LG 50PS3000 für 400€?

+A -A
Autor
Beitrag
Ninschor
Neuling
#1 erstellt: 20. Jul 2011, 14:41
Erstmal hallo zusammen. dieses forum wurde mir als sehr hilfreich und freundlich empfohlen. wenn nur ersteres zutrifft, ist das auch schon ausreichend.

@topic:

habe ein angebot für folgendes tv-gerät:

LG 50PS3000

Preis: 400Euro.
Zustand: 1 Jahr alt. top zustand.

frage: da ich mich selbst nicht wirklich mit der materie auseinandersetze, wollte ich in erfahrung bringen, ob der preis gerechtfertigt bzw billig ist.

danke schonmal im vorraus.
Teoha
Inventar
#2 erstellt: 20. Jul 2011, 14:57
Hi,

1) Der Plasma ist ein 2009er Modell.

2) Nur HDReady

3) LG-Plasmas waren damals nicht wirklich tolle Geräte.

4) für gut 500,- bekommst du ein aktuelles, besseres Gerät:
http://www.innova24.biz/ItemDetail.aspx?shitemid=110485
mit Garantie und neu vom Marktführer.

Und für unter 600,- noch aktuelle FullHD-Geräte von anderen Markenherstellern, wie den Samsung PS51D450 oder den LG 50PV350.

Mein Fazit: Nein, 400,- ist zu teuer.

Gruß
Ninschor
Neuling
#3 erstellt: 20. Jul 2011, 17:00
zu 2: das gerät ist FullHD.

zu 3: ich will dir dein wissen nicht absprechen. aber habe schon einige blurays über das gerät geschaut(der verkäufer ist der vater eines freundes), und fand die qualität schon sehr annehmbar.
also warum sind/waren lg-plasmas eher ein reinfall? eine kurzerklärung reicht (verarbeitung, bildqualität, stromverbrauch... was es auch ist).

bin nicht unbedingt gewillt, 100-200euro mehr auszugeben. der tv wird vl 1-2 stunden/tag laufen. also habe ich keinen bedarf daran, mehr geld als nötig auszugeben.

außer natürlich, das gerät ist wirklich mist für den preis.
geht eher um "kauf: ja oder nein".

aber danke für die zeit erstmal!
Teoha
Inventar
#4 erstellt: 20. Jul 2011, 17:17
Hi,

stimmt, ist doch FHD, obwohl fast überall nur mit HDReady beschrieben.
LG Plasmas waren bis 2010 immer letzte (dritte) Wahl. Ft brummend, extrem spiegelnd, nachleuchten und fehlerhafte Panels.

BluRay ist (fast) kein Massstab, da das selbst auf einem Telefunken-Baumarkt TV gut aussieht.

Mein Hauptgrund für den Nichtkauf wäre aber zu 80%, das man TVs nur im Notfall gebraucht kauft. Und Plasmas sowieso. Hast du noch Garantie ? Rechnung vorhanden ?

Gruß
cavendish
Inventar
#5 erstellt: 20. Jul 2011, 20:53

Teoha schrieb:

Und für unter 600,- noch aktuelle FullHD-Geräte von anderen Markenherstellern, wie den Samsung PS51D450 oder den LG 50PV350.


Der Samsung ist allerdings auch "nur" HD Ready, aber immerhin mit einer Auflösung von 1365 x 768 Pixeln. Hier hat Panasonic mit 1024 X 768 beim 50" ja leider wiedermal einen Schritt zurück getan.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pana 46PZ85 oder LG 50PS3000
robsta am 16.04.2009  –  Letzte Antwort am 22.04.2009  –  6 Beiträge
LG 50PS3000 VS Panasonic TH42PZ80E
herrweber am 01.10.2009  –  Letzte Antwort am 03.10.2009  –  15 Beiträge
Samsung PS50B530 oder LG 50PS3000 Help?
BigSky am 02.03.2010  –  Letzte Antwort am 02.03.2010  –  6 Beiträge
LG 50PS3000 oder Panasonic TX-P50S10
silv0r01 am 10.02.2010  –  Letzte Antwort am 16.02.2010  –  14 Beiträge
LG Electronics 50PS3000 vs. Panasonic TX-P50U10B
Siegl am 11.03.2010  –  Letzte Antwort am 11.03.2010  –  8 Beiträge
LG 50PS3000 vs Samsung PS50B530 vs Panasonic TX-P50U10 ?
dirk_t am 27.12.2009  –  Letzte Antwort am 28.12.2009  –  17 Beiträge
LG 50PS3000 oder Pana TH-46PZ85 oder Samsung PS50A556S
robsta am 17.04.2009  –  Letzte Antwort am 20.04.2009  –  4 Beiträge
LG 50PS3000 oder Panasonic TX-P 50C10E oder Alternative?
thecube am 29.06.2009  –  Letzte Antwort am 01.07.2009  –  3 Beiträge
LG 50PS3000 oder Pana TX-P 50 S10 E
Nexon82 am 26.11.2009  –  Letzte Antwort am 28.11.2009  –  3 Beiträge
TH42PX80 verkaufen und durch 50PS3000 ersetzen?
Shakeem_X am 19.01.2010  –  Letzte Antwort am 19.01.2010  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.778 ( Heute: 27 )
  • Neuestes Mitgliedmixma
  • Gesamtzahl an Themen1.463.974
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.841.232

Hersteller in diesem Thread Widget schließen