Kaufberatung für ca 50" TV

+A -A
Autor
Beitrag
Verum
Neuling
#1 erstellt: 23. Sep 2010, 20:01
Moin, moin!

Ich bin momentan auf der Suche nach einem neuen Fernseher, weil ich umgezogen bin und mit 4.5m Sitzabstand ein 42"er einfach um EINIGES zu klein ist.

Grundsätzlich bin ich gegenüber jeglicher Technik offen. Also ich hab jetzt keinen Favoriten zwischen LED/LCD, Plasma und co, aber mein bisheriger Fernseher ist ein 42" Plasma von Panasonic und die natürlichen Farben sind natürlich schön.

Die Aufgabengebiete sind auch relativ vielseitig.
1/3 normales TV über DVB-S(ich weiss nicht, ob ein guter integrierter DVB-S Empfänger besser ist, als mein Maxdome Receiver und ob es dort einen Qualitätsverlust gibt!)
1/3 Blue-Rays übers heimKino System(Auch beim normalen TV, daher ist die Sound Qualität der boxen wirklich total egal!)
1/3 PS3 und dabei auch viele Sportspiele, wie Fifa.

Meine Preisvorstellung liegen bei ~1.5k. Ich bin auch bereit etwas mehr auszugeben, WENN ich auch tatsächlich mehr Qualität dafür bekomme. Das Preis/Leistungsverhältnis sollte also immernoch stimmen

Features wie zB Internet über TV würde ich höchst wahrscheinlich eh viel zu selten nutzen und sind eher nebensächlich. Lediglich Filme per USB Stick sollten abspielbar sein und davon gehe ich in dem Preissegment eifnach mal aus

Da die 3D Funktion noch in den Kinderschuhen steckt ist das auch überhaupt kein kaufgrund für mich, da sich dort einfach noch viel zu viel tun kann.

Ja....was gibs noch für interessante Fragen für eine Kaufentscheidung??
Wenn euch noch was einfällt, einfach raus damit!

Ach ja...

http://www.amazon.de...id=1285271920&sr=1-1


http://www.amazon.de...id=1285271986&sr=1-1

und

http://www.hifi-regler.de/shop/panasonic/panasonic_tx-p50gw20.php

sind die momentanen Modelle, die in vielen Testberichten ehrausstachen. Allerdings kann ich die Qualität davon nicht wirklich gut beurteilen...:(

Über jede Hilfe, wäre ich sehr dankbar und beteilige mich auch aktiv hier an dem Thread, versprochen


Grüße!
zwiebelchen89
Inventar
#2 erstellt: 23. Sep 2010, 20:14
Ich würde zwischen dem V20 und dem GW20 entscheiden (schonmal eine sehr gute Vorauswahl getroffen).

Ich habe den V20 und bin begeistert, einfach ein spitzen Bild. Der GW20 soll garnicht so weit dahinter sein, er soll nur nicht ganz so stark entspiegelt sein.

USB kannst du leider vergessen, da die Formatakzeptanz doch recht zu wünschen übrig lässt und nur Sticks (keine Platten) im FAT32-Format genommen werden.

Dann lieber den GW20 + eine WD Live (externer Medienspieler mit USB und LAN, kann eigentlich alles lesen, ca 100 Euro) nehmen, wenn das Budget nicht all zu stark strapaziert werden soll.

P.S.: DVB-S2 haben beide an Board, ich nutze aber einen Kathrein UFS-910, da dieser noch einen guten MediaPlayer bietet und ich eine Festplatte eingesetzt habe. Über die Bildqualität wird oft gestritten, ich finde meine Kathi besser. Aber sicher Jammern auf hohem Niveau.


[Beitrag von zwiebelchen89 am 23. Sep 2010, 20:16 bearbeitet]
Verum
Neuling
#3 erstellt: 23. Sep 2010, 20:22
Ok, vielen Dank für die schnelle Antwort schon mal!

Ich schaue relativ viel abends und Nachts TV und es ist kein Licht/Fenster, was spiegeln könnte in der Nähe von daher ist die Entspiegelung nur zweitrangig.

Mir ist auch gerade aufgefallen , dass mein heim-Kino System ja auch die gängigen Formate abspielt und der TV nicht mal das können muss (Samsung HTC 5550 5.1 blue-ray System)

Eine Frage fällt mir jetzt auch noch ein. und zwar gab es ja früher immer das Gerücht, dass bei Plasma Fernsehen das "einbrennen" ein RIESEN Problem sein sollte. Bei meinem aktuellen merke ich davon rein gar nix bei meinem aktuellen!
immer noch aktuell das Problem?!

Danke schon mal!
zwiebelchen89
Inventar
#4 erstellt: 23. Sep 2010, 20:24
Nein, da du bei deinem aktuellen nichts merkst siehst du ja, dass es eigentlich Geschichte ist. Ich habe auch mal 8 h gezockt und es ist bisher nichts eingebrannt !

Und ich rate dir schonmal mit dem Sparen anzufangen, zu dem TOP-Bild soll sich doch auch guter Sound gesellen
Verum
Neuling
#5 erstellt: 23. Sep 2010, 20:40
Ich mag den Sound aus meiner 5.1 Anlage Echt!^^
Tricoboleros
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 23. Sep 2010, 21:08
Zwiebelchen meinte natürlich, dass er den Sound eines Samsung HTC 5550 5.1 kaum mit etwas anderem überbieten kann, aber es gäbe noch Möglichkeiten, die das HK-Feeling steigern können
zwiebelchen89
Inventar
#7 erstellt: 23. Sep 2010, 21:10

Zwiebelchen meinte natürlich, dass er den Sound eines Samsung HTC 5550 5.1 kaum mit etwas anderem überbieten kann,

Natürlich

Erzähl das mal meinen Celan 800, die werden sich das nicht gefallen lassen


[Beitrag von zwiebelchen89 am 23. Sep 2010, 21:10 bearbeitet]
Verum
Neuling
#8 erstellt: 23. Sep 2010, 21:20
Selbstverständlich
Aber als Einsteiger System ist es doch nicht verkehrt oder?
oder habe ich damit ein Fehlkauf gemacht? ich muss sagen, dass es meine rsten HK System ist und es halt eifnach welten zu den TV Boxen sind. Egal wie mies das system evtl sein mag
zwiebelchen89
Inventar
#9 erstellt: 23. Sep 2010, 21:27
Es kommt darauf an, wie wichtig dir auch mal gute Musikwiedergabe ist und wie viel du ausgeben möchtest.
Du magst jetzt zufrieden sein, hör dir aber nicht mal ein "richtiges" System an

Meine Empfehlung:
Heco Victa 500 / 200 / 100 oder das Jamo S 426 wären interessant und schon ein hörbarer Aufstieg. Dann kommt allerdings noch ein AVR dazu, der nochmal 250 bis 300 Euro verschlingt.
Tricoboleros
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 23. Sep 2010, 21:28

Erzähl das mal meinen Celan 800, die werden sich das nicht gefallen lassen


Jetzt würd ich ja so gerne ablästern über die Mülleimer Hecos, aber , ich tu es nicht.
zwiebelchen89
Inventar
#11 erstellt: 23. Sep 2010, 21:34

Jetzt würd ich ja so gerne ablästern über die Mülleimer Hecos, aber , ich tu es nicht.

Danke für deine Rücksichtnahme

Aber allein ein Wechsel von dem Samsung-System zu den Jamo wird sehr deutlich wahrnehmbar sein. Deutlich hörbarer als ein Wechsel zwischen der 5.000 zu 10.000 Euro Klasse oder ähnliches.

Aber egal, es geht hier um Glotzen
Verum
Neuling
#12 erstellt: 23. Sep 2010, 22:54
http://www.idealo.de...t-c5550-samsung.html


Das ist mein System :-x Das kann doch nicht schelchter sein, als das von euch oder?^^ Also nicht als eure, sondern das von euch empfohlene Jamo.


Ansonsten sollte ich mich echt zwischen den beiden Panasonics entscheiden?
Oder habt ihr noch 1-2 interessante Alternativen?

Schöne Grüße!

http://www.amazon.de...d=1285283267&sr=1-16
Was haltet ihr von dem?


[Beitrag von Verum am 23. Sep 2010, 23:18 bearbeitet]
zwiebelchen89
Inventar
#13 erstellt: 23. Sep 2010, 23:49
Nicht viel...

Der ist aus dem letzten Jahr und bei dir spricht alles für einen Plasma. Da bleibt aber fast nur noch Panasonic übrig, denn neben Samsung und LG ist es der letzte Plasmahersteller (aber dafür der beste).

Zum Sound:
ICH hätte das Jamo ganz klar bevorzugt !
Es hat zwar keinen Sub, kann aber natürlich ergänzt werden. Und für Musik habe ich schon gerne etwas richtiges. Klang braucht eben Volumen, was so Brüllwürfel nicht haben.
Verum
Neuling
#14 erstellt: 24. Sep 2010, 00:49
Ah ok.
Vielen Dank für die Beratung übrigens. Finde ich sehr gut!

Wie gesagt...ich habe bisher auch überall rausgelesen, dass die beiden Panasonics sehr stark sein sollen in dem Preissegment.
Denn werde ich mir die beiden mal live anschaun und vergleichen. Aber bisher habe ich rausgelesen, dass der V20 das neuere/bessere Panel hat. bzw die besser elektronik dahinter.
Allerdings kann ich mir die Optik nur schwer live vorstellen.


Ach ja...du hast schon Recht mit den Boxen. ich hab sie allerdings über ein Punkte-Bonus Programm extrem günstig bekommen und es sind immer noch Welten zum normalen TV-Sound aus dem Gerät!

Aber ok, denn fang ich mal an zu sparen
Meine Freundin kriegt jetzt schon immer nen Koller, wenn ich wieder von einem neuen TV/5.1 sonst was an elektro Zeugs zu reden anfange
mitlerweile habe ich sie soweit, dass sie nur noch abwinkt und meint...ich kann dich eh nicht davon abbringen

Gibs den V20 nur in der metall Optik?

Bzw:
http://img693.imageshack.us/i/img0324fo.jpg/
Meine TV Wand, als ich gerade eingezogen war. Mittlerweile stehn da halt noch die Anlage.
Aber wie man sieht ist der 42"er offensichtlich VIEL zu klein :P^^
Kann mir dort halt auch die metall Optik vorstellen, wenn die gut rüberkommt und nicht einfach ein Metalllook auf einem Plastik Gehäuse...Aber da du ihn ja selber hast...was denkst du?^^


[Beitrag von Verum am 24. Sep 2010, 01:23 bearbeitet]
Moe78
Inventar
#15 erstellt: 24. Sep 2010, 01:55
Die Optik kommt sehr edel, eher ein schimmerndes Schwarz. Würde super zu deiner übrigens tollen Front passen!
Würde dir auch den Panasonic empfehlen, macht ein Hammer Bild.
Evtl. wäre der GT 20 eine ALternative?
zwiebelchen89
Inventar
#16 erstellt: 24. Sep 2010, 15:26
P50V20
Verum
Neuling
#17 erstellt: 28. Sep 2010, 15:35
Moin, moin!

GW20 ;)

Ich habe mir jetzt den GW20 geholt und bin begeistert!

Wirklich genialer TV! Als ich das Paket aufgemacht habe dachte ich erstmal "ach du schei**e ist der RIESIG!

Bin wirklich hellauf begeistert!

Allerdings habe ich jetzt ein paar neue Fragen.

Wie komm ich überhaupt in ein Menü hinein, wo ich zB die Ergebnisse aus den Kalibrierungs Threads verändern kann?

Was ist zB mit "IFC" gemeint, wenn davon in einem Thread gesprochen wird?

Muss ich dafür in das ServiceMenü? und ich habe gelesen, dass man lieber die Finger davon lassen soll, wenn man keine Ahnung hat....Würd aber schon gerne das Bild optimieren.

Übrigens schönes Setup. Mag die Metall Optik von dem Sound System+TV gern zuusammen sehen^^

Edit: Ich habe auch aufgeschnappt, dass man zB Sky manuell einstellen kann..:Aber doch nur ganz normal mit der passenden Karte von denen!


Schöne Grüße


[Beitrag von Verum am 28. Sep 2010, 15:37 bearbeitet]
zwiebelchen89
Inventar
#18 erstellt: 28. Sep 2010, 15:57
An die meisten Einstellungen kommst du nur dran, wenn du das Preset "Professionell" auswählst (Menü->Bild->Modus).

IFC heißt "intelligence frame creation", also Zwischenbildberechnung. Es soll das Bild flüssiger machen, ich finde es aber nervig. Dadurch bekommst du den bekannten Soap-Effekt.


Übrigens schönes Setup. Mag die Metall Optik von dem Sound System+TV gern zuusammen sehen^^

Meinst du mich ?
Danke für das Kompliment, hört man gern


Edit: Ich habe auch aufgeschnappt, dass man zB Sky manuell einstellen kann..:Aber doch nur ganz normal mit der passenden Karte von denen!

Was meinst du mit "manuell Einstellen" ?
Sowohl offiziell als auch inoffiziell braucht man für Sky auf jeden Fall die Smartcard und ein Modul, wenn du es z.B. direkt über den integrierten Tuner nutzen willst.
Verum
Neuling
#19 erstellt: 28. Sep 2010, 20:17
Ah ok!
Bei mir ist aber keine Pro Funktion unter Menü-->Bild--> Modus.(Dort habe ich nur die 4 standard optionen zur Auswahl und kann keine Pro Funktion auswählen!

Und ja ich meinte dich

Und meine Frage bzgl Sky hast du mir unbewusst auch schon beantwortet.

Jetzt geht es lediglich nur nochd arum, wie ich in diese Pro Funktion komme. Ich versuche auch gerade ein Update draufzuspielen...evtl lag es ja auch dadran.


Edit: Ah ok!
Jetzt ist die Funktion neu hinzugekommen. Habe dafür irgendwoanders erstmal etwas ausstellen müssen, aber nun ist es da^^


[Beitrag von Verum am 28. Sep 2010, 20:46 bearbeitet]
zwiebelchen89
Inventar
#20 erstellt: 29. Sep 2010, 00:18
Super, dann viel Spaß noch mit dem klasse Gerät !
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung TV ca. 50 Zoll
hricol am 08.10.2009  –  Letzte Antwort am 24.10.2009  –  25 Beiträge
Kaufberatung TV ca. 50" gewünscht
Marlon87 am 22.06.2014  –  Letzte Antwort am 22.06.2014  –  3 Beiträge
Kaufberatung 50" Plasma TV
Scheinriese am 27.05.2006  –  Letzte Antwort am 28.05.2006  –  9 Beiträge
50" TV - Kaufberatung
VinceS am 14.06.2009  –  Letzte Antwort am 15.06.2009  –  11 Beiträge
Kaufberatung 46" - 50" TV
lucio131 am 01.06.2010  –  Letzte Antwort am 01.06.2010  –  5 Beiträge
tv-kaufberatung für 50 zoller
air_maxxx am 06.05.2012  –  Letzte Antwort am 06.05.2012  –  2 Beiträge
Kaufberatung TV 50-55"
Diab0lik am 25.08.2014  –  Letzte Antwort am 11.09.2014  –  14 Beiträge
Kaufberatung 46" - 50" TV
hilfi am 18.11.2009  –  Letzte Antwort am 18.11.2009  –  16 Beiträge
Kaufberatung 50 Zoll TV
KAIser0815 am 07.01.2011  –  Letzte Antwort am 08.01.2011  –  13 Beiträge
TV-Kaufberatung, ca 50" bis 2000
tormentor_666 am 15.05.2011  –  Letzte Antwort am 16.05.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.211 ( Heute: 15 )
  • Neuestes MitgliedFelidae44
  • Gesamtzahl an Themen1.485.838
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.264.411