Kaufberatung 42 zoll plasma

+A -A
Autor
Beitrag
cos-i
Neuling
#1 erstellt: 03. Mrz 2006, 18:23
Tag,

ich wollte fragen, welche Plasma-TV's ihr mir empfehlen würdet und wieso ihr den empfehlt... Bin auf der suche nach nem 42 Zoll (107 cm) Plasma OHNE ambi-light. Ausgeben möchte ich bis zu 3.000 euro ?!?

Welche Marke würdet ihr empfehlen?
micromini
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 03. Mrz 2006, 18:35
:?hier gibts genug Erfahrungsberichte,man muß nur ein wenig lesen wollen,jeder hat eben eine andere Meinung was für Ihn das beste ist,


[Beitrag von micromini am 04. Mrz 2006, 14:05 bearbeitet]
Brooklyn
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 03. Mrz 2006, 21:20
Gib mal ein paar mehr Infos.
Was haste für ein Empfang z.b. ? Analog Kabel/Sat, Digital Kabel/Sat ?
Was machste am meisten, normale TV Sendungen DVD oder Konsole??
Soll er an der Wand gehangen werden oder steht er frei ??

Es gibt viele gute Hersteller, z.B. Samsung,Toshiba,Philips,Hitachi etc.
Flatman83
Stammgast
#4 erstellt: 04. Mrz 2006, 11:24
Hi,

warte mal noch ein paar Wochen, dann kommst du billiger weg und bekommst vielleicht sogar was richtig gutes.

(neue Panasonic Serie)

mfG René
Steppenwolf71
Stammgast
#5 erstellt: 05. Mrz 2006, 21:15

Flatman83 schrieb:
Hi,

warte mal noch ein paar Wochen, dann kommst du billiger weg und bekommst vielleicht sogar was richtig gutes.

(neue Panasonic Serie)

mfG René


Volle Zustimmung, der PV60 soll Mitte März da sein, den werde ich mir definitiv holen. Schau dir einfach mal den dazugehörigen Thread an:

http://www.hifi-foru...um_id=96&thread=8378

hth

Volker
ROBOT
Inventar
#6 erstellt: 05. Mrz 2006, 21:25
Ja, in ein paar Wochen......vielleicht

Ich habe mich davon verabschiedet, immer weiter auf das kommende, bessere usw. zu warten:

Ich will jetzt ein größeres Bild bzw. sehr zeitnah; mien Händler wird bald den allerdings recht unbekannten NEC 42XR4 da haben: und wenn der meinen Erwartungen entspricht wird der dann gekauft - fertisch
Flatman83
Stammgast
#7 erstellt: 05. Mrz 2006, 21:49
da kann ich dich gut verstehen.

und wenn du das vor ein oder zwei monaten gesagt hättest, hätte ich dir auch voll zugestimmt.

aber im Moment ist kein guter Zeitpunkt, um einen neuen Plasma/LCD zu kaufen.

In den nächsten Tagen/Wochen kommt zu viel neues.
Bjoern2500
Inventar
#8 erstellt: 05. Mrz 2006, 21:55

cos-i schrieb:
Tag,

ich wollte fragen, welche Plasma-TV's ihr mir empfehlen würdet und wieso ihr den empfehlt... Bin auf der suche nach nem 42 Zoll (107 cm) Plasma OHNE ambi-light. Ausgeben möchte ich bis zu 3.000 euro ?!?

Welche Marke würdet ihr empfehlen?



Schau dir mal den Hitachi 42 PD 7200 an ist wirklich sehr gut!!!!
cos-i
Neuling
#9 erstellt: 05. Mrz 2006, 22:01
HuHu...

Danke derweil für eure Hilfe...

Ich hab SAT-Empfang (Kabel nicht möglich) und der TV soll auf nem Regal stehen. Der TV wird hauptsächlich zum TV und DVD schauen genutzt. Konsolen hängen keine dran.

Hab mir jetzt die Panasonic Serie angeschaut und des gefällt mir scho recht gut. Werd mich jetzt mal nach denen umschauen...

Hoff mal, dass die dann, auch wenn die Serie neu ist, schon fehlerfrei usw. ihren Dienst tun...

Danke
Pizzaaddi
Stammgast
#10 erstellt: 06. Mrz 2006, 11:41
Hallo, bin neu hier im Forum, deshalb erst mal Grüße an alle.

Bin auch dabei mir einen neuen Fernseher zuzulegen. War eigentlich mit meiner Entscheidung durch und wollte mir den neuen Pana 42 PV 60 holen. Doch nun war ich am WE im MM und habe den 42PV500E neben einem Philips 42 9830 gesehen. Bild war Pal ( Sat 1 oder so). Gegen den Philips sah der pana wirklich mehr als schlecht aus. Total unscharf und verzerrt. War der vielleicht falsch eingestellt oder gibt es bei den Beiden so große Unterschiede im PAL Bild ???
Pal wird uns ja wohl noch ein paar Jahre begleiten.P.S. Muß allerdings dazu sagen, dass die beiden TV nicht im Dunkeln standen, sondern im grellen MM Scheinwerferlicht. ( LCD Vs. Plasma) Oder wollten die nur auf Teufel komm raus den Philips unter die Leute bringen??
Danke für Eure Antworten....
Lulli
Inventar
#11 erstellt: 06. Mrz 2006, 14:04
@Pizzaaddi

Normalerweise sollte der Pana neben dem Philips, kaum schlechter aussehen, ich gehe davon aus das es an der Signalqualität oder falscher Einstellung lag.

Gruß Lulli
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
kaufberatung 42 Zoll Plasma
Ryder am 27.09.2009  –  Letzte Antwort am 02.10.2009  –  7 Beiträge
Kaufberatung (Plasma) 42 Zoll
short-y am 04.05.2011  –  Letzte Antwort am 04.05.2011  –  8 Beiträge
Kaufberatung 42 Zoll LCD/Plasma
TrinXx am 13.05.2007  –  Letzte Antwort am 14.05.2007  –  10 Beiträge
Kaufberatung: 42 Zoll Plasma / LCD
j0ey am 18.02.2008  –  Letzte Antwort am 19.02.2008  –  6 Beiträge
Kaufberatung Plasma/LCD 42 Zoll
schnutinio am 20.05.2009  –  Letzte Antwort am 26.05.2009  –  4 Beiträge
Kaufberatung Plasma 42 - 46 Zoll
Danx_1983 am 11.12.2010  –  Letzte Antwort am 11.12.2010  –  2 Beiträge
Kaufberatung 37-42 Zoll
Lancelot01 am 18.08.2007  –  Letzte Antwort am 18.08.2007  –  4 Beiträge
Kaufberatung 42 oder 50 zoll plasma
Rach78 am 30.07.2007  –  Letzte Antwort am 30.07.2007  –  6 Beiträge
Kaufberatung 42 Zoll LCD oder Plasma TV
-Mat- am 02.06.2009  –  Letzte Antwort am 02.06.2009  –  5 Beiträge
Kaufberatung: Plasma zwischen 42 und 46 Zoll
klayman am 15.06.2009  –  Letzte Antwort am 16.06.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder875.670 ( Heute: 13 )
  • Neuestes MitgliedSeven1984_2
  • Gesamtzahl an Themen1.460.344
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.772.799

Top Hersteller in Kaufberatung Fernseher Widget schließen