10, oder?


Ja, das sagen einige, ich halte es für etwas übertrieben.
Der X10 soll einen schlechteren Sound haben, und der Standfuss ist für viele hässlich.
Man könnte meinen, man hat den PX80 in ein billigeres Gehäuse gesteckt, mit einem Pseudo-Neu-Panel ausgestattet und dann mit niedrigerem UVP auf den Markt geworfen (300,- weniger als der PX80 letztes Jahr).

Der PX80 macht den solideren Eindruck.


redcoon


Wenn es viele Kunden gibt, sind auch einge Nörgler dabei. Je mehr Kunden, je mehr Nörgler.
Das es mit den Lieferzieten, speziellbei einem Auslaufmodell, mal haken könnte, dürfte einleuchten.
Ansonsten kannst Du bei redcoon unbesorgt kaufen.

Gruss
Dr.Jan_Itor
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 18. Apr 2009, 13:06
naja wenn sich die beiden vom bild her nichts oder nicht viel nehmen der px 80 aber den besseren sound hat, ist für mich eigentlich klar welchen ich nehmen würde

auf lange lieferzeiten hab ich weniger lust, mal sehn ob ich nen anderen shop finde, wollte eigentlich noch heut bestellen, sofern ich meine freundin doch noch zu dem aufpreis überreden kann

mfg und danke für die hilfe teoha
Teoha
Inventar
#17 erstellt: 18. Apr 2009, 14:01

danke für die hilfe teoha


Erst wenn Du das Gerät hast und zufrieden bist !
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bester 32 Zoll LCD gesucht
Trance_Gott am 01.11.2014  –  Letzte Antwort am 04.11.2014  –  10 Beiträge
Gesucht 32 Zoll Gerät
Knizzle am 16.02.2011  –  Letzte Antwort am 16.02.2011  –  4 Beiträge
32 Zoll TV gesucht
Andy51 am 11.05.2008  –  Letzte Antwort am 11.05.2008  –  5 Beiträge
32" LCD gesucht
b00ner am 30.03.2008  –  Letzte Antwort am 31.03.2008  –  2 Beiträge
32-Zoll Flachmann gesucht
Gluggy am 04.05.2009  –  Letzte Antwort am 04.05.2009  –  4 Beiträge
32 Zoll Fernseher gesucht .
hase1706 am 12.07.2009  –  Letzte Antwort am 15.07.2009  –  7 Beiträge
32 Zoll Fernseher gesucht
royalbogo am 17.01.2010  –  Letzte Antwort am 18.01.2010  –  2 Beiträge
32-37 Zoll gesucht
rAz000r am 26.05.2010  –  Letzte Antwort am 26.05.2010  –  3 Beiträge
32 Zoll TV gesucht!
jens1904 am 15.12.2011  –  Letzte Antwort am 15.12.2011  –  2 Beiträge
32 Zoll sporttauglich gesucht
beeker1 am 16.02.2017  –  Letzte Antwort am 18.02.2017  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.248 ( Heute: 80 )
  • Neuestes MitgliedQuerulantin
  • Gesamtzahl an Themen1.492.315
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.371.834

Hersteller in diesem Thread Widget schließen