Suche erneut einen Fernseher - bitte um Hilfe

+A -A
Autor
Beitrag
Keule11
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 26. Okt 2010, 14:31
Hallo,

ich hatte schonmal nach einem Fernseher gesucht jedoch ändern sich meine Umstände in nächster Zeit.

Ich ziehe mit meiner Freundin zusammen. Daraus ergeben sich neue Vorlagen. Ich hoffe Ihr könnt mir ein paar Fernseher nennen ich bin mittlerweile ziemlich überfordert und möchte natürlich das möglichst beste für das Geld.


1. Welchen Fernseher man z.Z. besitzt

Röhrenfernseher Grundig Diagonale ca. 70cm

2. Die Sehgewohnheiten
40% spielen
30% Blu Ray
30% Tv (erstmal analog über Kabel)

3. Der Sitzabstand zum Fernseher
ca. 3,5-4m

4. Welche Größe der neue Fernseher haben sollte
ab 42 zoll für alles offen

5. Wieviel man ausgeben möchte
1100€

6. Ob die PC Nutzung wichtig ist? (vorallem 1:1 Pixelmapping)
Nein weniger


7. Spielt HDTV eine Rolle für die Zukunft? (Xbox360, PS3, Premiere HDTV, Blu-Ray oder HD-DVD etc...)
Auf jeden Fall. Dafür hole ich ihn mir ja

8. Wird der TV meistens in einer hellen Umgebung oder in einem abgedunktelten Raum benutzt?
Eine Balkontür an der Seite. Würde also seitlich gegen den Fernseher strahlen. Ansonsten schon eher dunkel.

9. Eventuell schon eine Technik
Wie ich das mitbekommen habe, sollen Plasmas für meine Zwecke besser geignet sein, zudem scheinen Sie günstiger.
Hatte den Panasonic Viera TX-P50S20E weiß aber nicht ob das zu groß ist. Ansonsten auch hier wieder für alles offen.


Vielen Dank schonmal! Ich würde mich freuen wenn Ihr mir ein paar Fernseher nennen könntet, auch wenn es das 2te mal ist.
Tades75
Inventar
#2 erstellt: 26. Okt 2010, 16:36

Hatte den Panasonic Viera TX-P50S20E weiß aber nicht ob das zu groß ist


Definitiv nicht, 50 Zoll wären das Minimum für Dich.

60 Zoll wären auch denkbar bei Dir, fangen aber erst bei etwas über 1200 € an.

Der von Dir genannte Panasonic wird hier im Forum immer wieder gelobt.

Digitales Kabel ist aber Pflicht.
Keule11
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 26. Okt 2010, 17:49
Hi,

Danke für deine Antwort.

Bedeutet also das bei dem Panasonic das analoge Bild schlecht ist oder ist das allgemein bei Plasmas so?

Gibt es denn noch einen anderen Plasma der für mich in Frage kommen würde? Und stimmt es, das ich besser einen Plasma nehmen sollte?


Vielen Dank schonmal
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung, bitte um Hilfe.
Muschel69 am 30.11.2008  –  Letzte Antwort am 30.11.2008  –  8 Beiträge
Bitte um Hilfe für Fernseher
Zaphiraw am 03.09.2008  –  Letzte Antwort am 03.09.2008  –  2 Beiträge
suche 55* fernseher, bitte um hilfe
hidekix am 25.11.2016  –  Letzte Antwort am 26.11.2016  –  2 Beiträge
Suche 32" Fernseher und bitte um Hilfe!
Schicht am 09.11.2008  –  Letzte Antwort am 01.12.2008  –  8 Beiträge
Suche TV-bitte um hilfe
suchetv am 24.05.2008  –  Letzte Antwort am 24.05.2008  –  2 Beiträge
Bitte um Hilfe 55? Fernseher.
Tomi1989 am 09.03.2019  –  Letzte Antwort am 07.08.2019  –  16 Beiträge
Bitte um hilfe! suche einen LCD
Dimkavon am 25.04.2007  –  Letzte Antwort am 27.04.2007  –  8 Beiträge
Bitte um Hilfe!!!!!!
tabi am 12.11.2006  –  Letzte Antwort am 14.11.2006  –  9 Beiträge
Bitte um eure Hilfe.
Hummelmann-79 am 04.12.2010  –  Letzte Antwort am 04.12.2010  –  2 Beiträge
Bitte um Hilfe!
schoko88 am 17.10.2007  –  Letzte Antwort am 17.10.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.682 ( Heute: 39 )
  • Neuestes Mitgliedder_Lauscher
  • Gesamtzahl an Themen1.463.790
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.837.880

Hersteller in diesem Thread Widget schließen