Welches Gerät für 6 Meter Abstand

+A -A
Autor
Beitrag
Fischi34
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Mrz 2005, 16:07
Hallöchen

Ich bin auf der Suche nach einem Neuen Fernseher. Bisher haben wir einen normalen Röhrenfernseher 4:3 72cm von Sony genutzt. Nun sind wir umgezogen und der Abstand zum Fernseher beträgt neu 5 - 6 Meter. Momentan haben wir unser Sofa einfach 2 m vorgezogen, damit der Abstand nicht zu gross ist.
Uns schwebt ein Rückpro vor (Thomson 46KH412S, Sony KP-44PX3 oder Thomson 52BW612) oder ein Projektor. Preisspann bis EUR 1300,-. Fernsehgewohnheiten 50% DVD, 50% Fernsehen, also hier die Frage 4:3 oder 16:9. Ich möchte keine schwarzen Balken rechts und links haben oder ein verzerrtes/aufgeblähtes Bild beim Fernsehen (4:3).

Was meint Ihr?

Vielen Dank schonmal für Infos. Ein schönes Wochenende.

Gruss Fischi
Joey's
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 12. Mrz 2005, 16:53
Hi,

also wenn Du definitiv beim 4:3 gucken keine schwarzen Balken links und rechts haben willst, kommt eigentlich auch nur dieses Format für Deinen zukünftigen Fernseher in frage.

Du verzichtest dabei allerdings beim DVD schauen (also 16:9)
auf die möglich richtige Darstellung. Und vielleicht wirst Du Dich später einmal darüber ärgern.

Also mich störts bei meinem Thomson 50DLY nicht. Ich schaue die normalen 4:3 Sendungen immer in 14:9. Da wird dann oben und unten zwar ein wenig vom Bild abgeschnitten, aber die schwarzen Balken links und rechts fallen kaum noch auf.

Und wenn ich auf ein anderes Programm in 16:9 umschalte, springt der DLY automatisch ins richtige Format um. Beim nochmaligen zappen nach 4:3 dann wieder auf 14:9.
Für mich ist das ne ganz akzeptable Lösung und bin ganz zufrieden damit.

Der Sony macht sicherlich ein ganz gutes Bild, aber bei fünf bis sechs Meter Abstand würde ich lieber einen 50Zöller nehmen. Ist natürlich auch ne Preisfrage.

Zu den beiden Thomsons kann ich Dir leider nichts sagen, da ich die nicht kenne.

Greetz Joey's
Centurio81
Inventar
#3 erstellt: 12. Mrz 2005, 19:26
Naja, ich finde die Entfernungsfrage kann man nie so pauschal beantworten. Ist doch immer sehr verschieden..
Ich sitze auch nur knapp 2 Meter von meinem 32"er Sony weg..

Aber bei 6 m wohl so groß wie möglich!

Bei den vorgeschlagenen Fernsehern würde ich dir noch am ehesten den PX3 von Sony empfehlen. Meine Röhre hat exakt die gleichen Techniken wie der Projektor, sind ja beide "Picture Power" von Sony, und der macht ein granatenbild was schwer zu toppen ist, höchstens durch eine gute HDTV Wiedergabe.
Underworld, sieht bei mir fast schon HD mäßig aus..! Zum einen hat die DVD ne geile Bildqualität, und der DVD Player und der Fernseher ergänzen das perfekt.
Die beschriebenen Thomson, speziell der 52BW 612 ist sicherlch auch ganz gut, aber hat so keine Besnderheiten, nur den normalen Digiatl Scan, da ist der Sony deutlich besser ausgestattet und gleichzeitig ein Preishammer. Der läuft ja auch aus und daher würde ich mir zügig so einen besorgen.
Wir bekommen den bei uns im Laden zum Beispiel nicht mehr rein..

Letztlich ist es auch eine Größenfrage. Musst du eben abwägen. Der Thomson ist sicherlich größer, musst mal im Laden testen ob dich der Unterschied stört..
Und du wirst eh fast nur 16:9 fernseher finde, wenn du was vernünftiges willst.
Aber die haben doch heute alle gute Anpassmöglichkeiten.
Ich lasse meinen z.B. bei TV Betrieb immer in 14:9 laufen..
Ist da noch der beste Kompromiss.
frankie2004
Stammgast
#4 erstellt: 12. Mrz 2005, 20:06
Welches Gerät für 6 Meter Abstand?

Ein Fernglas!!!


P.S. ein bißchen Spaß muss sein...*sing*
Joey's
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 13. Mrz 2005, 13:06

frankie2004 schrieb:
Welches Gerät für 6 Meter Abstand?

Ein Fernglas!!!


P.S. ein bißchen Spaß muss sein...*sing*



Hahahaha, der war gut!

Und dazu is son Fernglass auch viel günstiger als nen Rückpro.

Greetz Joey's
SixFeetUnder
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 13. Mrz 2005, 18:59
Hi !

Also ich würde sagen: So gross wie möglich !!

Ich sitze hier vor einem 50 Zoller in 2,50m Abstand und
es ist mir noch zu klein

Nimm dir mindestens 61 Zoll bei dem Abstand



Gruß
SIX
Fischi34
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 14. Mrz 2005, 16:52
Servus

Vielen Dank schonmal für die Infos. Fernglas, sehr gut

Also meine Tendenzen sind zum Sony oder zum Thomson 52BW612. Das Problem ist, dass bei uns in der Provinz hier am Bodensee, die Auswahl an ausgestellten Rückprojos sehr gering sind - zu mindestens diese beiden Modelle. Und wie auch schon andere geschrieben haben, bei MM ist die Qualität der eingestellten Sender oft unter aller S**.

Und was wären Vorteile/Nachteile eines Beamers, bzw. auf was müsste man da achten? Wie gesgat, ca. 50/50 Fernsehen/DVD.

Einen schönen Abend.

Gruss Fischi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TV für 7 Meter Abstand?
Bernie47 am 23.11.2008  –  Letzte Antwort am 23.11.2008  –  13 Beiträge
welches TV Gerät ?
Oggy512 am 30.11.2010  –  Letzte Antwort am 30.11.2010  –  2 Beiträge
TV Gerät bzw. Abstand kindertauglich
tachion am 15.04.2008  –  Letzte Antwort am 15.04.2008  –  2 Beiträge
Kauftip: Sitzabstand Min. 3,5 max. 7 Meter
JLRR am 11.01.2008  –  Letzte Antwort am 12.02.2008  –  7 Beiträge
Displaygröße bei Entfernung von 4,5-6 Meter
deadline71 am 30.01.2010  –  Letzte Antwort am 31.01.2010  –  16 Beiträge
Welches LCD TV-Gerät?
Oldie42653 am 07.07.2007  –  Letzte Antwort am 08.07.2007  –  7 Beiträge
6 Meter Sitzabstand + 3 Meter Bodentiefe Fensterfront
sillymaxx am 15.02.2013  –  Letzte Antwort am 17.02.2013  –  11 Beiträge
Kaufberatung für 7 Meter Abstand zum TV
Peter_Leander am 11.11.2016  –  Letzte Antwort am 17.11.2016  –  13 Beiträge
50" bei 4 - 6 Meter Sichtabstand
CarloHST am 15.02.2016  –  Letzte Antwort am 15.02.2016  –  7 Beiträge
Welches Gerät für max. 1000?
BauT_z am 24.05.2010  –  Letzte Antwort am 27.05.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder875.620 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedRenataVob
  • Gesamtzahl an Themen1.460.328
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.772.491

Hersteller in diesem Thread Widget schließen