Fernseher ab 42" bis ca. 600€

+A -A
Autor
Beitrag
jim_bocho
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Aug 2012, 12:28
Moin,

da meine Freundin ihren 42" LG wieder haben möchte, den ich während ihres Auslandsaufenthaltes in Pflege hatte, bin ich nun auf der Suche nach einem eigenen.

Ob LCD oder Plasma bin ich noch völlig beratungsoffen, 3D muss nicht sein.

Dargestellt werden zu
30% TV (DVB-C HD)
40% 720p/1080p Serien/Filme aus dem iTunes-Store vom Apple TV
30% Spiele (PS3 und PC, Sport-, Renn- und Actionspiele, also effektiv das volle Programm).

Sitzabstand beträgt etwa 3,5 - 4m, Raum wird abgedunkelt, sofern nötig, etwas Reflexion darf also sein, Licht kommt seitlich rein.

Ich hatte ursprünglich mit dem Panasonic TX-P50UT30 geliebäugelt, allerdings habe ich die günstigen Angebote für unter 600€ verpasst.

Wenn es jetzt für 50€ oder so mehr einen deutlich besseren/größeren TV gibt, bekomm ich die wohl noch zusammen

Damit das gute Stück zum Umfeld passt, sollte er (hochglanz)schwarz sein.

Für Tipps bin ich dankbar - ich hab kaum Ahnung.


[Beitrag von jim_bocho am 21. Aug 2012, 12:50 bearbeitet]
Blaexe
Inventar
#2 erstellt: 21. Aug 2012, 14:56
Den Nachfolger UT50 gibt es in 50" ab ca. 725€ und der ist richtig gut - wenn man abdunkelt.

Ansonsten kriegste einen LG Plasmas in 50" und FullHD für um die 550€, aber der Qualitätsunterschied zum Pana ist definitiv da.
jim_bocho
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 21. Aug 2012, 15:51
Wie gesagt - muss ja nicht unbedingt Plasma sein - wichtig wäre mir eine geringe Latenz wg. der Rennspiele bzw. Simulation (fahre iRacing).

Budget würde ich, nachdem ich gerade aus dem Urlaub zurück bin, ungern deutlich überschreiten - aber ich überlegs mir mit dem Pana

Danke schonmal!
Blaexe
Inventar
#4 erstellt: 21. Aug 2012, 16:14
Nunja, Serien/Filme und Spiele deckt ein Plasma meist sehr gut ab. Dazu kriegst du keinen vergleichbaren LCD in dieser Größe und zu diesem Preis.
jim_bocho
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 21. Aug 2012, 16:43
Bringt mir ja aber nichts, wenn ich 30% keinen Spaß habe, weil die Kiste ein ziemliches Lag hat
Blaexe
Inventar
#6 erstellt: 21. Aug 2012, 16:47
Ich sagte doch, dass Spiele gut abgedeckt werden, denn Plasmas haben meist einen sehr geringen Input Lag.
jim_bocho
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 21. Aug 2012, 17:03
Ah, sorry - die LGs sollen da aber nicht ganz so prall sein, leider.
jim_bocho
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 22. Aug 2012, 21:56
Ich hol nochmal hoch, genauso wie das Budget.

Plasma oder LCD ist mir immernoch relativ Schnuppe, 46-50 sollens sein.


Samsung UE46ES6300 gefällt mir, da USB-Recording
Panasonic TX-P50UT50 gefällt mir, da riesig für den Preis, soll aber sehr stark spiegeln?
Sonst noch Tipps in der Preisklasse?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
42" Fernseher ca. 600?
muglo2 am 10.10.2014  –  Letzte Antwort am 12.10.2014  –  7 Beiträge
42 Zoll Fernseher bis 600?
tobiilein am 12.12.2013  –  Letzte Antwort am 18.02.2014  –  7 Beiträge
Mind. 42" bis 600??
SOliver1988 am 16.11.2010  –  Letzte Antwort am 18.11.2010  –  13 Beiträge
Kaufberatung: 42 Zoll bis ca 600 ?
Pippo0409 am 07.10.2010  –  Letzte Antwort am 07.10.2010  –  2 Beiträge
42-47" bis 600?
cheater__cheater am 27.01.2014  –  Letzte Antwort am 28.01.2014  –  6 Beiträge
42" bis max. 600?
D+P am 01.11.2010  –  Letzte Antwort am 05.11.2010  –  3 Beiträge
TV bis ca. 600,-
HorstZ am 16.04.2010  –  Letzte Antwort am 29.04.2010  –  22 Beiträge
Plasma Fernseher ab 600?
kickert am 09.06.2009  –  Letzte Antwort am 11.06.2009  –  3 Beiträge
37"-42" bis maximal 600?
tschaei am 31.08.2010  –  Letzte Antwort am 01.09.2010  –  2 Beiträge
Suche Fernseher ab 42? ? Max. 600?
K.M.K am 20.02.2014  –  Letzte Antwort am 21.02.2014  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.505 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedKudaztikAvaict
  • Gesamtzahl an Themen1.463.415
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.830.098

Hersteller in diesem Thread Widget schließen