Suche TV fürs wohnzimmer

+A -A
Autor
Beitrag
freelancer1
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 25. Jan 2010, 14:30
Hi es wird langsam Zeit für ein neuen fernseher da ich meinen Samsung LE32R72B jetzt schon 3 Jahre habe und ich dringend mal FULL HD brauche

Hier die üblichen Daten:

1. Welchen Fernseher man z.Z. besitzt
- Samsung LE32R72B kommt ins Schlafzimmer

2. Die Sehgewohnheiten d.h. der ungefähre Anteil an dem was man sich so anschaut bsp. ca. 20% Analog-Kabel 40% DVD 40% Konsolen

- 40% digitales SAT-TV incl. HDTV eventuell schon als Tuner im nächsten TV

- 30 - 40 % Bluray bzw MKV 1080p über WDTV Media Player oder integr. USB

- die restlichen Prozente PS3,XBOX360 und WII

3. Der Sitzabstand zum Fernseher
- 3,00 meter bis 3,50 meter

4. Welche Größe der neue Fernseher haben sollte
- so ab ich denke 42 Zoll lieber aber so gross wie möglich

5. Wieviel man ausgeben möchte
Maximal ~ 1400 euronen

6. Ob die PC Nutzung wichtig ist? (vorallem 1:1 Pixelmapping)
- Nein wird nicht benötigt

7. Spielt HDTV eine Rolle für die Zukunft? (Xbox360, PS3, Premiere HDTV, Blu-Ray oder HD-DVD etc...)
- AUF JEDEN FALL (PS3, HDTV, Bluray)

8. Wird der TV meistens in einer hellen Umgebung oder in einem abgedunktelten Raum benutzt?

- eher hell beim Fernsehen aber dunkel beim Movies schauen

9. Eventuell schon eine Technik (LCD, Plasma, CRT, Rückpro, Projektor) oder ein bestimmtest Gerät (bsp. Panasonic TH-42PV500E) das man näher ins Auge gefasst hat

- Na ja wie oben angegeben habe ich ein LCD, wo ich schon mit zufrieden bin jedoch habe ich mir mal ein LED von Samsung angeschaut, wo ich sagen muss das ist der Hammer.

Plasma denke ich nicht , da ich einiges an Konsolen besitze und ich dort doch sehr angst hätte wegen des einbrennens.

Würde schon gerne wieder auf Samsung zurückgreifen, da ich dort mit meinem TV die 3 Jahre keine Probleme hatte.Lass mich jedoch auch von den ein oder anderen experten hier umstimmen ;-)

Wie siehts mit der neuen 3D Technik aus sollte man da lieber etwas warten bzw gibts die Technik eventuell schon in meinem Preissegment?? Lohnt sich der Umstieg überhaupt schon ?
ich sage mal will erst in 3 Jahren wieder einen neuen kaufen .

hoffe das der ein oder andere hier paar gute Vorschläge hat und bedanke mich im voraus

greetz
freelancer1
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 25. Jan 2010, 16:42
Niemand ein Vorschlag??

Also habe mal so ein bissel geschaut und was haltet ihr von dem hier

Panasonic "TX -P42GW10

ist zwar PLASMA aber hat ganz gute Bewertungen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche neuen TV fürs Wohnzimmer
Logan66 am 29.12.2009  –  Letzte Antwort am 29.12.2009  –  12 Beiträge
TV fürs Wohnzimmer
nex1234 am 09.08.2012  –  Letzte Antwort am 11.08.2012  –  9 Beiträge
55" TV fürs Wohnzimmer
nex1234 am 05.11.2012  –  Letzte Antwort am 05.11.2012  –  6 Beiträge
Erster TV fürs Wohnzimmer
currywurst am 04.08.2013  –  Letzte Antwort am 13.08.2013  –  8 Beiträge
Fernseher fürs Wohnzimmer.
Gomorrha am 15.11.2010  –  Letzte Antwort am 16.11.2010  –  2 Beiträge
Neues TV Gerät fürs Wohnzimmer
Ud_Lacio am 02.08.2011  –  Letzte Antwort am 03.08.2011  –  3 Beiträge
Neuer TV fürs Wohnzimmer gesucht
Hellshooter am 27.09.2019  –  Letzte Antwort am 27.09.2019  –  2 Beiträge
LCD fürs Wohnzimmer
Isoda am 17.10.2012  –  Letzte Antwort am 24.10.2012  –  14 Beiträge
neuer Fernseher fürs Wohnzimmer
@bender am 15.11.2010  –  Letzte Antwort am 15.11.2010  –  5 Beiträge
42" Plasma fürs Wohnzimmer?
SOliver1988 am 22.08.2011  –  Letzte Antwort am 22.08.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.342 ( Heute: 52 )
  • Neuestes MitgliedFrumpfl
  • Gesamtzahl an Themen1.456.011
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.699.711

Hersteller in diesem Thread Widget schließen