Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|

Sony KDL 60 EX 705 techn. Angaben oder Alternative?

+A -A
Autor
Beitrag
pdebosch
Neuling
#1 erstellt: 30. Jan 2010, 14:19
Hallo, ich habe den Sony KDL 60 EX 705 ins Auge gefasst. Kann jemand einen Link nennen wo die Abmaße und techn. Ausstattung zu finden sind? Auf der Sony Seite fehlen die techn. Angaben. Was mich auch noch stört, die Händler eiern bei der Frage zum Liefertermin ganz schön herum. Hat jemand genaue Infos zum voraussichtlichen Ausliefertermin von Sony? Gibt es zum 60 Zoll LED von Sony egentlich eine "bezahlbare" Alternative als LED? Das einzige was ich brauche ist DVB-C.

Grüße
digi-fan
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 30. Jan 2010, 15:42

Hallo, ich habe den Sony KDL 60 EX 705 ins Auge gefasst. Kann jemand einen Link nennen wo die Abmaße und techn. Ausstattung zu finden sind?


Im Sony Unterforum hast hier alle Angaben dazu.


Was mich auch noch stört, die Händler eiern bei der Frage zum Liefertermin ganz schön herum


Weil sie es selber nicht wissen,bzw. es hier keiner wissen kann,außer das sie im März auf dem Markt kommen.Auch wenn du ein genaues datum in den nächsten tagen bekommst,heißt es nicht,dass er sofort lieferbar ist.
pdebosch
Neuling
#3 erstellt: 30. Jan 2010, 16:03
Hallo, danke für den Hinweis. Ich bin hier im Forum relativ selten und kenne mich nicht so aus. War jetzt im Hifi Forum auf Sony Seiten, finde aber nichts. Ich brauche eigentlich nur die Abmaße und die Ausgangsbuchsen. Ich muss den Ton vom Fernseher auf meinen Receiver Yamaha RX-V 2700 bringen. Wo genau finde ich die Infos????

Grüße und Danke
digi-fan
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 30. Jan 2010, 16:11
pdebosch
Neuling
#5 erstellt: 01. Feb 2010, 15:58
Hallo,

danke für die Info

Grüße pdebosch
Bionic66
Inventar
#6 erstellt: 21. Feb 2010, 23:25
hier hat schon einer zugeschlagen, da werde ich ganz hibbelig!

http://www.avsforum....138787&postcount=404

freu mich schon, wenn der preis unter die 2000,- € geht!

digi-fan
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 21. Feb 2010, 23:42

Bionic66 schrieb:
hier hat schon einer zugeschlagen, da werde ich ganz hibbelig!

http://www.avsforum....138787&postcount=404

freu mich schon, wenn der preis unter die 2000,- € geht!

:*


Warte mal ab!

60" und EDGE LED:

Das kann mächtig in die Hose gehen!

Samsung beherscht die Technik nicht einmal bei 32".
piet355
Neuling
#8 erstellt: 04. Mrz 2010, 17:24
Mein Favorit ist der Sony schon lange,habe bereits zweimal bei Sony Deutschland angerufen/gemailt jedoch ist nur
Lieferung ab märz zu entlocken.
seitdem nerve ich Media/Saturn + Co.Bei Saturn hieß es sogar der Abteilungsleiter sei Ende Februar bei Sony zu
einer Händlerschulung gewesen,dort wurde die Auslieferung
angeblich erst für Ende April angesetzt!!!!

Kann und will ich nicht glauben,die Formel 1 Saison beginnt doch bald
Also,haltet durch Grüße Piet
VIP
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 09. Mrz 2010, 21:02
Moin,


ich bin auch stark am überlegen, ob ich mir den KDL-60EX705 leisten soll, da es ihn ja auch gerade für 2150€ bei Amazon gibt verlockt es mich ihn vorzubestellen...

Die Frage ist nur ob das Teil wirklich rockt? Ich habe jetzt ja schon einiges gelesen und man kann wohl nicht sicher sein...aber was jetzt konkret gut und schlecht sein soll habe ich noch nicht ganz heraus gelesen. Ich habe auch keine wirkliche Ahnung von LED LCDs und Plasmas usw....

Aber wenn man schon bei Mutmaßungen sind, dann würde mich auch der LG 60PK950 Plasma reizen, der würde höchstwahrscheinlich auf den gleichen Preis kommen...aber ist ebenfalls noch nicht zu haben.

Auf Grund von den Details die bekannt sind, könnt ihr mal Pro und Contras beider Geräte abwägen und mir sagen welches wohl die bessere Wahl sein wird...oder zumindest etwas spekulieren? Also ich schaue schon hauptsächlich Blu-Rays und zocke auf der PS3. Der Raum ist eigentlich immer ziemlich abgedunkelt.

Oder gibts noch andere interessante Alternativen mit 60 Zoll um die 2000€?

Also ich bin gespannt auf Eure Meinung!


[Beitrag von VIP am 09. Mrz 2010, 21:09 bearbeitet]
yfang
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 10. Mrz 2010, 12:48
Hallo allerseits!

Vor kurzem war Sony KDL-55EX505 noch mein Wunsch-HDTV, als Update für meinen alten 42Zoll Plasma „Small-HD-TV“ (1280x720p). Jetzt ist Sony KDL-55EX505 endlich lieferbar und deutlich billiger zu kriegen (unter 1600€) als Listenpreis (1899€). Das erste Kundenfeedback ist sehr positiv. Daher möchte ich noch mehr von dieser Serie haben, nämlich KDL-60EX705, und hoffe, daß er nach meinem Urlaub (im ganzen April) lieferbar und nicht viel über 2000€ zu kriegen ist. Wie ich gelesen habe, kann die „EDGE LED“-Lösung wirklich kritisch sein. Aber so lange KDL-60EX705 insgesamt kein schlechtes Bild zeigt als sein kleiner Bruder, lasse ich mich damit nicht erschrecken.

Nach meiner Erfahrung mit Plasma-TV, der in Sache Bildqualität (sprich Kontrast + Farbbrillanz) generell besser als LCD ist, stellt LG 60PS8000, der gut getestet wurde und nur positive Kundenfeedbacks bekommen hat, eine Alternative dar. Die wesentlichen Nachteile sind der Stromverbrauch (369W) und das Gewicht (46kg ohne Fuß). An dieser Stelle kann der neue LG 60PK950 wahrscheinlich besser sein, wird wohl etwas mehr kosten, mal sehen.

Gruß,
Yang
Fleischlaberl
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 10. Mrz 2010, 13:09
Ich klinke mich mal kurz in diesen Thread ein:

Ich schwanke derzeit zwischen dem Sony 60EX705 und dem Toshiba 55SV685D. Den Toshiba konnte ich bereits ein wenig begutachten. Bin zwar ein Laie, aber was ich sah gefiel mir sehr gut.

Der Sony ist ja leider noch nicht verfügbar und Tests gibt es ja auch noch keine. Ich mach mir einzig und alleine wegen EDGE LED auf einer derartigen Größe Sorgen. Ich als Laie frage mich, wie das funktionieren soll, eine derart große Bildschirmdiagonale gleichmäßig durch seitliche LED auszuleuchten. Ich lass mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen.

In diesem Zusammenhang würde mich interessieren, ob jemand aus Erfahrungswerten sagen kann, bis wann es die ersten Tests zu diesem Gerät geben wird? Noch vor Verfügbarkeit oder kurz danach? Oder lassen derartige Tests in der Regel länger auf sich warten?

Ein Händler hat mir gesagt, dass der Sony Ende Mai/Anfang Juni verfügbar sei.
Teoha
Inventar
#12 erstellt: 10. Mrz 2010, 13:11
Hallo,


Die wesentlichen Nachteile sind der Stromverbrauch (369W) und das Gewicht (46kg ohne Fuß). An dieser Stelle kann der neue LG 60PK950 wahrscheinlich besser sein, wird wohl etwas mehr kosten, mal sehen.


Ich halte LG ja plasmatechnisch wirklich nicht für erste Wahl, aber in der Grösse fehlen ja auch richtige Alternativen.
Die 369 Watt beziehen sich aber auf den Maximalverbrauch bei komplett weißem Bild, sind also nicjht realistisch.
In der Praxis wir der PS8000 sicher deutlich unter 300 liegen, der PK950 bei 200 - 250 Watt.

Gruss
yfang
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 07. Mai 2010, 10:06
Hi, there!
Hat jemand inzwischen überhaupt diesen 60"-LED-TV Sony KDL-60EX705 in Deutschland gekauft. Scheinbar gibt es zur Zeit bei keinem Händler einen konkreten Lieferungtermin. Es ist also ziemlich unwahrscheinlich, diesen TV noch vor der Fußball-WM zu kriegen, oder?
Viele Grüße,
Yang
Bionic66
Inventar
#14 erstellt: 07. Mai 2010, 20:54
immer noch nicht oder kaum erhältlich,
dafür schon erheblich teurer geworden,
nehme beizeiten lieber einen 60"er LG plasma für ~1.500€!

Silverstuermer
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 07. Mai 2010, 23:15
Ich habe am 07.04.10 bei Neckermann den Sony KDL-60EX705 für 2599,- Euro bestellt und laut Neckermann 3 Wochen Lieferzeit!
Am 03.05.10 wurde mein Auftrag einfach so storniert mit der begründung: Nicht lieferbar!

Jetzt habe ich den selben Fernseher bei OTTO bestellt. Er kostet bei OTTO 2799,-Euro. Lieferzeit bei OTTO bis Ende Mai 2010.

Ich bin ja mal gespannt, ob ich überhaupt den Fernseher noch vor der Fußball WM bekomme?
Teoha
Inventar
#16 erstellt: 08. Mai 2010, 09:27
Nja, das wird knapp, aber warumbestellst du bei Otto und Neckerman, wenn es das Gerät auch bei guten Online-Shops günstiger gibt ?
seeigel42
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 08. Mai 2010, 09:55
Teoha
Inventar
#18 erstellt: 08. Mai 2010, 10:26
Hi,

auf jeden Fall gut sind:

comtech
t-online (Mit Code TSHOP50EUR = 50 Euro rabatt)
amazon
08/15 (Nachnahme kostenlos)
seeigel42
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 08. Mai 2010, 12:50
das einzige was auf absehbare Zeit in Frage kommt ist 0815
Aber ob es das auch so geht wie bei Comtech 52
EX705 von 9 Tagen schlagartig auf 11 Wochen
oder Amazon Liefertermin 8.5. auf Ende Mai bis Ende Juli beim 55EX505
Teoha
Inventar
#20 erstellt: 08. Mai 2010, 14:27
Hi,

das hat doch alles nichts mit den Händlern zu tun sondern liegt an Sony.
WENN die die Geräte liefern, können auch die Händler liefern, vorher nicht.
seeigel42
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 08. Mai 2010, 14:34
Gestern habe ic hbei Sony angerufen und nach dem Grund der lieferprobleme gefragt .
Da sind keine bekannt.
Dann Amazon und da ist es deren Großhändler der nicht liefern kann.
Irgendwie ist es wie verhext auch Samsung kommt nicht in die Gänge , der LE55C679 würde mich interesieren wenn er im Preis vom Sony erhältlich wäre (16-1650)
Teoha
Inventar
#22 erstellt: 08. Mai 2010, 15:29

Gestern habe ic hbei Sony angerufen und nach dem Grund der lieferprobleme gefragt .
Da sind keine bekannt.


BITTE ????

Na gut, da Sony noch kein einziges Gerät ausgeliefert hat, gibt es für die ja auch keine Probleme....
Silverstuermer
Hat sich gelöscht
#23 erstellt: 12. Mai 2010, 03:59

Teoha schrieb:
Nja, das wird knapp, aber warumbestellst du bei Otto und Neckerman, wenn es das Gerät auch bei guten Online-Shops günstiger gibt ?


Weil ich ihn Finanziert habe und Ihn mir in Bar nicht leisten kann!

Crock
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 12. Mai 2010, 19:28
Hallo!

Gestern erhielt ich von Sony auf direkte Anfrage folgende Antwort, die für Euch von Interesse sein könnte:

Sehr geehrte(r) Herr Krumbiegel,

vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Produkten.

Der BRAVIA Fernseher KDL60EX705 ist seit Anfang März bei Ihrem Fachhändler erhältlich.

Die Verfügbarkeit von Produkten ist von einer Vielzahl von Faktoren abhängig und kann von Händler zu Händler variieren.

Um einen genauen Liefertermin für Ihr gewünschtes Produkt zu erfahren, möchten wir Sie bitten, sich direkt an Ihren Händler zu wenden.

Dieser kann die aktuelle Verfügbarkeit direkt mit dem Vertrieb abstimmen und wird Ihnen gern eine genaue Auskunft geben.

Für diesen zusätzlich notwendigen Schritt hoffen wir auf Ihr Verständnis und stehen für Rückfragen gern zur Verfügung.

Haben wir Ihre Anfrage zu Ihrer Zufriedenheit beantwortet? Bitte bewerten Sie unseren Service anhand von drei kurzen Fragen unter:

www.sony-kundenbefragung.de?id=8469&tan=611108n542087


---------------------------

Ein Händler bei eBay hat ihn mir für die 20. KW zugesagt.
Bei Saturn sagte der Verkäufer nicht vor Juli.
Fotos eines überzeugten Besitzers gibt es schon im Internet; allerdings aus Amerika.
Also wurde schon ausgeliefert.

Viel Geduld allen Möchtehabern!

Mit freundlichen Grüßen




[Beitrag von am 12. Mai 2010, 19:37 bearbeitet]
Silverstuermer
Hat sich gelöscht
#25 erstellt: 13. Mai 2010, 05:16
Hallo zusammen,
wenn es diesen Fernseher seit Anfang März es gibt, müssen auch schon welche diesen Fernseher besitzen, oder?

Warum schreibt hier nicht mal ein Besitzer seine Meinung über diesen Fernseher, was gut und schlecht ist?

Weil genaue Tests gibt es ja leider noch keine!

unnötiges Komplettzitat bei Direktantwort durch Moderation entfernt


[Beitrag von hgdo am 13. Mai 2010, 13:10 bearbeitet]
Teoha
Inventar
#26 erstellt: 13. Mai 2010, 09:04
Hi,

welch plumpe Realitätsverleugnung von Sony,...unfassbar.

Die wissen ganz genau, das in Deutschland kein einziges Gerät ausgeliefert wurde und versuchen nur ihre internen Terminverzögerungen zu verschleiern.

gruss
Crock
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 13. Mai 2010, 09:07
Ach, das hatte ich vergessen zu erwähnen:
gesehen habe ich dieses Gerät schon bei Saturn in München am Stachus.
Eben ein Vorläufer. Macht aber einen sehr guten Eindruck.
Grüße
Crock
yfang
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 13. Mai 2010, 10:44
Ich will unbedingt vor der Fußball-WM ein Upgrade von meinem 42" haben. Aller Voraussicht nach geht es mit diesem 60" nicht. Daher habe ich am Montag einen Sony KDL-55EX500 bestellt, da ich schon einen nochwertigen 1080p-fähigen HD-Twin-Receiver mit Festplatte und Sony KDL-55EX505 mit integriertem HD-Tuner nicht brauche.
Yang
Teoha
Inventar
#29 erstellt: 13. Mai 2010, 11:33
Hi,

berichte mal über die Ausleuchtungs-Problematik, bzw. Clouding, wenn du ihn hast.

gruss
Silverstuermer
Hat sich gelöscht
#30 erstellt: 13. Mai 2010, 11:45

yfang schrieb:
Ich will unbedingt vor der Fußball-WM ein Upgrade von meinem 42" haben. Aller Voraussicht nach geht es mit diesem 60" nicht. Daher habe ich am Montag einen Sony KDL-55EX500 bestellt, da ich schon einen nochwertigen 1080p-fähigen HD-Twin-Receiver mit Festplatte und Sony KDL-55EX505 mit integriertem HD-Tuner nicht brauche.
Yang


Hallo,
ich muss mich da mal kurz einklinken.
Natürlich kann man einen externen 1080p-fähigen HD-Twin-Receiver mit Festplatte an den Sony KDL-60Ex705 über HDMI anschliessen, ohne den internen Receiver zu benutzen. Der externe Festplatten-Receiver läuft dann über Ext.1 oder Ext.1 oder sogar über AV!

Die Signale vom Festplatten-Receiver sind die selben Anschlüsse wie beim DVD-Player, nur das beim externen Festplatten-Receiver das Sat-Kabel noch angeschlossen wird und nicht an den Sony KDL-60EX705!
yfang
Ist häufiger hier
#31 erstellt: 13. Mai 2010, 11:47
Bei EX500er wurde keine problematische Edge-LED-Technik verwendet, sondern die konventionelle LCD-Beleuchtung. Bisher habe ich nur gutes darüber gelesen.
yfang
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 13. Mai 2010, 12:08

Silverstuermer schrieb:
Hallo,
ich muss mich da mal kurz einklinken.
Natürlich kann man einen externen 1080p-fähigen HD-Twin-Receiver mit Festplatte an den Sony KDL-60Ex705 über HDMI anschliessen, ohne den internen Receiver zu benutzen. Der externe Festplatten-Receiver läuft dann über Ext.1 oder Ext.1 oder sogar über AV!

Die Signale vom Festplatten-Receiver sind die selben Anschlüsse wie beim DVD-Player, nur das beim externen Festplatten-Receiver das Sat-Kabel noch angeschlossen wird und nicht an den Sony KDL-60EX705! :D


Entscheidend ist der Anschluß. Wer heutezutag noch den AV- oder S-Video-Anschluß benutzt, braucht im Grunde HD-TV gar nicht. Selbst der alte Komponenten-Anschluß unterstützt schon die Fuull-HD-Auflösung.

Bekanntlich verfügen sowohl EX700er als auch EX500er über 4 modernen HDMI 1,3b Anschlüße. Die neuesten HD-Receiver, wie meiner (NANOXX Omega HD+), arbeitet über HDMI sogar mit 1080p, also in Full-HD (obwohl HD-Sender nur bis 1080i), mein Media-Player (Sybase Popcorn Hours C-200) läuft über HDMI auch im 1080p-Modus.

Auf guenstiger.de hat jemand über KDL-55EX505 berichtet und sagte, daß die Videoqualität des internen HD-Tuners von KDL-55EX505 nicht so gut sei als sein Topfield HD Receiver. Für mich scheint dies ähnlichen Qualitätsunterschied zwischen on-Board-Grafikkarte und separate Grafik auf PC zu sein.
Yang


[Beitrag von hgdo am 13. Mai 2010, 13:11 bearbeitet]
Silverstuermer
Hat sich gelöscht
#33 erstellt: 13. Mai 2010, 12:50
Das ist richtig!
Die beste Verbindung zur Zeit von Komponenten zu Komponenten ist "H D M I"

Wer dieses nicht nutzt, brauch auch keinen HD fähigen Sat-Receiver oder HD fähigen Fernseher!

Ausserdem ist noch zu beachten, das man ohne HD fähigen Sat-Receiver kein HD Fernsehen schauen kann, auch wenn der Fernseher HD tauglich ist!
Silverstuermer
Hat sich gelöscht
#34 erstellt: 13. Mai 2010, 12:55

Teoha schrieb:

Gestern habe ic hbei Sony angerufen und nach dem Grund der lieferprobleme gefragt .
Da sind keine bekannt.


BITTE ????

Na gut, da Sony noch kein einziges Gerät ausgeliefert hat, gibt es für die ja auch keine Probleme.... :cut



Ich würde mich freuen, wenn endlich der erste in Deutschland ausgeliefert wird und ich darüber hier lesen dürfte!
Silverstuermer
Hat sich gelöscht
#35 erstellt: 13. Mai 2010, 12:58

yfang schrieb:
Entscheidend ist der Anschluß. Wer heutezutag noch den AV- oder S-Video-Anschluß benutzt, braucht im Grunde HD-TV gar nicht. Selbst der alte Komponenten-Anschluß unterstützt schon die Fuull-HD-Auflösung.

Bekanntlich verfügen sowohl EX700er als auch EX500er über 4 modernen HDMI 1,3b Anschlüße. Die neuesten HD-Receiver, wie meiner (NANOXX Omega HD+), arbeitet über HDMI sogar mit 1080p, also in Full-HD (obwohl HD-Sender nur bis 1080i), mein Media-Player (Sybase Popcorn Hours C-200) läuft über HDMI auch im 1080p-Modus.

Auf guenstiger.de hat jemand über KDL-55EX505 berichtet und sagte, daß die Videoqualität des internen HD-Tuners von KDL-55EX505 nicht so gut sei als sein Topfield HD Receiver. Für mich scheint dies ähnlichen Qualitätsunterschied zwischen on-Board-Grafikkarte und separate Grafik auf PC zu sein.
Yang


Mein Vantage HD 8000S läuft auch im 1080p-Modus!


[Beitrag von hgdo am 13. Mai 2010, 13:12 bearbeitet]
Crock
Ist häufiger hier
#36 erstellt: 13. Mai 2010, 18:51
Aber einen 60er habe ich doch bereits bei Saturn in München am Stachus gesehen, also muss doch bereits ein Kontingent existieren. Der läuft schon eifrig vor sich hin.
Silverstuermer
Hat sich gelöscht
#37 erstellt: 13. Mai 2010, 19:46
Scheinbar wurden nur Vorführmodele für die Verkaufshäuser verschickt um die Menschheit drauf heiß zu machen!

Aber besitzen tut scheinbar keiner einen in Deutschland?


[Beitrag von hgdo am 13. Mai 2010, 21:00 bearbeitet]
yfang
Ist häufiger hier
#38 erstellt: 21. Mai 2010, 10:08
Hallo allerseits!
Wie schon angekündigt, wollte ich nicht mehr lange auf die hoffnungslose Lieferung für meinen Traumfernseher Sony KDL-60EX705 warten und habe letzte Woche statt dessen einen KDL-55EX500 online gekauft (es war sofort lieferbar). Ich habe gespannt auf die Lieferung gewartet, weil dieser Fernseher inzwischen wieder nicht kurzfristig lieferbar geworden ist. Aber dann ist das gefragte Stück auf dem Transportweg auf sehr merkwürdiger Art und Weise verschwunden:

http://yfang.com/download/Sony-TV-Verschwunden.doc

Es sah so aus, als ob ich ein „Phantom-Stück“ gekauft hätte, das nie da gewesen wäre. Wie es abgelaufen ist, ist die ganze Situation absolut nicht schön für mich.
Gruß,
Yang
NX-01
Stammgast
#39 erstellt: 21. Mai 2010, 10:36
Ohne Zustimmung der Betroffenen ist die Veröffentlichung des Mail-Verkehrs nicht zulässig.

Ich würde an deiner Stelle zumindest die E-Mail Adressen entfernen und die Namen der Betroffenen verfälschen.

Ich würde soetwas nicht von mir in einem Forum öffentlich sehen wollen ... und schon gar nicht mit meinem Namen und meiner beruflichen Mail-Addy.
yfang
Ist häufiger hier
#40 erstellt: 21. Mai 2010, 10:47
danke für den Hinweis! Schon korrigiert.
Silverstuermer
Hat sich gelöscht
#41 erstellt: 21. Mai 2010, 10:50

yfang schrieb:
Hallo allerseits!
Wie schon angekündigt, wollte ich nicht mehr lange auf die hoffnungslose Lieferung für meinen Traumfernseher Sony KDL-60EX705 warten und habe letzte Woche statt dessen einen KDL-55EX500 online gekauft (es war sofort lieferbar). Ich habe gespannt auf die Lieferung gewartet, weil dieser Fernseher inzwischen wieder nicht kurzfristig lieferbar geworden ist. Aber dann ist das gefragte Stück auf dem Transportweg auf sehr merkwürdiger Art und Weise verschwunden:

http://yfang.com/download/Sony-TV-Verschwunden.doc

Es sah so aus, als ob ich ein „Phantom-Stück“ gekauft hätte, das nie da gewesen wäre. Wie es abgelaufen ist, ist die ganze Situation absolut nicht schön für mich.
Gruß,
Yang



Hallo Herr Yang,
böse Sache was sie da erleben!

Ich habe heute eine positive Nachricht nach dem Telefonat mit Sony Deutschland erhalten.

Deutschland erwartet demnächst eine neue Lieferung vom

heiß begehrten Flaggschiff "Sony KDL-60EX705"

Ich bin ja mal gespannt ob meiner auch dabei ist?

Ich wate ja erst seid 8 Wochen drauf!
Teoha
Inventar
#42 erstellt: 21. Mai 2010, 10:52
Ja,

ich rate auch, die Namen unkenntlich zu machen.

Aber 7rabbits ist normalerweise ein "ehrlicher" Laden. Wenn Du deinen TV auch nicht bekommst, das Geld dürftest Du schon zurückbekommen.

Gruss
Teoha
Inventar
#43 erstellt: 21. Mai 2010, 10:53

yfang schrieb:
danke für den Hinweis! Schon korrigiert.


In deinem link ist immer noch alles zu lesen.....
yfang
Ist häufiger hier
#44 erstellt: 21. Mai 2010, 11:45
Ich drücke Ihnen die Daumen, daß Ihr "heiß begehrten Flaggschiff", ohne Zwischenfälle wie bei mir, bald bei Ihnen zugestellt wird:-)
Yang
yfang
Ist häufiger hier
#45 erstellt: 21. Mai 2010, 11:54

Teoha schrieb:

yfang schrieb:
danke für den Hinweis! Schon korrigiert.


In deinem link ist immer noch alles zu lesen.....


Du liest von dem Zwiwschenspeicher Deines Internet-Browsers, nicht aber die aktuelle Version -> Cash leeren

Auf jeden Fall habe ich jetzt keinen 55"-HD-TV mehr fürs Champions-League Finale am Samstag.:-(
Teoha
Inventar
#46 erstellt: 21. Mai 2010, 12:03

Auf jeden Fall habe ich jetzt keinen 55"-HD-TV mehr fürs Champions-League Finale am Samstag


Den brauchen auch nur Mailand-Fans zum freuen.....

Bayern reicht eine 55cm-SW-Röhre um die Niederlage nicht so schlimm zu erleben.

yfang
Ist häufiger hier
#47 erstellt: 21. Mai 2010, 14:03
Ich habe deshalb in dieser Runde ausführlich von dem dubiosen Fall berichtet, weil ich eine Verschwörung dahinter fürchtete. Auf dem Lieferschein steht, daß die Spedition im Schadenfall für maximal 5€ pro kg haftet. Das Sony-Paket (Kaufpreis mit Versand ca. 1500€) wiegt nur 36kg. Als Schadensersatz braucht die Spedition dafür nur 180€ zu zahlen. Außerdem habe ich schon als Empfangsbestätigung unterschrieben und habe keinen schriftlichen Beweis, daß ich das Paket in Wirklichkeit nicht bekommen habe. Die Sache ist also bei mir sehr ernst. Vielleicht hat jemand einen ähnlichen Fall erlebt und kann mir einen Tipp geben.


[Beitrag von yfang am 21. Mai 2010, 14:05 bearbeitet]
Teoha
Inventar
#48 erstellt: 21. Mai 2010, 14:32

Ich habe deshalb in dieser Runde ausführlich von dem dubiosen Fall berichtet, weil ich eine Verschwörung dahinter fürchtete.


Hinsichtlich des Ausgangs des CL - Finales ????

Die 5,-/kg betreffen Dich ja nicht, sondern 7rabbits. Du hast die Ware "frei Haus" gekauft.

Rein rechtlich und beweistechnisch hast du mit der Unterschrift natürlich alle Trümpfe aus der Hand gegeben.

Aber im Ernst, meinst Du, im schlimmsten Fall würden die Mitarbeiter und der Herr X bei der Spedition als Augenzeugen eine eidliche oder uneidliche Falschaussage deswegen vor Gericht machen ?

Das geht schon gut aus, keine Bange.

gruss
yfang
Ist häufiger hier
#49 erstellt: 21. Mai 2010, 15:08
Danke fürs Input!

Teoha schrieb:
Die 5,-/kg betreffen Dich ja nicht, sondern 7rabbits. Du hast die Ware "frei Haus" gekauft.

Nicht wirklich „frei Haus“, denn ich habe (nur) 29€ für den Versand zahlen müssen, während die meisten Händler für so einen großen TV viel höhere Versandkosten verlangen (49€ aufwärts). Ich habe „den kleingedruckten“ nicht gelesen und weiß nicht, was das im Schadenfall ausmacht. Selbst wenn jemand diesen „günstigen“ Schadenersatz für die Spedition (nach dem Gewicht nicht aber nach dem Wert) dem Absender gegenüber ausnutzen würde, wäre ich auch betroffen, weil ich jetzt den gekauften (begehrten) TV in absehbarer Zeit nicht bekommen könnte.


Teoha schrieb:
Aber im Ernst, meinst Du, im schlimmsten Fall würden die Mitarbeiter und der Herr X bei der Spedition als Augenzeugen eine eidliche oder uneidliche Falschaussage deswegen vor Gericht machen?

Ehrlich gesagt traue ich den Deutschen so was nicht zu, obwohl es zahlreiche widersprüchlichen Angaben/Aussagen seitens der Spedition in Frankfurt schon gegeben hat:
Sie haben zuerst gesagt, daß Sie versucht hätten, das Paket zuzustellen, könnten aber niemand erreichen. Dann sagten sie, daß sie das Paket nie von der Inzwischenspedition in Nürnberg geliefert bekommen hätten. Aber der Nürnberger meinte, daß der Lieferschein für eine erfolgreiche Lieferung spricht, weil der immer beim Paket sein müßte.

Gruß,
Yang
Silverstuermer
Hat sich gelöscht
#50 erstellt: 21. Mai 2010, 23:04

yfang schrieb:
Ich drücke Ihnen die Daumen, daß Ihr "heiß begehrten Flaggschiff", ohne Zwischenfälle wie bei mir, bald bei Ihnen zugestellt wird:-)
Yang


Sobald ich das "heiß begehrte Flaggschiff besitze" gebe ich hier bescheid!

Hallo Herr Yang,
bekommen Sie jetzt Ihren 55" der verschwunden ist oder warten sie wie ich jetzt auf das Flaggschiff?
Silverstuermer
Hat sich gelöscht
#51 erstellt: 21. Mai 2010, 23:06

Teoha schrieb:

Auf jeden Fall habe ich jetzt keinen 55"-HD-TV mehr fürs Champions-League Finale am Samstag


Den brauchen auch nur Mailand-Fans zum freuen.....

Bayern reicht eine 55cm-SW-Röhre um die Niederlage nicht so schlimm zu erleben.

:D


Bist du aber böse!
Suche:
Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
unterschied: SONY KDL-40 EX 505 / SONY KDL-40 EX 705
Nerrew am 26.07.2010  –  Letzte Antwort am 26.07.2010  –  3 Beiträge
Alternative zu Sony KDL-37 EX 500
Pauliernie am 15.04.2010  –  Letzte Antwort am 15.08.2010  –  23 Beiträge
Alternative Sony KDL 40NX700
Newbie2005Hamburg am 11.09.2010  –  Letzte Antwort am 12.09.2010  –  5 Beiträge
Sony BRAVIA KDL-55W805B oder alternative
cyshift am 08.03.2015  –  Letzte Antwort am 09.03.2015  –  3 Beiträge
Kaufberatung Samsung vs Sony vs "Alternative"
Cuba4569 am 07.06.2010  –  Letzte Antwort am 08.06.2010  –  6 Beiträge
Alternative zu Sony KDL 46W905A
TimTim11 am 10.06.2014  –  Letzte Antwort am 12.06.2014  –  9 Beiträge
MEDIA MARKT KASSEL AKTION 2 SONY KDL 705 60 ZOLL für 1650 Euro
BlackHawks12 am 28.05.2011  –  Letzte Antwort am 28.05.2011  –  6 Beiträge
Erfahrungswerte SONY KDL-32 EX 302
mikepoint am 19.09.2010  –  Letzte Antwort am 20.09.2010  –  2 Beiträge
Alternative zu Sony KDL-46D3000
Saxnot am 05.11.2007  –  Letzte Antwort am 05.11.2007  –  2 Beiträge
Alternative zu Sony KDL-32W4000
mectst am 04.02.2009  –  Letzte Antwort am 05.02.2009  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.216 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedjanonair
  • Gesamtzahl an Themen1.425.968
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.141.032