Kaufberatung TV ab 65 Zoll

+A -A
Autor
Beitrag
phhere
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Okt 2011, 13:20
Hallo zusammen,

ich möchte gerne meinen Pioneer 50 Zoll 506 erneuern und einen ca. 65 Zöller kaufen.
Der Schnickschnack 3D interssiert mich nicht so.
Ich schaue meistens über T-Home IP TV in somit kleiner HD Auflösung. Das macht 90 Prozent meines Konsums aus.
So nun meine Frage:
Welcher Fernseher (Plasma oder LED) ist momentan in der Lage ein super Bild zu erzeugen ( halt ohne Blurayzuspielung)?.
Der Preis spielt nicht so die erste Rolle, sonder das Bild muss mit normalen Zuspielmaterial TOP sein.
Gemini02
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 08. Okt 2011, 13:46
Googel mal nach 65", wieviele TV's findest Du ? da fällt die Auswahl nicht so schwer.

Gemini

P.S.: für das Geld eines 65zöllers bekommst Du einen Beamer, eine Leinwand und einen Kleinwagen mit 2 Jahren Tüv.
phhere
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Okt 2011, 14:22
Das die Auswahl nicht so groß ist, war doch klar.
Meine Frage ging nicht zur Auswahl sondern wie die Geräte mit normalen TV Signalen klr kommen.
Das war damals auch der Grund zu meinem Pioneer gewesen.
Der hat immernoch im nicht Bluraybetrieb ein super Bild. Ist halt nur mit der Zeit inzwischen zu klein.
Dein Hinweis zum Breamer ist sehr nett, nur ich habe in meinem Heimkino schon einen.
Gemini02
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 08. Okt 2011, 14:31
Hab ich nach dem Abschicken auch gesehen.

Aber hast Du Dir schon die neuen LED Beamer angeschaut ? habe gerade den LG HW300G bestellt als TVersatz.

Der ist kleiner als eine DVD Hülle !

Bei Youtube sieht er vielversprechend aus, einziger Nachteil ist der fehlende Lenshift aber er kostet nur 700 Euro und erzeugt keine Folgekosten.

Gemini


[Beitrag von Gemini02 am 08. Okt 2011, 14:33 bearbeitet]
phhere
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 09. Okt 2011, 06:44
Die Beamer sind doch nur in abgedunkelten Räumen brauchbar, Was willst du den mit 300 Ansilumen in einem hellen Raum mit vielen Fenstern damit.
Ich würde mindesten 3000 Ansilumen benötigen. Dann werden alle Geräte groß, teuer und laut.
aKeshaKe
Inventar
#6 erstellt: 10. Okt 2011, 00:31
ansonsten kompromiss eingehen und einen 60" plasma kaufen...
mehr auswahl und geld in der tasche
Panasonic
Stammgast
#7 erstellt: 10. Okt 2011, 10:25
Bei Diagonalen über 55" kannst du vom Preis / LeistV
eigentlich nur noch einen Plasma kaufen.

Da du mit dem Pio einen sehr guten Plasma hattest, würd ich
einen Panasonic VT30 empfehlen.

Sharp baut größere LCDs, aber die kann man nirgends in D
anschauen und sie sind teurer als die Plasmas.

Der LED Beamer ist ja witzig. Wer glaubt, einen TV damit
ersetzen zu können, der hat diese Funzelbilder noch nie
gesehen. TV Ersatz geht nur mit Rückpro oder mit speziellen
Lewinwänden.
Solche Lösungen sind aber teurer als ein großer Plasma und
bieten dennoch nicht die Bildqualität.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung 65 Zoll TV
*space_zone* am 29.12.2013  –  Letzte Antwort am 30.12.2013  –  2 Beiträge
Kaufberatung 65 Zoll TV
svensen86 am 12.10.2017  –  Letzte Antwort am 13.10.2017  –  7 Beiträge
Kaufberatung 65 Zoll TV
saschakm am 27.11.2017  –  Letzte Antwort am 28.11.2017  –  2 Beiträge
Kaufberatung 65 Zoll 4K TV
2ndMorpheus am 29.03.2015  –  Letzte Antwort am 31.03.2015  –  12 Beiträge
Kaufberatung 65 Zoll
roxxor#1 am 15.11.2015  –  Letzte Antwort am 16.11.2015  –  3 Beiträge
Kaufberatung 65 Zoll Preiswert
Lordy1 am 28.10.2015  –  Letzte Antwort am 29.10.2015  –  7 Beiträge
Kaufberatung 65 Zoll
Esuldur666 am 23.05.2016  –  Letzte Antwort am 24.05.2016  –  14 Beiträge
Kaufberatung 65 Zoll OLED
rockopa am 11.04.2018  –  Letzte Antwort am 20.04.2018  –  14 Beiträge
Kaufberatung 65 Zoll Neuanschaffung
Mattheis78 am 28.01.2016  –  Letzte Antwort am 13.03.2016  –  6 Beiträge
Fernseher Kaufberatung 65 Zoll
-Michi_- am 09.04.2018  –  Letzte Antwort am 09.04.2018  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder876.069 ( Heute: 47 )
  • Neuestes Mitgliedmarlenis_
  • Gesamtzahl an Themen1.461.107
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.786.322

Hersteller in diesem Thread Widget schließen