Gehe zu Seite: |vorherige| Erste Letzte

KDL-55EX505 geht zurück... Jetzt wird's der PS51D550

+A -A
Autor
Beitrag
wick3d
Stammgast
#51 erstellt: 04. Aug 2011, 20:53
Hmm... LG. Ich glaube, den PZ570 habe ich noch nicht live gesehen. Nachdem ich den PZ250 wirklich schlecht fand, habe ich LG komplett gestrichen.

Mal gucken, was ich zu dem im Netz so finde.
mik123
Stammgast
#52 erstellt: 04. Aug 2011, 20:58
Habe gerade gesehen das der 950er bei 1150.- liegt, was auch ein guter Preis wäre. Mein 950er spiegelt zwar auch, aber bei weitem nicht so wie von einem Bekannten der 250er .
wick3d
Stammgast
#53 erstellt: 04. Aug 2011, 21:19
Der 570 fällt wohl raus... Ich habe zwar keine "richtigen" Tests gefunden, aber dafür habe ich einige interessante Käuferbewertungen gefunden.

Da wird fast durchgehend von einem extrem spiegelnden Bild berichtet (à la "Bei Tageslicht kann ich mich davor rasieren"). Da scheint er also nich wirklich besser zu sein als der PZ250...

Wobei: Der D550 wäre ca. 100,- EUR günstiger. Zwar ohne Sat-Tuner aber den brauche ich ja nich.

Momentan gehts also in Richtung PS51D550...
heyy
Ist häufiger hier
#54 erstellt: 04. Aug 2011, 23:05
Hallo wick3d,

Ich stand bis gestern vor einer ähnlichen Entscheidung, bei mir ist es dann tatsächlich der PS51D550 geworden.

Meine Eindrücke vom LG kannst du hier nachlesen.

Im Vergleich mit PS51D550 sieht der LG verdammt alt aus, obwohl sie sich preislich kaum voneinander unterscheiden.
Im Forum habe ich ja auch schon einiges über die LG Plasmas gelesen (überwiegend positiv), was ich aber überhaupt nicht nachvollziehen kann.
Der Samsung hat im Vergleich zu der Vorgängerserie ( 50" Plasma, irgendeine Cxxx Nummer ) zugelegt, was das Bild angeht. Das ist mir vor allem beim Schwarzwert aufgefallen, der wirklich gut ist. Obwohl der MM hell ausgeleuchtet war stand der Samsung Plasma den daneben stehenden LCD/LEDs nur wenig in Sachen Helligkeit nach.
Zumindest das Modell im MM hat weder gesurrt noch gefiept.
Leider spiegelt er doch ziemlich deutlich ( für mich selbst nicht von Nachteil )
Die Panasonic Plasmas waren für mich alle keine Option, weil sie für mein Auge kein ruhiges Bild geliefert haben ( und das bei allen Modellen, auch bei denen für 2000 Euro !!!!)

Ich kann dir nur dazu raten, dir selbst ein Bild von den für dich interessanten TVs zu machen. Meine Eindrücke haben sich dann teilweise doch recht deutlich von dem unterschieden, was man so im Netz ließt.
wick3d
Stammgast
#55 erstellt: 05. Aug 2011, 04:42
Hi und danke für Deinen Post!

Ok, denn deckt sich Deine Meinung zu LGs mit meiner. Ich habe zwar nur den PZ250 gesehen - ich habe hier im Forum exakt dieselben Erfahrungen geschrieben (zzgl. dem extremen Spiegeln).

Dass der D550 etwas mehr spiegelt als andere Plasmas ist mir ebenfalls aufgefallen, ich schätze aber, dass das noch im Rahmen ist (ich habe zwar immer nur den 579 gesehen, aber die sind vom Panel her ja gleich).

In den Märkten habe ich mich umgesehen und der Sony gefiel mir eigentlich ganz gut. Keine Ahnung, warum der bei mir zuhause kein zufriedenstellendes Bild liefert...

Ich warte jetzt darauf, dass TechnikDirekt sich meldet und dass die ganze Rückabwicklung schnell geht. Ich will den Samsung nich bestellen, bevor das alles nicht geregelt ist.

Haste den Samsung schon oder haste ihn gerade erst bestellt?
heyy
Ist häufiger hier
#56 erstellt: 05. Aug 2011, 20:05
Eigentlich sollte der morgen bei mir ankommen

Bestellt hab ich ihn hier.
wick3d
Stammgast
#57 erstellt: 06. Aug 2011, 06:33
Ah, ok! Magste mir dann vielleicht kurz nen Kommentar hier lassen? Bildquali, Surren usw...?!?
kaufi2706
Stammgast
#58 erstellt: 12. Aug 2011, 15:20
würde mich auch mal interessieren.
Wenn das Bild, vorallem das analoge Bild gut ist kann ich auch auf das starke Spiegeln hinwegsehen
Tricoboleros
Hat sich gelöscht
#59 erstellt: 12. Aug 2011, 17:10
Ich habe den Samsung leider überhaupt nicht gut in Erinnerung.
Er flimmerte stark und pumpte, auch waren starke Unschärfen vorhanden bei einem gräulichen Gesamtbild.

Habe selbst den Sony 505 seit gestern hier und bin begeistert. Super Bild an meinem Humax HD+ Fox und über BR eh unschlagbar. Schwarz ist viel schwärzer als beim Samsung keine Bewegungsunschärfen, kein Clouding keine Spiegelung.

Für mich ein guter Kauf.


[Beitrag von Tricoboleros am 12. Aug 2011, 17:11 bearbeitet]
wick3d
Stammgast
#60 erstellt: 12. Aug 2011, 20:25
Hmm... Komisch. Ich kann mir die ganzen (teilweise extrem) unterschiedlichen Meinungen nur so erklären, dass es wohl tierische Qualitätsunterschiede innerhalb der Produktlinien gibt.

Wie gesagt: Bei mir hat der 55EX505 ein mieses Bild gemacht - und das an dem Sat-Receiver, an dem mein 3 Jahre alter Plasma ein richtig gutes Bild zaubert. Auf der anderen Seite sind viele vom D550 begeistert (wobei auch da teilweise unbefriedigende Geräte geliefert werden).

Naja, ich habe heute die Kohle vom Sony zurückbekommen und direkt den D550 bestellt. Ich bleibe dabei: wenn der mir auch nich gefällt, dann geht er zurück und es gibt keinen neuen.

Wobei ich guter Dinge bin, da ich nach dem kurzen LCD-Ausrutscher nun wieder auf die von mir geliebten Plasma-Technik zurückgreife.
Tricoboleros
Hat sich gelöscht
#61 erstellt: 12. Aug 2011, 20:59
Mein Sony ist produziert worden in 4/ 2011:

Das dein alter Plasma an der Dreambox ein besseres Bild macht kann sehr gut sein. Meinem Vater habe ich jetzt an seinem pana Plasma einen Fox dran gehängt und siehe da, der HD-READY mach auf einmal ein sehr viel besseres Bild. Mit seinem alten Receiver sah das ziemlich bescheiden aus.

Es kann ja nicht sein, dass du bei BR total zufrieden bist und beim Vergleich mit einem HD Receiver der TV so schlecht abschneiden soll. Es liegt am Quellgerät. Also ist die Dreambox hier der Übeltäter.

Den eingebauten SAT-Receiver habe ich noch nicht getestet. Sollte der Müll sein bleibt der Humax dran.
wick3d
Stammgast
#62 erstellt: 12. Aug 2011, 22:28
Sehe ich anders. Das Quellgerät ist dasselbe gewesen, daher ist in meinen Augen ausgeschlossen, dass es am Quellgerät liegt. Würd's an der Dreambox liegen, dann wäre das Bild am "alten" Pana Plasma ja auch schlecht; ist es aber nich.

Dass das BD-Bild wesentlich besser war kann ja möglich sein, da hier eben eine andere Zuspielung erfolgt. Am Sony war ja nich alles schlecht. NatGeo HD zB sah wirklich super aus! Lag wohl am qualitativ hochwertigen nativen HD-Material. Nach meiner Einschätzung sah alles, was nicht nativ HD war schlecht aus. Nativ HD top, aber das gibts ja leider nicht sooooooo viel...

Hinzu kam jedoch, dass mir die Farben nicht gefallen haben. Trotz diverser Einstellungen hier aus dem Forum war das Bild immer recht blass und einfach nicht "schön".
dialektik
Inventar
#63 erstellt: 12. Aug 2011, 23:02

Trotz diverser Einstellungen hier aus dem Forum war das Bild immer recht blass und einfach nicht "schön".

Da sind wir ja im sehr subjektiven Bereich: Bonbon oder Natur
wick3d
Stammgast
#64 erstellt: 13. Aug 2011, 05:19
Ich weiß was Du meinst. Das Komische war aber, dass ich die Farben "auf Bonbon" einstellen konnte und das Bild trotzdem "milchig" aussah. Wenn ich das mit Helligkeit und (ich meine) Gamma ausgeglichen habe, war das Bild viel zu dunkel (trotz Hintergundbeleuchtung auf max.).

Ich konnte wirklich machen was ich wollte, ich habe kein zufriedenstellendes Bild hinbekommen. Mich hats ja selber gewundert: in den Märkten hat er mir viel, viel besser gefallen.

Naja, was solls... Nu is er weg und nach dem ganzen Lesen in den letzten Wochen freue ich mich auf den Samsung und auch ein wenig auf die 3D-Spielerei.
Tricoboleros
Hat sich gelöscht
#65 erstellt: 13. Aug 2011, 05:31
Was die Farben betrifft, die sind absolut gut. Ich habe ja selbst Plasmas gehabt.Die Panas hatten sehr gute Hautfarben, dafür deutlich unschärfer als meine LCDs. Und die konnten alle kein richtiges Weiß darstellen, und haben ständig gepumpt.

Der Schwarzwert ist besser beim Sony als am S20 Pana.

Aber das mit den TVs ist ähnlich wie bei Lautsprechern. Manche nerven schon Kleinigkeiten, andere sehen Fehler gar nicht, und viele nutzen gar nicht die vielen Einstellungsmöglichkeiten ihres TVs aus.

Dann kommt auch noch die Bildgröße dazu, vorher auf nem 32" und dann auf nem 55" SD-TV sehen, ist schon was anderes.

Ich hoffe, dass du mit dem Samsung Plasma glücklich wirst und nicht wieder tauschen mußt. TVs kaufen ist ganz schön schwierig geworden (vor allem in der Größe ).
RealC
Inventar
#66 erstellt: 13. Aug 2011, 07:23
ich habe den sony jetzt 2 wochen (auch den 55ex505). hat mich lächerliche 849 euro gekostet beim MM und macht bei hd definitiv preisklassenbezogen das beste bild aller getesteten fernseher (auch samsung plasma).

ich habe den tv in der studentenwohnung im hellen wohnzimmer stehen und bekomme bei xbox360 und hd-tv sowie bluray ein klasse bild hin. dvd bild ist gut, sd bild ist so lala. vorher hatte ich dort einen 42" LG plasma, in der heimat habe ich im dunkleren raum einen panasonic 46pz85 plasma, an dem ich näher dran sitze als am sony.

die plasmas können einfach nicht so hell wie der lcd. milchige bilder habe ich auf dem sony mit keinen einstellungen. der schwarzwert ist dem plasma ebenbürtig, dafür wird das gerät nicht mal handwarm.

ich würde für mich sogar sagen, dass ich mir beim neukauf keine plasmas mehr kaufen werde (obwohl bei uns zuhause 3 plasmas ihren dienst verrichten).
thomas0159
Neuling
#67 erstellt: 13. Aug 2011, 08:25
@realC hast du den eingebauten sat-tuner getestet? gabs den bei mm direkt für 849 Euro oder musstest du noch von sony die 300 euro cashback verlangen?
RealC
Inventar
#68 erstellt: 13. Aug 2011, 12:34
hat der mm mir so für 849 euro gegeben, da konnte ich nicht widerstehen.

und ja, ich nutze den eingebauten tuner. das menü ist jetzt nicht ultraflott, aber in ordnung. die senderwechsel könnten auch schneller gehen, aber mein vantage receiver in der heimat sowie dertopfield meiner eltern (beide auch hd) sind nicht viel schneller.

man kann den eingebauten tuner auf jeden fall gut nutzen, er macht weder ein schlechtes bilder noch ist die bedienung nervig.

was mich evtl. etwas stört:
- youtube suche ist sehr umständlich
- sound ist so lala, hab aber ne externe anlage dran

sonst gibt´s für den preis wenig bis nix zu meckern. bild ist vor allem in hd top, die menüs dank xcross media bar sehr gut, optik und verarbeitung sehr gut. mehr muss ein tv für mich aber auch nicht können.
wick3d
Stammgast
#69 erstellt: 16. Aug 2011, 21:10
Wider Erwarten ist heute schon unser PS51D550 gekommen - hatte den erst für morgen erwartet. Kurz und knapp: Der is es!!!

Ich habe am Anfang nur kurz ein paar Werte angepasst, um mal das Bild zu checken. Sat HD und SD sehen toll aus! Kein Vergleich zum EX505. BD sieht ebenfalls super aus!!! Da wüsste ich nich 100 pro, welcher der beiden Fernseher da besser war. Ich finde, das Plasma-Bild wirkt ein wenig weicher und angenehmer.

Momentan habe ich alle Werte total nach unten geschraubt und so werde ich bis Sa. 15.30 Uhr erstmal gucken. 3D konnte ich noch nich testen, weil ich noch keine Brillen habe, aber gutes oder schlechtes 3D machen am Ende nichts aus. War mir eh nich wichtig und wenn's gutes 3D sein sollte, dann is es halt ein netter Mehrwert.

Auch ohne 3D wäre der D550 für insg. ca. 760,- EUR wirklich toll! P/L stimmt definitiv! Ein paar Zoll mehr wären zwar nett, aber der 59er war uns denn doch ein wenig zu teuer (zumal unsere Küche ca. 1500,- EUR teurer wird als geplant... ).

Kurz zum Surren: Ohne Ton und ohne laufendes Notebook im Wohnzimmer kann man hinter dem Fernseher ein leises Surren hören. Auf 3-4m Entfernung und mit Ton (so schaue ich idR fern) ist nix zu hören.

Fazit: Tolles Teil! Den nehmen wir!

BTW: Der macht optisch auch echt was her! Schmaler Rahmen mit "Glas-Look-Rand", dazu echt flach! Schick! Der Sony wirkte dagegen doch ziemlich altbacken.

Zum Abschluss: Ich bin positiv vom Ton überrascht! Klingt zwar schlechter als der "alte" Pana, aber ich habe viel schlimmeres erwartet. Wobei auch ein mieser Ton nicht den Ausschlag gegeben hätte - zur Not hätten wir ja noch nen AV-Receiver + Teufel-Anlage.
mik123
Stammgast
#70 erstellt: 17. Aug 2011, 06:01
Freut mich, das er dir gefällt.
wick3d
Stammgast
#71 erstellt: 17. Aug 2011, 06:37
Mich auch! Nen Fernseher wie'n rohes Ei zu behandeln und dann wieder ordentlich einzupacken und zurückzuschicken ist ja echt nervig...
Tricoboleros
Hat sich gelöscht
#72 erstellt: 17. Aug 2011, 06:49
Na ja, hauptsache du redest ihn dir nicht nur schön, weil du keine Lust mehr hast.

Ich bin mit meinem 55EX505 jedenfalls sowas von zufrieden, meiner ist Produktionszeit 04/2011.
RealC
Inventar
#73 erstellt: 17. Aug 2011, 11:02

stoffels-freetime schrieb:
Na ja, hauptsache du redest ihn dir nicht nur schön, weil du keine Lust mehr hast.


Das Gefühl habe ich gerade aber auch...
wick3d
Stammgast
#74 erstellt: 17. Aug 2011, 11:53
Nein, das ist definitiv nicht der Fall. Wenn Ihr beide Geräte bei uns gesehen hättet, dass würdet Ihr genauso entscheiden. Madame und ich sind uns hier wirklich einig: der Samsung ist top und er bleibt.

Wären wir nicht 100%ig zufrieden, dann wäre auch er wieder zurückgegangen. Mit dem Hausbau im Hintergrund hätten wir genug Alternativen um ein wenig Geld loszuwerden. Statt eines Fernsehers, der uns nicht zufriedenstellt, hätten wir 1000 Sachen gefunden, die es eher wert wären, das Geld dafür auszugeben...

BTW: Wenn ich den Samsung ein paar Tage eingefahren habe, werde ich mich mal ein wenig bzgl. des Firmware-Unlocks informieren. Das Bild des D550 ist so ja schon sehr gut und mit dem Unlock soll man ihn softwareseitig ja quasi zu einem 7er Modell upgraden können. Das Bild soll lt AVS absolut umwerfend sein.
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste Letzte
Das könnte Dich auch interessieren:
Entscheidungshilfe: jetzt wird's konkret!
Macwiz am 26.10.2010  –  Letzte Antwort am 28.10.2010  –  5 Beiträge
Wandhalterung für Sony Kdl 55ex505
julreu am 16.06.2010  –  Letzte Antwort am 12.02.2011  –  5 Beiträge
KDL-55EX505 od. 55SL8500 od. UE55C6000
Skinni2010 am 21.05.2010  –  Letzte Antwort am 24.05.2010  –  4 Beiträge
Samsung UE55C6700 oder Sony KDL-55EX505
Derrick76 am 11.10.2010  –  Letzte Antwort am 13.10.2010  –  3 Beiträge
Samsung LE55C650 ODER Sony Bravia KDL-55EX505
der_ed am 18.08.2010  –  Letzte Antwort am 20.08.2010  –  6 Beiträge
Samsung PS51D550
peterlux am 16.11.2011  –  Letzte Antwort am 21.11.2011  –  4 Beiträge
Samsung PS51D550 oder LG 50PV350?
fadable am 24.01.2012  –  Letzte Antwort am 26.01.2012  –  5 Beiträge
TOP pder FLOP? PS51D550
ZOCKER87 am 09.03.2011  –  Letzte Antwort am 03.08.2011  –  12 Beiträge
Sony KDL 46Z4500 geht zurück - Alternative
kottan_ermittelt am 13.10.2009  –  Letzte Antwort am 13.10.2009  –  4 Beiträge
Kaufentscheidung Panasonic TX-L42D25B oder Sony KDL-55EX505
--peter-- am 31.01.2011  –  Letzte Antwort am 31.01.2011  –  6 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.523 ( Heute: 44 )
  • Neuestes MitgliedBruno7781
  • Gesamtzahl an Themen1.456.294
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.704.160

Hersteller in diesem Thread Widget schließen