samsung uec6200 vs. philips 40pfl5605 vs. 40pfl7605

+A -A
Autor
Beitrag
Ädam`s
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 01. Apr 2011, 20:19
hi
wo liegen die vor- und nachteile bei den 3 geräten ?

1. röhre simens fs 233
2. 70%digital fernsehn, 30%PS3-filme
3. Sitzabstand 3-3,5m
4. 40"
5. bis max. 850€
6. PC Nutzung ist nicht wichtig, filme spiel ich über die PS3 ab
7. HDTV für sender und PS3
8. im schattigen raum, meist abends
9. LED solls werden

ton spielt keine rolle da ich eh über die anlage höre.

samsung ue40c6200
+ sat-reciver


40pfl7605h
- hat kein sat-reciver, den ich neu brauche
+/- ambilight, was ich aber nicht nutzen werde


40pfl5605k
+ günstiger
+ sat-reciver



will mir morgen einen kaufen gehen, wär schön wenn ich hier noch hilfe zur entscheidung bekommen würde.

danke gruß tim
dre23
Inventar
#2 erstellt: 01. Apr 2011, 21:21
Bei der Entfernung würde ich zu einem 46'' raten!

Eventuell wäre ein Plasma für Dich interessant, schau Dir auch mal die Panasonics an, gibt es in 42 und 46''(gw20).

ZU LEDs

Hier wird wohl immer der Philips empfohlen(5605K), aber schau Dir die selber an. Alternative wäre auch ein Samsung 40/46C5700 interessant, hat auch S2 Tuner.


[Beitrag von dre23 am 01. Apr 2011, 21:34 bearbeitet]
Ädam`s
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 01. Apr 2011, 22:18
hab das ganze jetzt auf die 3 eingegrenzt, also einer von denen wird es werden. nur welcher

wär schön wenn die 3 nebeneinander stehen würden, aber das gibs ja nirgendwo. so vom gucken fand ich das bild vom samsung am besten im laden, aber da spielt die einstellung ja auch ne rolle und da weiß man ja nicht wo man zu 100% dran ist.
dre23
Inventar
#4 erstellt: 01. Apr 2011, 22:24
Dann würd ich den Samsung nehmen Suche grad auch einen für meine Tante und wird wohl der C5700er

Musst halt schauen, dass Du kein Gerät hast, welches starkes Clouding hat...sonst sind die TVs (sehr) gut
Ädam`s
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 05. Apr 2011, 19:34
hab mir jetzt den ue40D5700 gekauft.
der kann alles was der C6700 kann.
bei noch kleinerer bauweise
dre23
Inventar
#6 erstellt: 05. Apr 2011, 19:50
Was sprach gegen die Philips Geräte und was hast gezahlt?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Philips 40pfl5605?
Winter_Sorbeck am 08.04.2010  –  Letzte Antwort am 07.05.2010  –  19 Beiträge
Samsung LE40C750 oder Philips 40PFL7605
werderaner108 am 06.09.2010  –  Letzte Antwort am 23.05.2011  –  6 Beiträge
Samsung vs Toshiba vs Philips
m-ball am 03.02.2008  –  Letzte Antwort am 04.02.2008  –  3 Beiträge
Samsung vs Toshiba vs Philips vs LG
Kensei am 04.01.2008  –  Letzte Antwort am 04.01.2008  –  4 Beiträge
Panasonic vs Samsung vs Philips vs LG vs Sony
Jan_Glauche am 13.04.2013  –  Letzte Antwort am 03.07.2013  –  8 Beiträge
Samsung vs. Philips
haschmok am 27.08.2006  –  Letzte Antwort am 27.08.2006  –  3 Beiträge
samsung Vs. Philips
madju83 am 26.09.2006  –  Letzte Antwort am 27.09.2006  –  2 Beiträge
Samsung vs. Philips
Sonicfreeman am 14.05.2008  –  Letzte Antwort am 15.05.2008  –  3 Beiträge
Samsung/Philips vs. Loewe
yancka am 17.05.2009  –  Letzte Antwort am 17.05.2009  –  6 Beiträge
Samsung vs. Philips
Jorosa am 12.07.2010  –  Letzte Antwort am 15.07.2010  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.248 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedAaronHar
  • Gesamtzahl an Themen1.492.261
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.370.828

Hersteller in diesem Thread Widget schließen