Panasonic TX-P42GW20 oder Sony Bravia KDL 40 W 5800

+A -A
Autor
Beitrag
tombo74
Stammgast
#1 erstellt: 18. Mrz 2010, 15:35
Ich schwanke zwischen diesen beiden Geräten. Es wird vor allem TV geguckt. HD soweit möglich, wobei ich schon vor allem die ÖR schaue.
Weiß einfach nicht, ob 200Hz oder Full-LED-Backlight das bessere Argument ist. Kann mir da jemand weiter helfen?
Teoha
Inventar
#2 erstellt: 18. Mrz 2010, 15:41
Hallo,

das wirst du selber "sehen" müssen. Ich persönlich würde den Sharp leicht vorne sehen, zumal beim Sony manchmal über Clouding und den miesen Blickwinkel berichtet wird.


Es wird vor allem TV geguckt. HD soweit möglich, wobei ich schon vor allem die ÖR schaue.


Und dann LCD ? Warum nicht Plasma ? Die machen oft für weniger Geld das bessere Bild.
Gerade bei TV.

Gruss
tombo74
Stammgast
#3 erstellt: 18. Mrz 2010, 15:59
Der TV ist für meinen Schwiegervater und der will einen LCD. Geld spielt da auch weniger eine Rolle.
Das mit dem Blickwinkel ist also beim Sharp besser. Das wäre wichtig, weil sein "Chefsessel" leicht seitlich steht. Habe aber gehört, dass Spiegelungen beim Sharp ein Problem sein könnten. Das Fenster ist direkt gegenüber...
Teoha
Inventar
#4 erstellt: 18. Mrz 2010, 16:02
Hallo,

das der Sharp spiegelt ist mit neu. Zum Sharp ist aber anzumerken, das er sehr schlechte Lautsprecher verbaut hat.

Gruss
tombo74
Stammgast
#5 erstellt: 18. Mrz 2010, 16:05
Ja das mit den Lautsprechern weiß ich. Das muss er entscheiden. Er hätte in der Nähe einen Stereo-Verstärker und die Boxen der Stereo-Anlage... die könnte ich ja notfalls anstöpseln. Hab ihn schon überzeugt, dass bei einem TV das Bild im Vordergrund stehen sollte...
Teoha
Inventar
#6 erstellt: 18. Mrz 2010, 16:08

Hab ihn schon überzeugt, dass bei einem TV das Bild im Vordergrund stehen sollte...


.....womit wir, zusammen mit dem noch viel besseren Blickwinkel ja wieder beim Plasma wären....
tombo74
Stammgast
#7 erstellt: 18. Mrz 2010, 16:13
Bin ja kein Ignorant... schieß mal konkret einen aus der Hüfte...
Teoha
Inventar
#8 erstellt: 18. Mrz 2010, 16:17

tombo74 schrieb:
Bin ja kein Ignorant... schieß mal konkret einen aus der Hüfte...


Ohne eure Details zu kennen, würde ich den den Panasonic
TX-P42S20 "schiessen". Der ist den gennanten LCDs schon bildtechnisch leicht überlegen bei TV.

Wenn mit DVB-S notwendig, dann den brandneuen TX-P42GW20, was ganz feines.

Aber darauf achten: Spiegeln tun die mehr als LCDs. Ungefähr so wie eine Röhre, etwas besser.

Gruss
tombo74
Stammgast
#9 erstellt: 18. Mrz 2010, 16:24
Hm... von Plasma hab ich halt keine Ahnung (siehe Signatur). Da gab's ja immer Probleme wenn's im Zimmer hell war. Würdest du sagen, dass wenn am selben Ort jetzt eine Röhre OK war, dass dann auch der Plasma passt?
Ich bräuchte sicher noch ein paar Pro-Argumente um ihn von LCD zum Plasma zu bringen...
Teoha
Inventar
#10 erstellt: 18. Mrz 2010, 16:40

Würdest du sagen, dass wenn am selben Ort jetzt eine Röhre OK war, dass dann auch der Plasma passt?


Diese Aussage ist zu 100% korrekt.
tombo74
Stammgast
#11 erstellt: 18. Mrz 2010, 16:41
Allerdings hat mich jetzt dieser ominöse Thread über die automatische Schwarzwertverschlechterung etwas verunsichert...
wie darf ich denn das verstehen?
Teoha
Inventar
#12 erstellt: 18. Mrz 2010, 16:44

wie darf ich denn das verstehen?


Als Diskussion einer Minderheit über die letzten 2% Leistung.
Selbst wenn es so ist, ist der "verbleibende Schwarzwert immer noch deutlich besser als bei vergleichbaren LCDs.
Ein Normal-Nutzer würde das nie sehen. (meine Meinung)
tombo74
Stammgast
#13 erstellt: 18. Mrz 2010, 16:50
Also gut, dann stehen jetzt 3 Geräte zur Wahl. 2x LCD und 1x Plasma. Ich werd am Wochenende sicher heiße Diskussionen haben.. hoffe ich bin dann gut vorbereitet...
Danke schon mal.
Falls es sonstige Meinungen dazu gibt, immer her damit!
tombo74
Stammgast
#14 erstellt: 18. Mrz 2010, 16:58
Ach so, wie sieht's aus beim Stromverbrauch gegenüber LED-LCD oder "normal"-LCD?
Teoha
Inventar
#15 erstellt: 18. Mrz 2010, 17:07

tombo74 schrieb:
Ach so, wie sieht's aus beim Stromverbrauch gegenüber LED-LCD oder "normal"-LCD?


besser Der Sharp ist ein Sparwunder, aber die ganze Stromgeschichte relativiert sich meistens, da du das Gerät dann 20 Jahre betreiben musst um den Mehrpreis zu amortisieren.

gruss
tombo74
Stammgast
#16 erstellt: 21. Mrz 2010, 19:58
So, am Wochenende wurde das Thema besprochen und die Tendenz geht zum Panasonic.
Es wäre schön, wenn noch ein paar andere Mitglieder der Gemeinde (nichts für Ungut Teoha) ihre Meinung kund tuen könnten.
Besonders interessiert mich das Lüftergeräusch (das hat mein LCD ja nicht) und immer noch das Spiegeln. Ist das mit der Röhre wirklich vergleichbar?
Außerdem habe ich am Wochenende eine alte Ausgabe (Juni 2009) vom c't-TV-Magazin gesehen, in der es hieß, das Plasma eine veraltete Technologie sei, die vom Markt verschwinden wird. Is das so?
Schon mal danke für die Infos. Einen TV für den Schwiegervater auszusuchen ist eine heikle Angelegenheit...
tombo74
Stammgast
#17 erstellt: 22. Mrz 2010, 09:35
Wäre nett, wenn mir jemand weiter helfen könnte. Muss heute Abend Feedback geben.
Wie gesagt, ich bräuchte Infos zu den Punkten Spiegeln, Lüftergeräusch und die Zukunft der Plasmatechnik generell (das hat allerdings keinen Einfluss auf die Kaufentscheidung).
Danke schon mal für eure Hilfe!
Teoha
Inventar
#18 erstellt: 22. Mrz 2010, 09:49

tombo74 schrieb:
Wäre nett, wenn mir jemand weiter helfen könnte. Muss heute Abend Feedback geben.
Wie gesagt, ich bräuchte Infos zu den Punkten Spiegeln, Lüftergeräusch und die Zukunft der Plasmatechnik generell (das hat allerdings keinen Einfluss auf die Kaufentscheidung).
Danke schon mal für eure Hilfe!


Hallo,

trotzdem ich.....

Es ist alles gesagt......

Der S10 (oder der Nachfolger S20) z.b. hat keine Lüfter, aber du wirst auch sicher irgendwo etwas über brummen, surren finden......es gibt kein perfektes Gerät, und es gibt auch immer Einzel-Monatgs-Geräte.

Spiegel, wie bei der Röhre.


Außerdem habe ich am Wochenende eine alte Ausgabe (Juni 2009) vom c't-TV-Magazin gesehen, in der es hieß, das Plasma eine veraltete Technologie sei, die vom Markt verschwinden wird. Is das so?


Ja, stimmt,......genauso wie LCDs vom Markt verschwinden wird, wenn was neues, besseres da ist.....
Es ist doch müssig. darüber zu diskutieren, was in 5 jahren sein wird. Du brauchst doch jetzt ein Gerät, oder ?


Einen TV für den Schwiegervater auszusuchen ist eine heikle Angelegenheit...


Überhaupt nicht.
tombo74
Stammgast
#19 erstellt: 22. Mrz 2010, 11:41
Hast ja recht!
Und eben hab ich gelesen, dass der Blickwinkel beim Sony nicht so doll sein soll... und das ist ein wichtiges Argument pro Pana, da der Chefsessel schon leicht versetzt steht...
tombo74
Stammgast
#20 erstellt: 09. Apr 2010, 12:35
Nur zur Info:
Der Pana TX-P42GW20 ist bestellt. Ich hoffe der Schwiegervater ist damit zufrieden...
Teoha
Inventar
#21 erstellt: 09. Apr 2010, 12:46
Berichte dann mal.
tombo74
Stammgast
#22 erstellt: 09. Apr 2010, 12:51
Er ärgert sich schon mal, dass er ihn beim lokalen Händler bestellt hat (der ihm eigentlich einen Metz-LCD aufschwatzen wollte). Er kann ihn halt selber nicht aufstellen, da er gehbehindert ist...
Aber er lässt halt jetzt schon lange auf sich warten... naja, vielleicht surrt er dafür nicht!
Davon hab ich ihm mal noch nix erzählt...
Blade_0815
Stammgast
#23 erstellt: 09. Apr 2010, 12:54

tombo74 schrieb:
Nur zur Info:
Der Pana TX-P42GW20 ist bestellt. Ich hoffe der Schwiegervater ist damit zufrieden... :)

gute Wahl!
Locke81
Stammgast
#24 erstellt: 10. Apr 2010, 09:27
Hoffentlich surrt er nicht wie so oft geschrieben.
Auch ich bin gespannt auf deinen Bericht, weil ich auch in die Richtung s20 oder gw20 tendiere
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony KDL-40 W 5800 & KDL-40 Z 5800
ronny2003 am 19.12.2009  –  Letzte Antwort am 23.01.2010  –  8 Beiträge
Sony KDL 40 w 5800 + ps3 + problem
Pazifist75 am 24.01.2010  –  Letzte Antwort am 24.01.2010  –  4 Beiträge
Panasonic TX-P42GW20 vs. Sony KDL-40EX505
LongDongLude am 01.05.2010  –  Letzte Antwort am 01.05.2010  –  3 Beiträge
Pana TX-P42V10E oder Sony KDL-40 Z 5800
the.neon am 07.11.2009  –  Letzte Antwort am 08.11.2009  –  6 Beiträge
PRO / CONTRA Sony KDL-40Z5800 vs. Panasonic TX-P42GW20
b2k07 am 19.05.2010  –  Letzte Antwort am 22.05.2010  –  7 Beiträge
Panasonic TX-P42GW20
saint111 am 04.09.2010  –  Letzte Antwort am 06.09.2010  –  2 Beiträge
Panasonic TX-P42GW20
Markus_479 am 04.05.2010  –  Letzte Antwort am 06.05.2010  –  6 Beiträge
LG 42LE8500 oder Panasonic TX-P42GW20
chancenvergeber am 01.10.2010  –  Letzte Antwort am 02.10.2010  –  3 Beiträge
Samsung LE46C650/Sony KDL 46EX505/Panasonic TX-P42GW20?
KCiOne am 26.04.2010  –  Letzte Antwort am 16.05.2010  –  8 Beiträge
Sony kdl 40hx705 vs Panasonic P42GW20
Tallahassee am 15.06.2010  –  Letzte Antwort am 15.06.2010  –  8 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.623 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedherrtoby
  • Gesamtzahl an Themen1.456.429
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.706.762

Hersteller in diesem Thread Widget schließen