37-42" LCD für Fernsehen only

+A -A
Autor
Beitrag
Uewjkw
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Aug 2012, 18:54
Hallo,

ich suche für meinen 75 jährigen Vater (der noch gut sieht) einen neuen Fernseher für SAT Empfang. Als erstes der Fragebogen:

1. Welchen Fernseher man z.Z. besitzt
63 cm Röhre mit externem SAT Receiver
2. Die Sehgewohnheiten d.h. der ungewähre Anteil an dem was man sich so anschaut bsp. ca. 20% Analog-Kabel 40% DVD 40% Konsolen
100% SAT-TV, die ÖR dann in HD, die Privaten in SD;
3. Der Sitzabstand zum Fernseher
<=3m
4. Welche Größe der neue Fernseher haben sollte
37-42"
5. Wieviel man ausgeben möchte
soviel wie nötig, die Geräte der Vorauswahl gehen von 550 - 800, gebraucht wird aber nur SAT-TV
6. Ob die PC Nutzung wichtig ist? (vorallem 1:1 Pixelmapping)

7. Spielt HDTV eine Rolle für die Zukunft? (Xbox360, PS3, Premiere HDTV, Blu-Ray oder HD-DVD etc...)
ja, die ÖR über SAT
8. Wird der TV meistens in einer hellen Umgebung oder in einem abgedunktelten Raum benutzt?
normales Wohnzimmer, Fenster im rechten Winkel
9. Eventuell schon eine Technik (LCD, Plasma, CRT, Rückpro, Projektor) oder ein bestimmtest Gerät (bsp. Panasonic TH-42PV500E) das man näher ins Auge gefasst
LCD IPS-Panel (kenne ich von meinem kalibrierten Eizo SX - kein besonders guter Schwarzwert, dafür Blickwinkelstabil, super Graustufenauflösung, tolle und realistische Farben) finde ich gut

LG 42LS570S oder LG 42LM615S oder 620S (hat der 620S ein 100Hz Panel?)
Panasonic TX-L42EW5 oder ETW5
Samsung UE40ES5700 oder UE40ES6300 oder UE40ES6500
Sony KDL40EX655 oder SonyKDL40HX755
Toshiba 40TL963G


Wichtig ist nur die reine SAT-TV Funktion. 3D, Internet etc. ist nicht nötig. Ich kann nicht einschätzen, ob dafür z. B. ein 50 Hz Panel ausreicht oder ob dieses dann bei schnellen Schwenks etc. verpixelt oder unscharf wird und wenn, ob das ein nicht so anspruchsvoller Seher merkt.
Uewjkw
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 02. Sep 2012, 18:25
Nach dem ich hier von Tipps schier überwältigt wurde ist es ein Panasonic TX-L42EW5 geworden. Für den Einsatzzweck ein tolles Gerät - auch das 50 Hz Panel stellt kein Problem dar.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
37"/40" LCD für PC ONLY
Tekkzt am 12.03.2009  –  Letzte Antwort am 14.03.2009  –  3 Beiträge
37" LCD oder 42" Plasma?
markusm8 am 07.06.2006  –  Letzte Antwort am 13.06.2006  –  15 Beiträge
37"/ 42" Plasma oder LCD?
DonDigger am 17.07.2007  –  Letzte Antwort am 11.01.2008  –  11 Beiträge
LCD Kaufberatung 37" - 42"
Flotho am 12.03.2009  –  Letzte Antwort am 12.03.2009  –  2 Beiträge
Suche 37" - 42" LCD-TV
ThePayne am 19.03.2009  –  Letzte Antwort am 25.03.2009  –  28 Beiträge
Kaufberatung LCD 42" , 37"
jb71 am 24.04.2006  –  Letzte Antwort am 25.04.2006  –  3 Beiträge
LCD 37-42
g0r am 19.03.2008  –  Letzte Antwort am 20.03.2008  –  3 Beiträge
37"-42" LCD TV
nisl am 14.02.2009  –  Letzte Antwort am 21.02.2009  –  6 Beiträge
LCD 37" oder 42"
seriyo am 14.09.2009  –  Letzte Antwort am 14.09.2009  –  2 Beiträge
Neuer 37"-42" LCD
aliadso am 06.07.2010  –  Letzte Antwort am 09.07.2010  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.342 ( Heute: 38 )
  • Neuestes Mitgliedtimkon54
  • Gesamtzahl an Themen1.455.989
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.699.251

Hersteller in diesem Thread Widget schließen