55" Fernseher bis max 1400€

+A -A
Autor
Beitrag
Lusaka
Stammgast
#1 erstellt: 20. Mrz 2013, 09:20
Hallo,

Was ist z.Zt. bis Max. 1400€

Suche ein 55" Fernseher der DBV-S hat und internet fähig ist

Bitte um rat

Danke
Ronny1703
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 20. Mrz 2013, 10:08
Hallo

Ich kann dir nur den Sony KDL55HX755 and Herz legen. Mir wurde dieser auch empfohlen und nach langem hin
und her hab ich mich dann für ihn entschieden.
Wenn du noch einen bekommst dann kostet er jetzt zwischen 1300 - 1500 Euro.

Siehe "suche Tv 55" bis 1500 Euro" weiter unten.

Gruß Ronny
Lusaka
Stammgast
#3 erstellt: 20. Mrz 2013, 11:08
Danke,

habe es gelesen.

Ich überlege zwischen den drei...


Sony KDL55HX755 1313euro

SAMSUNG UE55ES6300 SXZG 1089euro

Samsung UE60ES6300 SXZG 1629euro

ein 60" würde bei mir sehr gut noch passen,

wobei das schon die Schmerzgrenze überschritten wäre. Lohnt er

Was ist der wesentliche unterschied zwischen Sony und Samsung?
Lusaka
Stammgast
#4 erstellt: 21. Mrz 2013, 08:36
Hallo,

Kann mir keiner den unterschied zwischen den Samsung und Sony geben

Lohnen sich de 120 teuro für Sony?

Möchte noch Heute kaufen
Danke


[Beitrag von hgdo am 21. Mrz 2013, 11:08 bearbeitet]
Merzener
Inventar
#5 erstellt: 21. Mrz 2013, 08:46
Ich habe beides hier zu Hause, jedoch den Sony KDL46HX805 und von Samung "nur" den 5700er im Schlafzimmer.
Insgsamt gefällt mir das Bild vom Samsung besser, es ist Farbenintensiver, wenn man dieses mag. Bei Sportsendungen ist der Sony allerdings deutlich ruhiger, was aber bei dem 6300er dank 200HZ auch wieder sein sollte.
Der int. Mediaplayer im Samsung ist auch deutlich besser, wie von Sony...

Ich wüsste noch nicht so ganz, was ich beim Neukauf wählen würden...wahrscheinlich aber Philips oder Samsung!
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 21. Mrz 2013, 08:58
Bei der Bewegtbilddarstellung z.B. beim Fußball/Formel-Eins/Tennis etc. hat der Sony aber deutlich die Nase vorn (echte 200Hz gegen 100Hz!). Aus der Eröffnung weiß man leider gar nichts, was du so bevorzugst (event. auch Zocken).
Der Farbansatz ist beim Sony natürlicher.
Ronny1703
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 21. Mrz 2013, 09:22
Ich habe mich für den Sony entschieden da ich vorher einen Plasma hatte und wie schon gesagt die Farben vom Sony werden natürlicher ähnlich dem Plasma dargestellt. Das Schwarz hat mich am meisten überrascht. Es ist wirklich Schwarz Blu Ray ist ein wahnsinn - also da hab ich dann deutlich gemerkt das mein Plasma auch schon knapp 5 Jahre am Buckel hat.
Auch die Grundeinstellung vom Sony ist schon nicht schlecht. Die Mediafunktionen nutze ich nicht bzw. noch nicht wirklich, das einrichten der Wlan Verbindung ging rasch und problemlos, einmal hab ich HbbTv getestet und für mich ist das ganze ausreichend schnell.

Ich habe das Hauptaugenmerk auf das Bild gelegt -für mich das wichtigse an einem Fernseher- und war überrascht wie nahe es an ein Plasmabild herangekommen ist.

Aber das ist auch subjektiv dem einen gefällt das färbigere Bild besser, mir das natürlichere.

Spielen am Sony soll super funktionieren, auch das Steuern der Ps3 über den Fernseher funktioniert super.

Kauf den Sony - du wirst eine Freude damit haben - ich habe auch Wochenlang gelesen, verglichen, Meinungen eingeholt usw. Den perfekten Fernseher gibt es (noch) nicht. Er muss nur Perfekt für dich sein.
Du musst dich aber e beeilen wenn du noch ein gutes 2012er Modell ergattern willst, die Preise haben nochmal angezogen, was ich hier so gelesen habe, da es schon fast keine 755er und 855er mehr gibt.

Gruß Ronny
Merzener
Inventar
#8 erstellt: 21. Mrz 2013, 09:30
Dieses Jahr nicht mehr, mein Sony ist noch up to date und im nächsten Jahr muss man mal
die technische Entwicklung abwarten!
Lusaka
Stammgast
#9 erstellt: 21. Mrz 2013, 11:13
Danke euch,

Also kein Zocken, er sollte internet und gute Bildqualität haben.

ist der Samsung UE60ES6300 SXZG Bildtechnisch noch in Ordnung oder schon zu groß

Mein Wohnzimmer könnte locker 60" vertragen habe aber bedenken das bei schnellen Bildern Verzerrungen entstehen
Würde bei positiver Meinung die 300€ evtl. schlucken , falls meine Frau erlaubt

Also ist zwischen Sony KDL55HX755 und SAMSUNG UE55ES6300 SXZG halt persönlicher Bildgeschmack gefragt
und das der Sony echte 200 Hz und Samsung nur 100Hz besitzt Richtig verstanden
Lusaka
Stammgast
#10 erstellt: 21. Mrz 2013, 12:34

Lusaka (Beitrag #9) schrieb:
Danke euch,

Also kein Zocken, er sollte internet und gute Bildqualität haben.

ist der Samsung UE60ES6300 SXZG Bildtechnisch noch in Ordnung oder schon zu groß

Mein Wohnzimmer könnte locker 60" vertragen habe aber bedenken das bei schnellen Bildern Verzerrungen entstehen
Würde bei positiver Meinung die 300€ evtl. schlucken , falls meine Frau erlaubt

Also ist zwischen Sony KDL55HX755 und SAMSUNG UE55ES6300 SXZG halt persönlicher Bildgeschmack gefragt
und das der Sony echte 200 Hz und Samsung nur 100Hz besitzt Richtig verstanden :?



Bitte um letzte Antworten da ich noch Heute spätnachmittags kaufen möchte

Danke
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 21. Mrz 2013, 13:12
Ich habe ein 45m² Wohnzimmer und es könnte ein 70'' Gerät vertragen, aber selbst 55'' sind mir zu groß.
WIE WEIT SITZT DU WEG????
Elmk
Stammgast
#12 erstellt: 21. Mrz 2013, 13:18
Hatte vor 2 Monaten auch einen langen Vergleich und Forschungsmarathon hinter mir. Danach ist es der 55HX755 geworden und ich habe den Kauf nicht bereut. Philips fiel bei mir raus wegen unstabiler Software, hatte vor 2 Jahren einen, der sich regelmässig aufhängte. Samsung hat vielleicht ein strahlendes (vielleicht zu unnatürliches) Bild, aber hat bei den meisten Modellen ständige Ruckler. Damit fiel Samsung für mich auch aus. Mit dem SONY habe ich keine der im Forum behandelten Probleme (kein Clouding/Banding/Flashlights, kein Knacken), ich bin sehr zufrieden.

Das nur als Entscheidungshilfe...
Lusaka
Stammgast
#13 erstellt: 27. Mrz 2013, 19:28
So,

Es ist keiner von den drei geworden

Habe mir den Philips 55PFL6007K/12 geholt

Bin mehr als zufrieden...

Danke für die Vorschläge

Gegen Sony habe ich mich entschieden, weil nicht alle Formate Abspielbar sind.


[Beitrag von Lusaka am 27. Mrz 2013, 19:37 bearbeitet]
TC2323
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 31. Jan 2014, 22:46
Hmmm der 6007er war dann aber hoffentlich weit unter 1400€. Dafür kriegst du nämlich locker mindestens den 55pfl6158 mit nem 700Hz Panel (ca. 1250€) - den hab ich mir vor 2 Wochen auch geholt.

Prinzipiell ist das Bild klasse und auch das Gerät sieht, nicht zuletzt wegen Ambilight (wem's gefällt) sehr wertig aus aber dafür gibt es aus meiner Sicht insbesondere beim Menü, Bedienung, Internet und Smart TV Defizite die du auch hier im Forum zu Hauf findest. Das Clouding macht sich aus meiner Sicht im laufenden TV Betrieb nicht großartig bemerkbar. Wenn man dann die Bildeinstellungen noch entspr. wählt (mir als altem Plasma Fan gefallen die Voreinstellungen "Film" am besten, alles andere ist mir zu künstlich und überzeichnet) ist das auch i.O.
Man muß halt abwägen was man will.

Alles Wissenswerte zu den Philips Geräten findest du z.B. hier
http://58pfl9955.wor...zur-6000er-tv-serie/

Hast du denn bereits erste Erfahrungen damit gemacht? Wenn ja wie sehen die aus?

Gruß
TC2323
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 01. Feb 2014, 06:18
Was für ein Panel?!
eraser4400
Inventar
#16 erstellt: 01. Feb 2014, 08:56
700Hz....hast du doch gehört !

(will auch haben)
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#17 erstellt: 01. Feb 2014, 09:54
Nee, gelesen...will nicht haben.
TC2323
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 01. Feb 2014, 13:30
Ja ich weiß dieses Panel hat "in echt" soweit ich weiß 100Hz, 700Hz ist aber halt die Angabe (PMR) die im Datenblatt steht, kann man halt besser vergleichen
eraser4400
Inventar
#19 erstellt: 01. Feb 2014, 15:20
Dann schreib nicht "Panel" sondern "Bewegtbildsteuerung". Sind 2 paar Schuhe eben.
TC2323
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 01. Feb 2014, 16:26
Ok sorry, dafür bin ich halt noch "Neuling" aber danke für den Hinweis.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LCD / Plasma 46-55" bis 1400?
andkiefe am 28.10.2012  –  Letzte Antwort am 06.11.2012  –  5 Beiträge
Fernseher bis < 1400? ?
Fernsehsuchend am 29.08.2016  –  Letzte Antwort am 29.08.2016  –  5 Beiträge
LCD Fernseher Kaufberatung bis max. 1400?
Chromfreak am 15.03.2014  –  Letzte Antwort am 16.03.2014  –  13 Beiträge
Kaufberatung 55 zoll bis 1400?
IpMan am 31.05.2015  –  Letzte Antwort am 03.06.2015  –  4 Beiträge
Plasma ab 55" (eventuell 3D) bis max 1400
dolf am 02.05.2012  –  Letzte Antwort am 03.05.2012  –  3 Beiträge
Gesucht: 55" LED ~1400?
muzzie am 12.04.2013  –  Letzte Antwort am 14.04.2013  –  11 Beiträge
Neuer TV, Bis zu 50Zoll, max. 1400?
Dervin am 12.04.2013  –  Letzte Antwort am 14.04.2013  –  8 Beiträge
55" bis max.1200,-
Heino_1972 am 06.04.2015  –  Letzte Antwort am 07.04.2015  –  14 Beiträge
55" bis max. 1500?
getnuts am 15.11.2017  –  Letzte Antwort am 17.11.2017  –  2 Beiträge
Kaufberatung LCD/LED bis max. 1400 ?
Niskala am 26.04.2010  –  Letzte Antwort am 27.04.2010  –  5 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.857 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedStefan_Urmetzer
  • Gesamtzahl an Themen1.456.838
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.714.512

Hersteller in diesem Thread Widget schließen