55 Zoll bis 1500€ Kaufberatung

+A -A
Autor
Beitrag
proder
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Dez 2011, 17:59
H
allo, ich bräuchte mal eure aussagekräftige Unterstützung!
Meinen Ansprüchen :
- 55" oder mehr!!!
- Full HD
- LCD oder PLASMA
- Abspielen der gängisten Bild- und Videoformate direkt über eine USB-Festplatte
- hervorragende Bildqualität, hauptsächlich für Full HD Inhalte
- Playstation ca. 10%
- 60% Fernsehen (Kabeldeutschland)
- 20% DVD bzw. BluRay
- Preisgrenze 1500€ mehr auf keinen Fall!
- über 100Hz!

Derzeit hab ich den Panasonic TH42PX80 = war eine Traum Kaufentscheidung!!
Dazumal war er nicht nur der günstigste sondern auch einer der besten.
Vielleicht gibt es ja so ein Modell jetzt auch, dann erspar ich mir die lange Suche.
Jetzt muss aber was größeres ins Haus, daher bitte ich euch hiermit um eure Hilfe!
Ich muss nicht bei Plasma bleiben!!!!


[Beitrag von proder am 20. Dez 2011, 08:46 bearbeitet]
Plasmatic
Inventar
#2 erstellt: 19. Dez 2011, 22:19
Den würde ich mal näher betrachten:

http://www.amazon.de...29462&sr=1-2-catcorr
proder
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Dez 2011, 08:45

Plasmatic schrieb:
Den würde ich mal näher betrachten:

http://www.amazon.de...29462&sr=1-2-catcorr


Klingt nicht schlecht aber, er sollte über 100Hz haben! Der Rest klingt gut. (Danke!)
Gibts nicht so ein ähnliches Gerät wie meinen alten Panasonic? Der war so einen goldene Wollmilchsau... :-)
Plasmatic
Inventar
#4 erstellt: 20. Dez 2011, 12:34

proder schrieb:
Gibts nicht so ein ähnliches Gerät wie meinen alten Panasonic? Der war so einen goldene Wollmilchsau... :-)



Klar, es gibt den TX-P55VT30, aber der liegt trotz Cash-Back-Aktion bis 31.12.2011
http://www.panasonic.de/html/de_DE/8344683/index.html?
noch über der 1500 € - Budgetgrenze.
proder
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 20. Dez 2011, 14:08

Plasmatic schrieb:

proder schrieb:
Gibts nicht so ein ähnliches Gerät wie meinen alten Panasonic? Der war so einen goldene Wollmilchsau... :-)



Klar, es gibt den TX-P55VT30, aber der liegt trotz Cash-Back-Aktion bis 31.12.2011
http://www.panasonic.de/html/de_DE/8344683/index.html?
noch über der 1500 € - Budgetgrenze.


sehr cool!
Man will ja nicht soo kleinlich sein... dem Mehrpreis würde ich verschmerzen können.
Dazumal hab ich mich für einen Plasma entschieden weil die LCD-Technik alles sehr plastisch dargestellt hat und mir das Bild selbst nicht besonders zusagte.

Ist dies heute auch noch so oder, hat LCD Blacklight hier das "Problem" gelöst?


andere Vorschläge???
Plasmatic
Inventar
#6 erstellt: 20. Dez 2011, 14:50

proder schrieb:

andere Vorschläge???


Die Samsungs sollte man nicht ignorieren, wobei deren Detaildarstellung in dunklen Szenen genau unter die Lupe zu nehmen wäre:

http://www.amazon.de...id=1324389208&sr=1-1

http://www.amazon.de...id=1324388892&sr=8-3


[Beitrag von Plasmatic am 20. Dez 2011, 14:54 bearbeitet]
proder
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 20. Dez 2011, 15:03

Plasmatic schrieb:

proder schrieb:

andere Vorschläge???


Die Samsungs sollte man nicht ignorieren, wobei deren Detaildarstellung in dunklen Szenen genau unter die Lupe zu nehmen wäre:

http://www.amazon.de...id=1324389208&sr=1-1

http://www.amazon.de...id=1324388892&sr=8-3


Ich bin beeindruckt Jungs! Danke! Der Thread wird immer besser.
Dazumal habe ich auch gewisse Abstriche genommen jedoch der Panasonic ist ein Top Allrounder im unteren Segment. Die beiden Samsung sehen sehr interessant aus.
:-)
Bedingt LCD Blacklight...kein Thema? Wir reden hier nur von Plasmas. Sind die im Film, DVD und Fernsehbereich noch immer OnTOP?
Plasmatic
Inventar
#8 erstellt: 20. Dez 2011, 15:14

proder schrieb:
Bedingt LCD Blacklight...kein Thema? Wir reden hier nur von Plasmas. Sind die im Film, DVD und Fernsehbereich noch immer OnTOP?


Bleibt halt Geschmackssache. M. E. wirken die LCDs immer noch irgendwie künstlich, überscharf und farbverfälscht.

Die teuren FULL-LED- (im Gegensatz zu den billigeren Edge-LED)-LCDs (z. B. Sony 925er-Serie) sind sicher auch nicht schlecht, aber überteuert, wenn es um richtig große Schirme geht. Die FULL-LEDs schaffen es wohl mittlerweile auch, durch "Local Dimming" gutes Schwarz statt Grau darzustellen.

Musst du dir in Ruhe mal irgendwo - am besten im abgedunkelten Raum - ansehen. Allein auf Forums-Infos sollt eman sich nicht verlassen.
proder
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 20. Dez 2011, 15:18

Plasmatic schrieb:

proder schrieb:
Bedingt LCD Blacklight...kein Thema? Wir reden hier nur von Plasmas. Sind die im Film, DVD und Fernsehbereich noch immer OnTOP?


Bleibt halt Geschmackssache. M. E. wirken die LCDs immer noch irgendwie künstlich, überscharf und farbverfälscht.

Die teuren FULL-LED- (im Gegensatz zu den billigeren Edge-LED)-LCDs (z. B. Sony 925er-Serie) sind sicher auch nicht schlecht, aber überteuert, wenn es um richtig große Schirme geht. Die FULL-LEDs schaffen es wohl mittlerweile auch, durch "Local Dimming" gutes Schwarz statt Grau darzustellen.

Musst du dir in Ruhe mal irgendwo - am besten im abgedunkelten Raum - ansehen. Allein auf Forums-Infos sollt eman sich nicht verlassen. ;)



und die nächste geniale Antwort! Danke!
mein Plan ist hier mal im Forum sich schlau zu machen und dann ins Feld hinaus zu strümen und 2 bis 5 Favoriten zu haben bzw. zu wissen.
Dann wird gekauft. Fertig.

:-)
Ich hab mir nun die beiden vorgeschlagenen Samsungs angesehen sehr geil! Derzeit sagt mir mein Bauchgefühl das ich bei den Plasmas bleibe. :-)

Hat noch jemand einen vergleichbaren oder anderen Vorschlag?
help!


[Beitrag von proder am 22. Dez 2011, 21:31 bearbeitet]
proder
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 22. Dez 2011, 21:32
Gibts noch weitere vergleichbare?
K-Style
Neuling
#11 erstellt: 23. Dez 2011, 14:25
Ich stand auch letzte Woche vor der entscheidung, bei mir wurde es dann dieser hier : Sony Bravia KDL-55EX725


ist ein top teil meiner meinung nach, kein clouding o.ä.!

MfG
proder
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 23. Dez 2011, 17:18

K-Style schrieb:
Ich stand auch letzte Woche vor der entscheidung, bei mir wurde es dann dieser hier : Sony Bravia KDL-55EX725


ist ein top teil meiner meinung nach, kein clouding o.ä.!

MfG


Dank dir für die Rückmeldung! Wie siehts hier aus mit dem Schwarzwert. Die vorgeschlagenen Samsungs sehen mich etwas besser an wenn ich ehrlich sein darf. Obwohl ich glaube das dein Sony ein Top Teil ist.
Thema für mich sind auch die Hz...... und die größe. Ich tendiere hier eher zu 60 Zoll.
K-Style
Neuling
#13 erstellt: 24. Dez 2011, 01:04
ich sag es im vorraus, ein experte bin ich nicht was das bild angeht, aber schwarz ist für mich schwarz^^ kein grau oder ähnliches, wir sind einfach begeistert von diesem gerät.

aber lass dich bitte icht über den tisch ziehen im mm& co^^ der händler wollte mir einen samsung ue55 d6500 andrehen zwecks farbenfrohe darstellung, 3d full hd.... und er meinte man müsse bei beiden geräten einen wlan stick kaufen^^

MfG
proder
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 24. Dez 2011, 09:12

K-Style schrieb:
ich sag es im vorraus, ein experte bin ich nicht was das bild angeht, aber schwarz ist für mich schwarz^^ kein grau oder ähnliches, wir sind einfach begeistert von diesem gerät.

aber lass dich bitte icht über den tisch ziehen im mm& co^^ der händler wollte mir einen samsung ue55 d6500 andrehen zwecks farbenfrohe darstellung, 3d full hd.... und er meinte man müsse bei beiden geräten einen wlan stick kaufen^^

MfG


mmmmh schwierig! Nur eines verstehe ich überhaupt nicht! Der Samsung ue55 d6500 sieht ja auch top aus! Also ob er euch jetzt was andrehen wollte, glaube ich eher weniger.......Ich persönlich glaube das der Samsung um einen Tick besser ist. Wahrscheinlich zuhause in unseren Wohnzimmern nicht erkennbar.... Fazit wurscht Du bist zufrieden das ist das wichtigste.

Dennoch versuche ich übers Forum hier so mich auf 5 Geräte in meiner Preisklasse einzuschiessen und dann sehe ich mir die Geräte in Natura an und entscheide Vorort.
Thema ist halt beim Elektrohändler sind im Schnitt 50ig Geräte vorhanden und ich kann hier so keine Entscheidung treffen.

Dennoch es soll eher ein 60Zoll Schirm werden. Ob LED oder Plasma ist mir eigentlich wurscht....
Vor gut 3 Jahren als ich meinen Panasonic gekauft habe konnte LED nicht mithalten. Jetzt ist das glaube ich schon anders geworden.

Bitte bitte bitte, noch weitere Vorschläge..... Erfahrungsberichte...etc.


[Beitrag von proder am 24. Dez 2011, 09:18 bearbeitet]
bolzer
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 24. Dez 2011, 09:49
Hallo,

also ich bin auf diesen Toshiba gestossen:

http://de.consumer.toshiba.eu/de/products/tv/55WL863G

Eigentlich nur gute Resonanzen für diesen TV. Ich möchte mir im Januar auch ein 55" Gerät zulegen.

Ich habe den kleineren Bruder auch schon LIVE gesehen, find das Bild sehr gut.

Die neue Plasma Panasonic Serie GT30 find leider schlechter im Bild.Meine Tochter hat so einen Panasonic in 42".

Früher war Panasonic einfach besser.

Frohe Weihnachten.
Schnabel76
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 24. Dez 2011, 15:12
Hallo,

bei deiner Preisgrenze kommt ja fast nur der Sharp 60 LE 635 in Frage. Der kostet so um die 1500 Euro und das Bild soll laut Aussagen von Usern hier im Forum auch gut sein.

Gruß
Christian
proder
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 25. Dez 2011, 23:59

Schnabel76 schrieb:
Hallo,

bei deiner Preisgrenze kommt ja fast nur der Sharp 60 LE 635 in Frage. Der kostet so um die 1500 Euro und das Bild soll laut Aussagen von Usern hier im Forum auch gut sein.

Gruß
Christian


Ist das Thema LED oder Plasma nun eigentlich vom Tisch oder muss ich mich mit dem auch noch auseiander setzen?
Plasmatic
Inventar
#18 erstellt: 26. Dez 2011, 11:05

proder schrieb:

Schnabel76 schrieb:
Hallo,

bei deiner Preisgrenze kommt ja fast nur der Sharp 60 LE 635 in Frage. Der kostet so um die 1500 Euro und das Bild soll laut Aussagen von Usern hier im Forum auch gut sein.

Gruß
Christian


Ist das Thema LED oder Plasma nun eigentlich vom Tisch oder muss ich mich mit dem auch noch auseiander setzen?


Ich und einige Testmagazine halten derzeit die Panasonic-serie VT30 für den besten in Deutschland erhältlichen Fernseher. Ob du dich damit auseinandersetzen willst...
proder
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 26. Dez 2011, 11:33

Plasmatic schrieb:

proder schrieb:

Schnabel76 schrieb:
Hallo,

bei deiner Preisgrenze kommt ja fast nur der Sharp 60 LE 635 in Frage. Der kostet so um die 1500 Euro und das Bild soll laut Aussagen von Usern hier im Forum auch gut sein.

Gruß
Christian


Ist das Thema LED oder Plasma nun eigentlich vom Tisch oder muss ich mich mit dem auch noch auseiander setzen?


Ich und einige Testmagazine halten derzeit die Panasonic-serie VT30 für den besten in Deutschland erhältlichen Fernseher. Ob du dich damit auseinandersetzen willst...


OK sehr cool! Aber nicht für mein Budget!!!
PLASMA oder LED nun .... ??? :-)
Plasmatic
Inventar
#20 erstellt: 26. Dez 2011, 16:32

proder schrieb:


OK sehr cool! Aber nicht für mein Budget!!!
PLASMA oder LED nun .... ??? :-)



Wenns dir um die Größe geht: Nimm den SHARP.
http://www.amazon.de...id=1324915304&sr=8-1

Für weniger Geld gibt´s derzeit keine 60 Zoll. Nach Testberichten ist er auch vom Bild her o.k.


[Beitrag von Plasmatic am 26. Dez 2011, 17:03 bearbeitet]
proder
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 26. Dez 2011, 17:31

Plasmatic schrieb:

proder schrieb:


OK sehr cool! Aber nicht für mein Budget!!!
PLASMA oder LED nun .... ??? :-)



Wenns dir um die Größe geht: Nimm den SHARP.
http://www.amazon.de...id=1324915304&sr=8-1

Für weniger Geld gibt´s derzeit keine 60 Zoll. Nach Testberichten ist er auch vom Bild her o.k.


Dank dir! Leider verlier ich in dem Thread derzeit die Orientierung!.
Zuerst wurden mir zwei Samsung vorgeschlagen dann Sharp dann Toshiba ....

Was will ich nochmals:
Einen 60 Zoll bis zu 1500€ alles über 100Hz und eine helfende Aussage bedingt Plasma und LED.

Ich kann mir sogut wie nicht vorstellen das es hier 100 Geräte gibt. Dazumal, vor 3 Jahren, war das mit meinem Panasonic auch nicht so.

Vielleicht liegt auch der Fehler bei mir! Jedoch bitte ich euch hiermit nochmals um Hilfe.

Evtl. hat jemand einen helfenden Link/Seite für Testberichte von 55- 60Zoll Geräten. 20ig Zeitschriften jetzt zu kaufen will ich vermeiden.

Der Panasonic Viera TX-P55VT30E überspringt leider etwas mein Budget aber das könnte ich noch verkraften. Aber es ist "nur" ein 55 Zöller... :-) Ein 60 Zoll mit den gleichen Werten wäre halt ein Traum (und für das gleiche Geld oder billiger wenn möglich)
:-)


[Beitrag von proder am 26. Dez 2011, 17:49 bearbeitet]
proder
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 12. Jan 2012, 09:55
Leider ist der Thread hier seit 4 Wochen gut eingeschlafen.
Bitte nochmals um Info.
--Torben--
Inventar
#23 erstellt: 12. Jan 2012, 10:02
Ein 55Zoll unter 2000€ ist meiner Meinung nach absoluter Käse.
Wenn das Budget nicht reicht, geht man eben eine Nummer kleiner oder behält den alten und spart noch ein wenig.
Ansonsten kannst dich vielen anderen hier anschliessen und die schon seitenlangen Threads mit volljammern
So gehts 80% derjenigen die meinen sowas geht gut...
proder
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 12. Jan 2012, 10:15

Torben2206 schrieb:
Ein 55Zoll unter 2000€ ist meiner Meinung nach absoluter Käse.
Wenn das Budget nicht reicht, geht man eben eine Nummer kleiner oder behält den alten und spart noch ein wenig.
Ansonsten kannst dich vielen anderen hier anschliessen und die schon seitenlangen Threads mit volljammern
So gehts 80% derjenigen die meinen sowas geht gut...



Sichtlich muss ich die 2000€ wirklich in die Hand nehmen.
Die im Thread angeführten Samsung sehen aber nicht schlecht aus bzw. haben die wirklich gute Werte und eine ansehnliche Ausstattung.
Agape
Stammgast
#25 erstellt: 12. Jan 2012, 10:16
Guten Morgen proder,

ich klinke mich mal kurz ein und würde dir auch, wie bereits von Plasmatic empfohlen, den Sharp LC-60LE635E ans Herz legen.

Den gibt es aktuell für ca. 1400 EUR. (Es gab sogar den ein oder anderen, der ihn bereits für knapp 1200 EUR bekommen hat).
Sofern du keinen Wert auf 3d legst ist der Preis - Leistungstechnisch kaum zu übertrumpfen.

hier gehts zum passenden Thread --> Der Sharp LC-60LE635E Erfahrungs-Thread


Herzliche Grüße
Agape
proder
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 12. Jan 2012, 10:22

Agape schrieb:
Guten Morgen proder,

ich klinke mich mal kurz ein und würde dir auch, wie bereits von Plasmatic empfohlen, den Sharp LC-60LE635E ans Herz legen.

Den gibt es aktuell für ca. 1400 EUR. (Es gab sogar den ein oder anderen, der ihn bereits für knapp 1200 EUR bekommen hat).
Sofern du keinen Wert auf 3d legst ist der Preis - Leistungstechnisch kaum zu übertrumpfen.

hier gehts zum passenden Thread --> Der Sharp LC-60LE635E Erfahrungs-Thread




Herzliche Grüße
Agape



WOW danke für deine Antwort! Toll!!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
55 Zoll TV bis 1500 EUR Kaufberatung
simon15 am 02.03.2012  –  Letzte Antwort am 07.03.2012  –  6 Beiträge
Kaufberatung TV 55 Zoll LED bis 1500?
Dougster am 12.06.2012  –  Letzte Antwort am 17.06.2012  –  7 Beiträge
Kaufberatung 55-60 zoll bis 1500?
jonny_c am 04.02.2014  –  Letzte Antwort am 04.02.2014  –  3 Beiträge
Kaufberatung 55-65 Zoll 1500?
derObdachlose am 15.04.2020  –  Letzte Antwort am 02.05.2020  –  14 Beiträge
Kaufberatung UHD 55" bis 1500 ?
Spexx22 am 30.10.2015  –  Letzte Antwort am 31.10.2015  –  7 Beiträge
Kaufberatung 55 Zoll bis ? 1.600,-
stevy72 am 05.06.2018  –  Letzte Antwort am 05.06.2018  –  14 Beiträge
Kaufberatung für 55 Zoll
kai48143 am 29.07.2018  –  Letzte Antwort am 29.07.2018  –  3 Beiträge
Welchen Philips bis 1500,-, bis 55 Zoll ?
RheaM am 29.12.2015  –  Letzte Antwort am 29.12.2015  –  2 Beiträge
TV Kaufberatung für Vater 55"+ Zoll ~1500?
Chipz am 22.03.2015  –  Letzte Antwort am 22.03.2015  –  3 Beiträge
Kaufberatung 4K TV - 55 Zoll - Max. 1500?
AgentJackBauerMD am 08.08.2016  –  Letzte Antwort am 08.08.2016  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.878 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedPerfektionist98
  • Gesamtzahl an Themen1.493.126
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.386.085

Hersteller in diesem Thread Widget schließen